16. Spieltag - 11. Dezember: Borussia Dortmund - 1. FC Kaiserslautern

  • Erleben wir das Wunder von Dortmund? 88

    1. Keine Chance, die nächste Niederlage (55) 63%
    2. Ach was soll's: Wir holen überraschend einen 3er (21) 24%
    3. "Mach's noch einmal Moravek-Gedächtnis-Unentschieden" (12) 14%


    16. Spieltag, wir werfen einen Blick ins Ruhrgebiet, nach Dortmund, ins Westfalenstadion. Die schwere 0:5 Niederlage aus der vergangenen Saison hat wohl kaum jemand aus dem FCK Lager vergessen. Zu stark, zu ergiebig, zu lauffreudig und technisch überragend war das Team von Trainer Jürgen Klopp. Und heute? Borussia Dortmund steht nach anfänglichen Startproblemen mehr als verdient auf dem zweiten Tabellenplatz, scheint trotz der Dreifachbelastung in der Liga, in der Champions League sowie im Pokal nicht an spielerischer Effektivität verloren zu haben. Dortmund wird das Spiel machen und gestalten, und wir können nur hoffen, dass die Abwehr nicht ein zweites Mal zu bröckeln beginnt. Was haben wir in Dortmund schon zu verlieren?


    Statistiken:


    Gesamtbilanz (141:115 Tore): 31 BVB Siege - 23 Remis - 24 FCK Siege
    Auswärtsbilanz (99:47 Tore): 25 BVB Siege - 7 Remis - 7 FCK Siege

    Florian Dick: "Der 1. FC Kaiserslautern ist der englischste Klub in Deutschland."

    Hans Sarpei auf Twitter: Relegation 2013: Der Moment, wo ganz Deutschland zum Fan des 1. FC Kaiserslautern wird.

  • Kein Mensch erwartet dort was von uns. Angepfiffen wird bei 0-0 und für Dortmund wirds nach Wochen der Topspiele und CL der erste ganz graue Bundesligaspieltag werden. Mal schauen was da so passiert.

    So schön wie früher wirds nie werden, das gibt die Zukunft so nicht her...

  • mhh ganz ehrlich gesagt erwarte ich gegen den BVB in Dortmund mal nix. Die liegen uns nicht mit ihrem Fussball den sie zur Zeit spielen .... Götze, Großkreuz und auch Lewandovski wird von unserer Abwehr nicht auzuhalten sein .... Bugera und Dick werden gegen die BVB-aussen leider etwas alt aussehen. Deshalb ein klares 0:3 .... aber macht auch nix ...unsere Gegner sind andere und gegen Hannover rechne ich mir wieder was aus.


    Klar ein Spiel dauert 90 minuten und muss erstmal gespielt werden und an einem guten Tag wenn man auch mal das Glück auf seiner Seite hat kann man jeden Schlagen. Deshalb stirbt die Hoffnung ja auch zuletzt. Ich rechne mit nichts in Dortmund und deshalb kann ich auch nicht enttäuscht sein wenn wir verlieren ...aber sollten wir was holen freu ich mich um so mehr :thumbsup:

  • Na hoffentlich wird das nicht wieder ne 0:5 Klatsche wie im letzten Spiel in Dortmund.... :zeter:


    Ich hoffe mal auf einen Punkt, rechne mir aber nicht viel aus.


    MfG
    luegga :schild:

  • Tippe 6 : 1 für den BvB ! :crying:
    Ich glaube es kommt die Stunde der Wahrheit und die wird bitter.... :crying: :girly3:

    Wenn wir alle schlagen, können wir es schaffen. (Horst Hrubesch)

  • Ich bin normal kein Pessimist...aber in diesem Fall gibts in Dortmund nix zu holen. Symptomatisch war für mich am Sa., dass es Kirch noch nicht mal fertig brachte den leeren Kasten ansatzweise zu treffen und das aus vielversprechender Position...


    Prognose: Wir werden 0:3 untergehen und sind damit mit Sicherheit noch gut bedient. Wir werden uns wahrscheinlich wie in der letzten Saison dort wie eine Schulmannschaft verhalten, mit einem Stürmer spielen der sich den Ball andauerend aus dem MITTELFELD holen muss und zudem den hochansehnlichen, wie bereits gegen die Bayern zelebbrierten Angsthasenfußball zum besten geben. Ich werd mir die ersten paar Minuten wohl anschauen und wenns wirklich so ist (bitte bitte nicht), dann schalt ich ab und mach was sinnvolles über die 90 Minuten. Gegen Nürnberg wars schon reine Zeitverschwendung und gegen Dortmund wirds mit Sicherheit nicht besser.


    Das einzige was momentan Hoffnung machen könnte ist die Winterpause, um all die Dinge zu analysieren und eventuell noch auf dem TM tätig zu werden. Ansonsten hoff ich mal zumindest auf einen Punkt gegen Hannover um nicht ganz den Anschluss ans Mittelfeld zu verlieren. Das wird ganz ganz schwer in der Rückrunde. :/

    +++ Klopapier legalisieren – Emotionen respektieren +++ WUNDERKERZEN sind kein Verbrechen +++


  • Ich habe irgendwie ne Hoffnung auf nen Überraschungscoup..
    Dortmund spielt unter der Woche und mit ner gesunden Portion Überheblichkeit in Lüdenscheid, ist vlt ne Überraschung drin..

    Fußball bleibt nur dann Fußball, wenn der jeweilige Erfolg eines Vereines im direkten Zusammenhang mt dem Sportlichen und dem sportlich erwirtschafteten Erfolg des Vereines steht!
    ==> gegen den modernen Fußball.
    @BVB: Danke für Nichts! Der letzte Spieltag2012/2013 für immer eine Schande!

  • ich bediene mich da mal einer Fussballfloskel und sage, jedes Spiel beginnt bei 0:0 und dauert 90 Minuten.......ich sage wir holen da einen Punkt mit......


    Jetzt mal ehrlich betzebuw! Woher nimmst du diesen Optimismus her? Du warst dir doch auch sicher das die Hertha aus Berlin geputzt wird. Denke doch mal ansatzweise realistisch. In Dortmund wird nichts zu holen sein. Der FCK wird mauern und zwangsläufig wird da ein Tor fallen. Ich glaube zu 100% nicht daran.

  • Das ist auch die Hoffnung die ich habe Buggy. Die Dortmunder mussten sich in den letzten wochen nur mit absoluten Knallerspielen und der Königsklasse auseinandersetzen. Die dürften einerseits ordentlich Substanz gekostet haben und andererseits können sie gerade im Mittelfeld und in der Abwehr nicht mehr munter durchwechseln und frische Leute bringen weil sie Verletzungspech haben.
    Vielleicht.....

    So schön wie früher wirds nie werden, das gibt die Zukunft so nicht her...

  • Gerne erinnere ich mich an den Tag, als wir letzte Saison dort gespielt haben: zur gleichen Zeit saß ich in Porto, das Wetter war herrlich, der Wein war gut... Das Ergebnis habe ich verdrängt. :cursing:


    Ehrlich gesagt, habe ich für Sonntag keine Punkte eingeplant. Das ist so´n Spiel, wo man eigentlich hofft, dass man nicht allzu sehr unter die Räder kommt, aber trotzdem i-wie ganz insgeheim von ner Sensation träumt.

    Alles nur subjektive Wahrnehmungsdefizite! :kritisch:

  • Kein Mensch erwartet dort was von uns. Angepfiffen wird bei 0-0 und für Dortmund wirds nach Wochen der Topspiele und CL der erste ganz graue Bundesligaspieltag werden. Mal schauen was da so passiert.


    So isses! Vielleicht schaffen wir gerade dort die ganz große Überraschung?!

    "Ich bin mit großer Euphorie an die Aufgabe herangegangen. Aber wenn ich alle Details gewusst hätte, weiß ich gar nicht, ob ich es wirklich gemacht hätte."

  • Sonntag abend, bzw. Montag früh werde ich das Ergebnis mitbekommen ........ :bigcry:



    edit:
    fummel, wenn ich Dich jetzt hier als ......... titulieren würde, dann wäre es eine Beleidigung und ich erhielt mindestens einen Verweis von den Admins. Dies will ich nicht riskieren - deswegen werde ich Dich nicht als ....... bezeichnen!



    Boses Wort von Herby entfernt :grins:

    .

    Quo vadis FCK?

    Einmal editiert, zuletzt von NRW_Teufel ()

  • naja ganz ehrlich zu verlieren haben wir da ja nüscht! doch hoffe ich das wir uns vom BVB nicht abschlachten lassen und ne ordentliche Portion Gegenwehr zeigen! Jeder erwartet ne klare Niederlage von uns, also lasst uns die sogenannten Experten vom Gegenteil überzeugen!

  • Sonntag abend, bzw. Montag früh werde ich das Ergebnis mitbekommen ........ :bigcry:



    edit:
    fummel, wenn ich Dich jetzt hier als ...... titulieren würde, dann wäre es eine Beleidigung und ich erhielt mindestens einen Verweis von den Admins. Dies will ich nicht riskieren - deswegen werde ich Dich nicht als ........ bezeichnen!


    Es reizt aber schon!

    "Ich bin mit großer Euphorie an die Aufgabe herangegangen. Aber wenn ich alle Details gewusst hätte, weiß ich gar nicht, ob ich es wirklich gemacht hätte."