Der FCK im TV/Radio - Einschalttipps

  • Auch ich hatte mich über Djorkaeff gefreut. Aber hinterher war man leider schlauer.


    Fast lustiger fand ich da die Verpflichtung von Bayerns AH: Nerlinger, Jancker, Basler...

    Leider alles weitere Bausteine zum Absturz.... aber daran Merk ich leider auch - wir sind ganz schön alt geworden ;)

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Ich habe diese Verpflichtungen damals schon nur noch kopfschüttelnd zur Kenntnis genommen. Ich hätte damals gerne einen Blick in die Hausapotheke der Macher geworfen.

    Optimismus ist ein Schlüsselfaktor der Resilienz

  • die Verantwortlichen waren Spieler, sie pokerten u. verloren !

    Mit sehr viel Glück wäre es gut gegangen, aber so...….. kamen wir dahin, wo wir nun stehen 9. in Liga 3 !

    koha

  • Also ehrlich Leute: stellt euch einfach kurz vor ihr selbst seid FCK-Trainer und der Verein stellt euch in Aussicht einen Djorkaeff bereitzustellen. Wer von euch würde da ablehnen?


    Ob dieser Transfer wirtschaftlich ist oder finanziell überhaupt bezahlbar, das entscheidet doch nicht der sportliche Leiter. Dafür gibt’s Finanzer, die das Jahresbudget festzuzurren und Aufsichtsräte die das prüfen. Und diese beiden Posten hatten wir damals nicht. Jedenfalls nicht im geistig fähigen Sinne, wie sich das Defizit an Durchblick bald manifestieren sollte. Aber an den Qualitäten eines Djorkaeff gibt es überhaupt keine Zweifel zu hegen. Von daher kann ich Otto diese Entscheidung beim besten Willen nicht nachtragen.

  • FCK-Trainer Boris Schommers heute Abend bei Flutlicht im SWR (22:30 Uhr) zu Gast.

    Quelle: swr.de

    `When the seagulls follow the trawler, it is because they think sardines will be thrown into the sea'

  • Bin mal gespannt, wie oft wir nun an den WE im freien TV zu sehen sein werden.

    Ich schätze mal, am 13. 06. gegen Chemnitz, aber am 20.06 gegen Uerdingen auf alle Fälle

    :schild: Eine Liebe ein Leben lang :schal:
    „Großer FCK deine Lieder singen wir voller Liebe wieder, wir stehen zu dir bis zum Tod, unsere Farben sind Weiß und Rot.“

  • Heute abend um 20.15 Uhr auf Sport 1 die Sendung


    "Fußballklassiker"


    Thema: 1. FC Kaiserslautern Spezial


    Sendeschluss nach meiner Fernsehzeitung 22.30 Uhr



    Vielleicht gibt es auch Informationen zu aktuellen Lage.

    :ausflippen:


    Wo kämen wir hin, wenn alle sagten: Wo kämen wir hin;
    und niemand ginge, um einmal nachzuschauen, wohin man käme, wenn man ginge . . . :rolleyes:

  • Was läuft da beim 1. FC Kaiserslautern mit einem möglichen Investor?

    Prof. Jörg E. Wilhelm ist ein Aufsichtsratsvorsitzender, wie es ihn in Kaiserslautern lange nicht mehr gegeben hat. Einer, der vor allem eines tut: er hält sich mit öffentlichen Auftritten zurück. Doch bei SWR Sport in Rheinland-Pfalz spricht er heute Abend (21.45 Uhr im SWR Fernsehen) über die Situation beim FCK nach dem Insolvenzantrag und mögliche Investoren.


    https://www.swr.de/sport/sendu…PVtN5t77kL5MLSjNTeXcm4DWs

    „Es ist noch keiner vom Ball erschossen worden!"

    - Gerry Ehrmann -

  • -Großes Interesse an Jugendarbeit und NLZ

    -Sportaffin, aber nicht direkt damit konform

    -Lebt nicht in Deutschland, aber deutscher Investor

    -Hat ein ähnliches Projekt im Fußball schon einmal durchgeführt


    Bis auf den dritten Punkt käme da durchaus Mateschitz und somit Red Bull in Frage. :P


    Aber das ist natürlich absurd, schon klar.

    Von Geburt an Lauterer - und stolz drauf !!!

  • Das vorletzte Heimspiel am Samstag um 14 Uhr gegen die rechtsrheinischen Kölner wird live im Free-TV übertragen.

    Da es "free" ist und ich es mir vlt. ansehe, könnte ich mir ja auch ein Ticket besorgen...