33. Spieltag - 04. Mai 2014: 1.FC Kaiserslautern - SG Dynamo Dresden 4:0 (1:0)

  • Viele solcher 100% Chancen wird Laki in diesem Spiel nicht mehr bekommen


    Alleine vor dem Torwart und er spielt eine Rückgabe

    Es sind nicht immer die Lauten stark, nur weil sie lautstark sind. Es gibt so viele denen das Leben ganz leise viel besser gelingt.
    ...
    Die schützt kein Programm. Die sind Melodie. So aufrecht zu gehen lerne ich nie

  • Lakic :auslachen:
    super super, genau sn solchen Spielern muss man für Aufbau den 19 festhalten.
    Da spielt selbst Köln, die schon 2 Wochen mit Brummschädel rumlaufen, besser.
    Fruchtbar.

  • Vor allem weil es ja rein theoretisch nächsten Sonntag auf aufs Trverhältnis ankommen könnte...wir müssten hier ein sauberes 4:0 oder so hinlegen...



    Wenn ich diesen Matmour sehe platzt mir der Arsch.....der rennt mit dem Ball am Fuß sinnlos durch die Gegend...egoistsich...kein Auge für den Mitspieler.....einfach nur grottig...


    Ich glaub mir reicht es jetzt wirklich mit dem FCK...die scheiße tue ich mir nicht mehr an...das schlimmste ist schließlich, dass die Spackos da oben alles schönreden...

    16.05.2019 - R.I.P 1.FC Kaiserslautern - R.I.P Anstand, Werte und Moral


    01.09.2019 - Der Tag, an dem ich mein Fantum aufgegeben habe

  • @ born in kl: geglaubt hab ich an nix mehr, aber wenn nicht ein Krümmel Hoffnung übrig wäre solange in der Theorie noch was möglich wäre, würde ich das Thema FCK abhaken und dazu wird es, glaube ich, so schnell nicht kommen. Rot-weiß-rot ein Leben lang

    Ich liebe meine Kurve und ich liebe den FCK, den roten Teufel tief im Herzen sind wir endlich wieder da. Ich liebe meine Kurve und den geilsten Verein der Welt, lauter als der Rest, ein Team, das IMMER zusammen hält.

  • fürth 2:0


    endlich kann man die saison abhaken und getrost für die nächste planen.


    und dann bitte echt nur mit einem stahlbesengesäuberten 1.FCK !

    Von Geburt an Lauterer - und stolz drauf !!!

    Einmal editiert, zuletzt von Born_In_KL ()

  • Thats it.
    Kuntz jetzt will ich Tacheles hören und kein blödes gegrinse sehen.
    Respekt Köln für das gezeigte trotz Aufstieg.

  • hat Matmour JEMALS eine richtige Entscheidung getroffen? Wenn er schiessen muss, gibt er ab, wenn alle anderen frei stehen schießt er oder dribbelt ins Nirvana - es ist zum Kotzen und solche Aktionen regen mich mehr auf als so ein Ding von Lakic

    sàwàddee kráb

  • !. Hälfte ohne schnelles Gegentor - prima (man wird ja bescheiden...) und die Führung dann auch noch - meine Güte welche Wohltat, mal nicht mit Bauchgrimmen in die Halbzeit zu gehen....


    :schild: :schild: :schild:

  • Halbzeitfazit:
    Wie haben die erwartete Überlegenheit - vielleicht nich in dem Maße wie erwartet.
    Dresden ist vor dem Tor unbeholfen und wenig effektiv


    Wenn Dresden eins reinstolpert laufen wir Gefahr das Ding zu verlieren.



    Matmour ist heute wieder viel zu verspielt und eigensinnig
    Er hat sich mindestens 3 Mal totgedribbelt satt abzuspielen.
    Karl wirkt heute besonders hölzern, wahrscheinlich hat der auslaufende Sponsor die Lieferung der Rheumacreme eingestellt.


    Umschaltspiel und Konter: Eine noch größere Katastrophe als sonst. Einmal war klar zu sehen, dass die vordere 4erkette am eigenen Strafraum stehen blieb, als wir eine dicke Konterchance hatte - ein unmögliches Verhalten
    Überhaupt scheinen einige bzgl. Laufstrecke und Anstrengung bereits im Energiesparmodus zu laufen


    Zu der Chancenverwertung sage ich lieber nichts

    Es sind nicht immer die Lauten stark, nur weil sie lautstark sind. Es gibt so viele denen das Leben ganz leise viel besser gelingt.
    ...
    Die schützt kein Programm. Die sind Melodie. So aufrecht zu gehen lerne ich nie

  • Es macht Angst, einfach nur Angst vor der kommenden Saison :boing:

  • Zitat

    Überhaupt scheinen einige bzgl. Laufstrecke und Anstrengung bereits im Energiesparmodus zu laufen


    Aber das ist doch schon die ganze Saison so. Mit dem Laufen haben es die meisten nicht so.

    :schal: Wer keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten. :schild:

  • orban,matmour und lakic raus


    heintz,fortounis und dorow rein


    ein abstiegskandidat hat die bessere spielanlage als wir.dazu unsere anfällige defensive
    die immer für ein gegentor gut ist.
    vorne planlos und hilflos.so spielt man das stadion leer.

  • Eigentlich müsste mindestens die Hälfte der aktuellen Spieler in die Wüste geschickt werden. Ob das bei der Vertragslage einiger machbar ist? Ich sag euch wie es kommen wird. Die Wenigen, die für einen Aufstieg gut sind, werden gehen und unsere "Altstars" mit gut dotierten Verträgen werden einen Teufel tun und hier gemütlich weiter ihr Geld verdienen.

    sàwàddee kráb

    2 Mal editiert, zuletzt von SaZa ()

  • Herrjeh

    Ich liebe meine Kurve und ich liebe den FCK, den roten Teufel tief im Herzen sind wir endlich wieder da. Ich liebe meine Kurve und den geilsten Verein der Welt, lauter als der Rest, ein Team, das IMMER zusammen hält.

  • so ich hab endlich mir selbst gegenüber eier gezeigt und meine drohung wahr gemacht und auf konferenz geschaltet...wenn ich schon bei dem wetter fußball schaue, dann will ich wenigsten guten fußball und viele tore sehen

    16.05.2019 - R.I.P 1.FC Kaiserslautern - R.I.P Anstand, Werte und Moral


    01.09.2019 - Der Tag, an dem ich mein Fantum aufgegeben habe