Osayamen Osawe (07/2016 - 06/2018)

  • Tja, schade. Mittlerweile gehen Spieler vermutlich lieber nach Uerdingen als nach Kaiserslautern. Der hätte uns als Flügelflitzer weiterhelfen können, da wir da bislang ziemlich schlecht besetzt sind.

    Hast Du irgendwelche Quellen die belegen, dass sich der FCK hinsichtlich einer Rückkehr beim Spieler/Ingolstadt gemeldet hat?


    Außerdem sollte man die sportliche und wirtschaftliche Perspektive zwischen Uerdingen und uns vergleichen: da fällt die Wahl äußerst leicht. Tendenz Liga 2 mit Uerdingen inkl. Investor vs. idealerweise noch einem Jahr 3. Liga oder Insolvenz.


    Es stellt sich dann auch die Frage, ob Osawe nach seinem Scheitern in Ingolstadt nun soweit geerdet ist um einzusehen, dass es halt noch nicht für die 2. Liga reicht und er sich nun wieder beweisen muss. Entwicklungspotential ist definitiv vorhanden und falls er in Ingolstadt etwas an seinen technischen Defiziten gearbeitet hat dürfte er für Uerdingen ne super Verpflichtung für die Rückrunde sein.

  • Tja die anderen verstärken sich und wir müssen mit den Gurken...äh sorry Baders Topkader weiterwurschteln. Aber Hauptsache wir haken den Aufstieg nicht ab


    Dass ein Härtel zu Rostock geht ist da nur das i-Tüpfelchen

    Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft und der Wille, alles für den anderen zu geben
    [color=red]

  • Rehakles predigte: " Die Wahrheit liegt auf dem Platz" !


    Osawe kann eine Waffe werden, wenn sein Trainer ihn "erziehen" kann, wenn er sich von dem "dummen Jungen" auf der Nase herumtanzen lässt, scheitert er auch in Uerdingen. Disziplin bringt er von zu Hause nicht mit, ob er die nun verinnerlicht ?


    Für uns wäre das Risiko viel zu groß, dass es nicht funktioniert !


    Hoffentlich kriegen wir die "vorhandenen" Pflegefälle auf die Reihe, dass sie ihre Leistungen, nahezu der 100 % zeigen ?


    Wäre toll, wenn Hildmann das geregelt bekommt ! Dann heißt es: 2. Liga, wir kommen, aber nur dann !

  • Ich denke mir halt, wenn schon das Uerdinger Altstarensemble einen Osawe holt, werden sie ja schon etwas in ihm sehen. In Liga 3 bei Halle hatte er funktioniert.

    Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft und der Wille, alles für den anderen zu geben
    [color=red]

  • Ich denke mir halt, wenn schon das Uerdinger Altstarensemble einen Osawe holt, werden sie ja schon etwas in ihm sehen. In Liga 3 bei Halle hatte er funktioniert.

    Ziel ist sicherlich mehr als nur Kaderverjüngung. Riskant, ja. Aber sie werden den Vertrag entsprechend ausgestaltet haben. Sollte er die Chance nicht nutzen, wird er im Sommer nicht mehr beim KFC sein.

  • Ich gehe nicht davon aus, dass man Osawe nicht halten wollte. Er ist immerhin einer unserer besten Scorer letzte Saison gewesen - trotz aller Unzulänglichkeiten

    Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft und der Wille, alles für den anderen zu geben
    [color=red]

  • Zudem traue ich Osawe nicht zu aus sportlichen perspektiveschen Gründen auf Gehalt zu verzichten.

    Ansonsten wäre er sicher auch in Duisburg,Magdeburg etc unter gekommen.

    Somit denke ich dass wenn überhaupt er nur kleine Abstiche zu dem Gehalt von Ingolstadt machen muss.

    Und das wird denke ich ungleich größer sein als das von Zuck.

    Fußball bleibt nur dann Fußball, wenn der jeweilige Erfolg eines Vereines im direkten Zusammenhang mt dem Sportlichen und dem sportlich erwirtschafteten Erfolg des Vereines steht!
    ==> gegen den modernen Fußball.
    @BVB: Danke für Nichts! Der letzte Spieltag2012/2013 für immer eine Schande!

  • Auch wenn ich quer zu vielen Meinungen liege. Ihm fehlte die richtige, sportliche Einstellung.


    Wir haben hier eine Kultur des Vergessens. Das ist kein Zufall. Mediziner haben herausgefunden, dass negative Ereignisse weniger/seltener/anders gespeichert werden als positive Ereignisse. Damit vermeidet das Hirn eine Überlastung

    Es sind nicht immer die Lauten stark, nur weil sie lautstark sind. Es gibt so viele denen das Leben ganz leise viel besser gelingt.
    ...
    Die schützt kein Programm. Die sind Melodie. So aufrecht zu gehen lerne ich nie

  • Bei Osawe weißt du nie, was du bekommst.

    Man hätte aber Correia behalten sollen.

    Der wurde gerade beim Kicker zum fünftbesten Innenverteidiger der 2. Liga gewählt, in der Kategorie "herausragend" eingestuft, mit einer Zweikampfquote von ca. 65 Prozent.

    Und auch nur in 2 Spielen wegen Verletzung ausgefallen.

  • Bei Osawe weißt du nie, was du bekommst.

    Man hätte aber Correia behalten sollen.

    Der wurde gerade beim Kicker zum fünftbesten Innenverteidiger der 2. Liga gewählt, in der Kategorie "herausragend" eingestuft, mit einer Zweikampfquote von ca. 65 Prozent.

    Und auch nur in 2 Spielen wegen Verletzung ausgefallen.

    Warum hätten wir ihn behalten sollen? Das Projekt „Aufbau des Langzeitverletzten Correia“ war ja beendet. Als er viel verletzt war, musste man zugreifen. Als er stabil war, konnte man ihn nicht halten. Ich finde der FCK zeigt hier endlich mal Konstanz!

  • Ich habe nicht vergessen, dass Osawe teilweise weiter gestoppt, als gepasst hat, dass er mit dem Ball ins Aus gelaufen ist, teilweise unmögliche Pässe gespielt hat. Aber mit 5 Toren und 4 Vorlagen war er letzte Saison genauso gut, wie TT9 und Huth diese Saison zusammen....

    Er kommt wenigstens bis zur Grundlinie....aber was solls..er ist ja jetzt in Uerdingen zu vermutlich fürstlichem Gehalt, wie Buggy schon richtig vermuten dürfte.

    Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft und der Wille, alles für den anderen zu geben
    [color=red]

  • In Uerdingen wird er auch die deutsche Sprache lernen. Bei seinen bisherigen hat er sich ja geweigert und kam damit auch durch.

    Mit mehr deutsch Kenntnis, hätte er bei uns schon noch besser sein können.

    :schild: Eine Liebe ein Leben lang :schal:
    „Großer FCK deine Lieder singen wir voller Liebe wieder, wir stehen zu dir bis zum Tod, unsere Farben sind Weiß und Rot.“

  • Ahso, Der hat nur nie verstanden, dass er nicht über die Aussenlinie rennen darf, weil man es ihm bei uns nur auf deutsch erklärt hat. Da wär ich nie drauf gekommen. Was fällt mir zu Osawe ein? Ich fand ihn nicht schlechter als den Rest. Klar, er hat den Kopf nie oben usw. Dafür kann er mit seiner Schnelligkeit auf Aussen auch 1zu1-Situationen für sich entscheiden. Wahrscheinlich wär er sportlich durchaus konkurrenzfähig in unserem Kader. Aber spielt auch eigentlich für uns überhaupt keine Rolle. Bei uns wollt er wohl net bleiben. jetzt isser halt bei Uerdingen. Der Rest is eh nur Konjunktiv.