Jan Löhmannsröben (07/2018 - 06/2019)

  • wo will der Cornflakeszähler dann hin, die Vereine werden nicht Schlange stehen. Nicht austrainerte mit mangelnder Einstellung brauchen wir nicht.

    Daher trennen, die Kohle besser in Albaeck investieren

  • Jan ist mit seiner Art GUT für die Mannschaft..

    :schild: Eine Liebe ein Leben lang :schal:
    „Großer FCK deine Lieder singen wir voller Liebe wieder, wir stehen zu dir bis zum Tod, unsere Farben sind Weiß und Rot.“

  • Scheinbar zählen beim FCK andere Fähigkeiten als einen ordentlichen Ball zu spielen.


    Ein Dick ist gut für die Mannschaft, jetzt ist auch ein Löhmannsröbben gut für die Mannschaft. Aber verdammt noch mal - es ist zumindest für mich nicht zu erkennen wo diese ganzen Spieler "gut tun"! Oder würden die Kicker ansonsten etwa noch lustloser ihre Fehlpässe spielen?


    Vielleicht braucht der FCK einfach nur noch einen Pausenclown damit alles besser wird?

    Der oben stehende Post stellt lediglich meine persönliche Meinung, bzw. Einschätzung dar. Er soll keinesfalls eine absolute Richtigkeit meiner Meinung, bzw. Einschätzung darstellen.



    .

    R.I.P.

    Der 1. FCK - von gewählten Vertretern verraten für ein paar Euro!


    16. Mai 2019

  • Scheinbar zählen beim FCK andere Fähigkeiten als einen ordentlichen Ball zu spielen.


    Ein Dick ist gut für die Mannschaft, jetzt ist auch ein Löhmannsröbben gut für die Mannschaft. Aber verdammt noch mal - es ist zumindest für mich nicht zu erkennen wo diese ganzen Spieler "gut tun"! Oder würden die Kicker ansonsten etwa noch lustloser ihre Fehlpässe spielen?


    Vielleicht braucht der FCK einfach nur noch einen Pausenclown damit alles besser wird?

    Diese Spieler sind für alles gut außerhalb des Platzes.

  • Was soll das bitte bringen? Wir haben doch mit Dick schon ein Maskottchen.

    Die Mannschaft ist bis auf sehr wenige Ausnahmen viel zu langsam. Wenn man tatsächlich offensiver auftreten will braucht es Power und Tempo! Sorry, sehe ich bei Löh nicht.

    Der Spieler will eher locker leicht und bequem Geld verdienen, das passt leider tatsächlich gut zu dem was andere hier anbieten....

    Marcel Reif: "Im Fußball ist es, zumindest bei mir, anders als in der Liebe: Man verliebt sich einmal - und diese Liebe hält. Um wen ich weine? Um den Verein meiner Kindheit, meiner Jugend, meines Lebens, um den 1. FC Kaiserslautern."

  • Löhm. hat versagt, er brachte nur ansatzweise die Leistung, die erwartet (u. benötigt) wurde !


    Ich würde mich auf dem Markt umsehen, wer ihn ersetzen kann u. möchte, allerdings deutlich mehr prüfen, als bei den letzten Spielern, die geholt wurden ! Offensichtlich wurde da nur auf die Aussagen der "Spielervermittler" gezählt, nicht auf sportl. Erfahrungen in der Vergangenheit !

    "Lauter gute Jungs" betonen H.Bader etc. immer wieder, leider nicht sportlich !

    koha

  • Dick wechselt ja in die Geschäftststelle.

    Das ist mir jetzt neu. Aber interessant!


    Macht er dort eine Ausbildung? Oder hat er einen Berufsabschluß, der ihn zu irgend etwas legitimiert? Oder "tut er nur der Geschäftsstelle gut"?


    Die Zeiten, in denen jemand aus Gefälligkeit eine Stelle nur mal so erhielt dürften vorbei sein. Wenn es nächste Saison überhaupt eine Geschäftsstelle gibt, bzw. noch notwendig ist.

    Der oben stehende Post stellt lediglich meine persönliche Meinung, bzw. Einschätzung dar. Er soll keinesfalls eine absolute Richtigkeit meiner Meinung, bzw. Einschätzung darstellen.



    .

    R.I.P.

    Der 1. FCK - von gewählten Vertretern verraten für ein paar Euro!


    16. Mai 2019

  • Das ist mir jetzt neu. Aber interessant!


    Macht er dort eine Ausbildung? Oder hat er einen Berufsabschluß, der ihn zu irgend etwas legitimiert? Oder "tut er nur der Geschäftsstelle gut"?


    Die Zeiten, in denen jemand aus Gefälligkeit eine Stelle nur mal so erhielt dürften vorbei sein. Wenn es nächste Saison überhaupt eine Geschäftsstelle gibt, bzw. noch notwendig ist.

    https://fck.de/de/das-flo-feeling/

  • Wenn der Trainer ja nicht so ein Weichei wäre,würde ich die beiden morgen beim training mit einem 30 Kilo Rucksack stundenlang die Stufen zum Stadion hinauf und wieder hinunterjagen.Das kommt besonders gut,wenn man dann noch einen kater hat:grins:

    Wer die Schorle nicht ehrt,ist des Rausches nicht wert!

  • Genau die zwei Richtigen. Mann wie ich solche Typen gefressen habe. Rotzlöffel und sonst gar nix. Ohne Fußball würden die zwei von ihrem Intellekt her wohl froh sein, wenn am Ende des Geldes nicht noch soviel Monat übrig wäre.

  • Ok, da stellt jetzt jemand dieses Foto ins Netz. Und das reicht als Beweis, dass es wirklich von heute ist?

    Florian Dick: "Der 1. FC Kaiserslautern ist der englischste Klub in Deutschland."

    Hans Sarpei auf Twitter: Relegation 2013: Der Moment, wo ganz Deutschland zum Fan des 1. FC Kaiserslautern wird.

  • Maßgebend ist doch die Tat.Wann,ist doch nebensächlich.Ob heute oder gestern spielt doch keine Rolle.

    Aber obwohl,wer sagt denn,daß die Alkohol konsumieren?:gruebel:

    Eigentlich sollte man keinen vorverurteilen.

    Wer die Schorle nicht ehrt,ist des Rausches nicht wert!

  • Laut exif Informationen des Bildes ist das vom 01.05.2019.

    Also wenn ich dem Herrn so in die Augen schaue, sieht das nicht nach Mineralwasser aus.

    Optimismus ist ein Schlüsselfaktor der Resilienz

    Einmal editiert, zuletzt von Trekkie00 ()

  • Soll aber auch nicht der einzige User sein der beide gesehen hat. Löh wurde angeblich schon mehrmals mit Biada stockbesoffen gesehen. Ob das tatsächlich stimmt kann ich nicht sagen. Bin gespannt ob beide am Samstag im Kader stehen sollte es wirklich stimmen.