Beiträge von Peewee

    Ist euch eigentlich klar, dass hier kaum einer auf keilers angekündigte Kündigung eingeht? Wie könnt ihr nur so herzlos sein.

    Im Zeitstahl gefangen. Das Thema wird hier seit 2007 diskutiert. Klick


    Der FCK hat doch irgendwann eine Abstimmung zu dem Thema bei den Fans veranstaltet, als es dann nicht das Lied wurde, welches FCK / StadionDJ :crying: / RPR oder wem auch immer gefiel, wurde eine Zeit lang aus zwei Songs was zusammengestückelt.


    Jetzt haben wir schon seit ewigen Zeiten Can't Stop, den Fußballhit schlechthin. :gaehn:
    Seit Jahren regen sich die Leute wegen dem S+#%! im Stadion auf, hier wirds seit 7 Jahren diskutiert, in anderen Foren bestimmt auch.


    Ich finds nur noch erbärmlich, dass der FCK, ein Verein mit so vielen möglichen traditionellen Themen (Bastion, Teufel, Hölle, rot-weiß usw.) und nachweislich vielen Anhängern mit musikalischem Können, nicht in der Lage ist sich eine vernünftige, im Profifußball einmalige, Hymne zuzulegen. Aber das Thema Markenbildung ersäuft ja sowieso bereits jedes Jahr nur im Herzblut.

    Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem Tor das gegeben wird, obwohl der Ball nicht drin war und einem Tor das nicht gegeben wird, obwohl der Ball drin war.
    Einmal Wiederholungsspiel und einmal Tatsachenentscheidung?

    War jetzt glaub ich schon 3 Heimspiele so. Vor allem, wenn der Stadion DJ doch sieht, dass die Fans etwas anstimmen, müsste er die Musik runter schrauben oder aus machen.Was macht der? Der macht die noch Lauter!!! Fällt das nur mir auf?

    Nee, aber ich habe aufgehört mich über den Selbstdarsteller aufzuregen. Ich mach mir jedenfalls nicht mehr die Stimmbänder kaputt, um gegen Musik aus der Box anzusingen.

    Dann können wir ja bereits jetzt beruhigt in den Taktikthread übergehen. Ich schau mir dieses Gekicke jedenfalls nicht mehr an.


    Bereits bei der Aufstellung war klar, dass das heute schief gehen wird.
    Borysiuk macht letzte Woche ein gutes Spiel, wird nicht aufgestellt. Stattdessen wieder Ring, der mehr als dunkelgelb blieb.
    Wooten macht letzte Woche zumindest mal kein schlechtes Spiel. Nicht in der Startelf, stattdessen wieder Gaus, der bisher zumindest mich nicht 100%ig überzeugt hat.
    Jetzt aber der Oberkracher: Das System wird auf einen Stürmer umgestellt und für den Stürmer spielt Fortounis von Anfang an zentral im Mittelfeld. Ein Spielerm, der abgesehen von der Lustlosigkeit, die er schon seit Jahren ausstrahlt, diese Saison noch keine Minute gespielt hat. Wie soll der Spieler ohne Wettkampfpraxis und Wettkampfhärte so ein Spiel auf dieser Position bestimmen?


    Kann man Spieler nicht aufbauen, indem man sie in der 70 Minute einwechselt?
    Warum werden gute Leistungen nicht belohnt? Wer anständig spielt, ist beim nächsten Spiel nicht mehr dabei.
    Warum spielt man bei diesem Gegner nicht mit 2 Stürmern?


    Ich bin grundsätzlich immer dagegen einfach nur den Kopf des Trainers zu fordern und erwarte einen Lösungsvorschlag, sprich einen vernünftigen Vorschlag für einen neuen Trainer, wenn jemand den Rauswurf fordert.
    Aber in diesem Fall bleibt mir nur zu sagen: Eigentlich egal wer das Amt übernimmt, schlechter kann es nicht mehr werden. Besser jetzt als morgen, was für ein Elend.

    Diese Flaggen mit 2 verschiedenen Rottönen gibts in verschiedenen Varianten und ich kann mir da jetzt keinen Reim drauf machen... weiss denn jemand die Bedeutung davon?

    Wenn es dich so sehr beunruhigt, solltest du mal bei der FY nachfragen.


    Quelle: http://www.fykl.de/
    Artikel: "Alles geben! Lautern oben seh’n!” vom Mai 28th, 2013

    Gäste Fans nutzen die Parkplätze Ausfahrt Kaiserslautern Ost.


    Würde ich jedem Raten dort zu parken, falls es Montag für für lautern schlecht ausgehen sollte.


    Ich kann mir nämlich vorstellen, dass es dann jede Menge schlecht gelaunter Fck Fans geben wird, die vergessen, dass das ganze nur ein Spiel ist.
    ( sind meistens welche die nie gekickt haben)

    Da stehen i. d. R. mehr FCK-Fans als Gästefans. Ist ja schön, du scheinst ja alles zu wissen, ich habe mir weitere Zitate erspart. Nur bitte erzähl hier den Gästen nicht auch noch nur Blödsinn.


    Sumsemann
    Entspann dich mal. Gäste sind immer gerne gesehen auf dem Betze.
    Ist halt blöd, wenn man sich zu dem Pack setzen muss, vielleicht rasten die aus, weil es keinen Sekt gibt. :thumbsup:
    Wenn du aus PS kommst, bietet sich eigentlich die Uni als P&R-Parkplatz an (Infos zu P&R gibt es auf der FCK-HP). Busse fahren normalerweise ab 2 Std. vor dem Spiel. Kann sein, dass die Busse, weil ausverkauft ist, auch schon etwas früher fahren.
    Die Dauer der Fahrt hängt halt vom Betrieb ab, hier gilt: je später, desto länger.


    Edith sagt:
    Noch etwas zum Spiel: Ich will bei Spielende wenigstens 10 Spieler sehen, die auf den Rasen kotzen, weil sie nicht mehr können vor lauter Kampf. Dann gehe ich zufrieden nach Hause. 8)

    Ihr glaubt doch nicht ernsthaft, dass nach dem Relegationsrückspiel (Anstoß Montag Abend, evtl. erst um 20:30 Uhr), sollten wir denn aufsteigen, in der Innenstadt vor dem Rathaus gefeiert wird?


    Nazg
    Geh in die Altstadt (Hannefass o. ä.) und versuche ein paar Leute zu finden, die am nächsten Tag nicht arbeiten müssen. Da lässt sich dann bestimmt noch etwas feiern.

    Ich dachte gestern Abend hätte ich meinen FCK-Tiefpunkt für diese Woche erlebt...
    Was man hier im Thread lesen darf übertrifft wieder alles bisher dagewesene. :girly2: