Alles rund um: Tickets

  • kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, laut fck.de sind sie weiter am diskutieren, ob der Weichel Klausi mehr als die besagten 5000 der aktuellen RLP Corona Verordnung reinlässt----Karl Laberbach ist zufrieden, wenn jeder 5 Platz besetzt wird...denke zwischen 7500 und 10000 werden wir uns vielleicht einpendeln...personalisierte Tickets über den Ticketshop, mit hoffentlich Vorrecht für Abo-Dauerkarten-Inhaber und Mitglieder zuerst...

  • Morgen Abend werden wir wissen, wieviel Personen in´s Stadion dürfen, wenn die Lage sich nicht viel verschlechtert !

    Es muss eigentlich unbedingt die Reihenfolge: bish. DK-Inhaber, vor Mitgliedern, dann Restbewerbern, eingehalten werden !


    (Die Nacht vor dem heiligen Abend).


    Übermorgen werden die Trikots präsentiert. (Standard-Nike-Trikots, nichts spezielles, wie es gestern auf dem Betze hieß).

    koha

  • Das wird so sein...sicher wie das Amen in der Kirche...Mündlichen darf aber am Platz angenommen werden, immerhin

    Gegen den Mundschutz hab ich ja nichts.

    Mir geht es darum das man vermutlich den Nachweis erbringen muss genesen oder geimpft zu sein oder einen aktuellen schnelltest braucht.

    Warten wir mal auf ne offizielle Info zum Thema tickets

  • Gegen den Mundschutz hab ich ja nichts.

    Mir geht es darum das man vermutlich den Nachweis erbringen muss genesen oder geimpft zu sein oder einen aktuellen schnelltest braucht.

    Warten wir mal auf ne offizielle Info zum Thema tickets

    GGG ist schon sicher, geht Im.Moment nur um die Kapazität....war letzte Woche auf einem *Strankorbkonzert*, auch GGG...habe mein Impfzertifikat vorgezeigt, flüchtiger Blick des Ordners, kein Ausweis kontrolliert, in 5 Sekunfen war ich drin...sollte so natürlich nicht unbedingt laufen...angenommen es würden 15- 20k zugelassen, ist das gar nicht machbar, oder sie müssten 4h vorher aufmachen

  • GGG ist schon sicher, geht Im.Moment nur um die Kapazität....war letzte Woche auf einem *Strankorbkonzert*, auch GGG...habe mein Impfzertifikat vorgezeigt, flüchtiger Blick des Ordners, kein Ausweis kontrolliert, in 5 Sekunfen war ich drin...sollte so natürlich nicht unbedingt laufen...angenommen es würden 15- 20k zugelassen, ist das gar nicht machbar, oder sie müssten 4h vorher aufmachen

    Am Sonntag, beim Mitgliederforum wurde schon genau kontrolliert, mittels Einladungsliste, Mitgliedsausweis, Pers. + Zertifikat. Allerdings sagte eine "Kontrolleurin", dass es so viele verschiedene Zertifikate gibt, dass keiner 100 % sicher ist, dass die alle korrekt sind !?

    koha

  • wird wohl dann auf reinen online-Ticketshop -Verkauf hinauslaufen, wie will man sonst in der Kürze der noch verbleibenden Zeit agieren.

    Abo Plus Dauerkarten werden wohl auch keine verschickt, das sind deutlich unter 15000, und würde den sonstigen Verwaltungsaufwand reduzieren..


    Zeit das Weichel in seinem Rathausturm aufwacht

  • Zitat

    15.000 am Betze

    Tags darauf öffnet auch das Fritz-Walter-Stadion seine Pforten, wenn der 1. FC Kaiserslautern die Eintracht aus Braunschweig zu Gast hat. Die Roten Teufel können dann sogar auf die Unterstützung von 15.000 Zuschauern bauen, denn so viele werden am Betze zugelassen, wie der FCK mitteilte. Die Entscheidung sei nach intensivem Austausch zwischen Verein und den lokalen Sicherheitsbehörden sowie der Prüfung des Schutz- und Hygienekonzepts durch die Stadtverwaltung getroffen worden.

    Quelle: Kicker.de


    Na ... ich bin ja mal gespannt, ob sich 15.000 Keimfreie finden lassen. Aber generell sehr zu begrüßen, dass es zumindest eine vernünftige Anzahl Zuschauer werden dürfen.

    Nach über 12-jähriger Zugehörigkeit und zwischenzeitlicher Moderatorentätigkeit habe ich mich dazu entschlossen, wieder ein "ganz normaler" Teilnehmer des Forums zu sein. Einhergehend mit diesem neuen und endgültigen Abschnitt wurde auch der Wechsel vollzogen, aus canelon wird einfach nur Sebastian - ich schreibe nicht mehr unter einem Pseudonym.

  • Ich darf mich bisher noch nicht zur 3G-Gruppe zählen (erst eine erfolgte Impfung), bin auch kein FCK-Mitglied oder DK-Inhaber u. werde deshalb beim Auftaktspiel gegen Braunschweig auf meinen Stadionbesuch verzichten, auch wenn ich nach dieser langen Dauer und der tollen Vorbereitung riesige Lust gehabt hätte die Mannschaft auch wieder im Stadion zu unterstützen.


    Aber abgesehen davon ob es im freien Verkauf überhaupt noch möglich sein wird, an Tickets zu kommen, möchte ich auch ungern ein negatives 24h-Testergebnis vor der Partie vorweisen oder mich den zahlreichen Einschränkungen im Stadion selbst "beugen" müssen da mir der organisatorische Aufwand persönlich dafür einfach zu hoch ist.


    Ich wünsche aber dennoch jedem anwesenden Fan ein tolles Stadionerlebnis am Samstag, auf das wir wegen Covid19 schon viel zu lange verzichten mussten und dem Verein natürlich ein nahezu "ausverkauftes Haus" um wieder etwas Geld in die klamme Vereinskasse zu spülen.

    `When the seagulls follow the trawler, it is because they think sardines will be thrown into the sea'

  • Was, wenn die Inzidenz auf über 35 steigt.

    Dann dürfen nur noch 5000 Zuschauer ins Stadion.


    Wenn aber bereits weit über 5000 Karten verkauft sind, wie will

    man entscheiden, wer dann ins Stadion darf und wer draußen bleiben muss.

    Für den Verein eine schwierige Entscheidung.

    Am besten den Vorverkauf jetzt stoppen und alle, die bisher eine Karte hatten,

    ins Stadion lassen.



    Hoffe, es kommt nicht soweit.

    :ausflippen:


    Wo kämen wir hin, wenn alle sagten: Wo kämen wir hin;
    und niemand ginge, um einmal nachzuschauen, wohin man käme, wenn man ginge . . . :rolleyes:

  • Die Links für die Karten sollten am Freitag rausgehen und erst nach dem Spiel dann abgezogen werden.. Laut Wert stehen wir heute in KL schon bei 50-- denke es hat sich erledigt mit Fans im Stadion :bigcry: , es sei den unsere Stadt beschließt noch größereSicherheitsauflagen, um die 15000 zu lassen zu können..

    :schild: Eine Liebe ein Leben lang :schal:
    „Großer FCK deine Lieder singen wir voller Liebe wieder, wir stehen zu dir bis zum Tod, unsere Farben sind Weiß und Rot.“

    Einmal editiert, zuletzt von herrmann ()