Hildmann lebt seinen Traum

  • Tatsache ist, dass kein Geld da ist, um Arsen Wenger oder Zidane zu verpflichten

    Wer garantiert wem, dass diese beiden Herren mehr Erfolg haben würde, als unser neuer Trainer? Vielleicht mag deren Ausstrahlung und Autorität mehr wirken, als die von SH, aber eine Garantie gäbe es mMn mit denen ebenfalls nicht! :gruebel:

  • Nachdem jetzt mal der erste Andrang an Meinungen vergangen ist, das erste Training geleitet wurde und die ersten Interviews zu sehen waren komme ich zu meiner persönlichen Meinung.

    Klar ist er ein " noname " , aber wieviel" nix names " haben hier versagt. Also von daher keine Urteile über Namen. Das ist Schall und Rauch.

    Von den berichten und Videos von dem Training und seine Vorgaben bzw wie lange er schon mit dem Verein FCK zu tun hat bin ich positiv und ddnke es könnte gar nicht das dummste sein.

    Auf jeden Fall hab ich persönlich eine neutrale Meinung ihm gegenüber und man wird in den nächsten 2-3 Monaten sehen was bzw ob sich was zum guten entwickelt.

    Na dann kann man ihn eigentlich auch gleich schon wieder rauswerfen.

  • Er wird seinen Traum auch leben. Ich denke schon, das es erfolgreich werden kann.

    :schild: Eine Liebe ein Leben lang :schal:
    „Großer FCK deine Lieder singen wir voller Liebe wieder, wir stehen zu dir bis zum Tod, unsere Farben sind Weiß und Rot.“

  • Jedes Unternehmen das nicht investieren kann ist verloren. Ich glaube, der Verein ist in keinster Weise mehr zu retten. Der Abstieg in die 3. Liga war der Genickbruch.


    Dann lieber auf solche Typen setzen, die dem FCK in der Tat was bedeutet.

  • Mutig, wirklich mutig einen Trainer zu verpflichten der

    a) kein Profi war und zudem (ja er war im Profikader - aber 0(!) Spiele)

    b) nur Jungend- oder Unterklassige Mannschaften trainiert hat

    c) Keine Erfolge vorzuweisen hat als Spieler oder Trainer

    d) keinen Namen hat und ein völlig

    e) unbeschriebenes Blatt ist.


    Es hilft nur noch beten + Beistand von oben.

    Anscheinend sind wir auch dazu noch völlig Pleite.


    Dass einige meinen wer Trainer ist wäre egal macht mich fassungslos. Es ist der mit Abstand wichtigste Job im Verein. Er ist verantwortlich für die Weiterentwicklung, für Taktik, für den sportlichen und damit finanziellen Erfolg.

    Kann er Spieler besser machen? Kann er die Mannschaft besser machen? Es ist ein Lotteriespiel. Ich halte das für sehr sehr gefählrlich.

    Auch einem Bugera wird damit ein Schuss vor den Bug gegeben.

    "Haste Scheiße am Fuß, haste Scheiße am Fuß!" Andreas Brehme :respekt:

  • Welche Erfolge hat Bugera bis jetzt vorzuweisen? Er ist doch bei uns für die Standards verantwortlich. Wieviel Tore haben wir noch mal daraus erzielt? Ich kann mich nur an ein Spiel erinnern wo er mit verantwortlich war, und dies mit einer katastrophalen Taktik grandios versenkt wurde

  • Wenn man keine Ahnung hat einfach mal F.... halten.


    Hier dein Faktencheck schönen


    Er hat 36 Zweitligaspiele für Aachen gemacht. Nach meinem Wissen ist die 2.Liga eine Profiliga.


    124 Spiele in der damals noch drittklassigen Regionalliga

    96 mal Oberliga.

    Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft und der Wille, alles für den anderen zu geben
    [color=red]

    Einmal editiert, zuletzt von diabolo666 ()

  • Tedesco, Kovac, Weinzierl seiner Zeit, Nagelsmann.


    Mann waren die Vereine mutig. Und die Zeit bewies was Foristen nicht wahrhaben wollen: Erfolg

    So schön wie früher wirds nie werden, das gibt die Zukunft so nicht her...

  • Eine Frechheit so respektlos über unseren neuen Coach zu schreiben. Hat immerhin 2. Liga gespielt und die Trainerlizenz sicher nicht auf'n Flohmarkt gewonnen. In welche Liga hat denn Fussballfachmann Schorle es gebracht? Bin gespannt. :hm:

  • Eine Frechheit so respektlos über unseren neuen Coach zu schreiben. Hat immerhin 2. Liga gespielt und die Trainerlizenz sicher nicht auf'n Flohmarkt gewonnen. In welche Liga hat denn Fussballfachmann Schorle es gebracht? Bin gespannt. :hm:

    Das das respeklos sei ist Ihre Interpretation. Für mich eine sachliche Analyse. Ich lasse mich gerne eines besseren belehren. Bin weiter sehr sehr skeptisch und das 0:0 untermauert das nur noch.

    "Haste Scheiße am Fuß, haste Scheiße am Fuß!" Andreas Brehme :respekt:

  • Beitrag von carlos ()

    Dieser Beitrag wurde von Michael aus folgendem Grund gelöscht: Off-Topic. ().
  • Beitrag von leuchtmittel ()

    Dieser Beitrag wurde von Michael aus folgendem Grund gelöscht: Off-Topic. ().