(K)ein Duell auf Augenhöhe? FCK empfängt Mainz zur Erstrundenpartie im Pokal

  • Ich traue dieser Mannschaft ein gutes Spiel zu, aber nur weil das Schaufenster noch geöffnet ist. Ich traue dieser Mannschaft aber auch zu, mit 0:9 abgefertigt zu werden.

  • dieser Satz würde Hildmann nie über die Lippen kommen, selbst wenn wir gegen Viktoria Köln antreten : "Wir sind uns der Favoritenrolle bewusst und wollen das genauso auf dem Platz zeigen",lässt Schwarz kaum Zweifel ......

    Würde gegen Viktoria Köln auch gar nicht passen. Schließlich spielt Viktoria Köln ja nicht in der Oberliga.


    Ich finde folgenden Satz viel interessanter:

    "Kaiserslautern ist seit vier Spielen im Ligabetrieb, sie haben auch von ihrer Spielweise her einen ordentlichen Start hingelegt. Da ist eine klare Struktur, eine klare Handschrift zu erkennen. Sie haben eine sehr zielstrebige Mannschaft, die gute Angriffe nach vorne startet. Und auf links hat der FCK mit Pick einen sehr guten 1:1 Spieler. Wir sind dahingehend auf alles vorbereitet".

    Wer die Menschlichkeit vergisst, weil man anderer Meinung ist, der schlägt der Freiheit ins Gesicht.

  • so unterschiedlich sind die Interpretationen..

    Mit Pick hat Schwarz recht, der Rest ist Höflichkeit und Einlullen.

    Ich kann keine klare, oder sagen wie besser, dauerhaft gewinnbringende Handschrift erkennen..


    Nach dem.01.09 sind wir schlauer

  • Ich kapier es nicht. Sehr ihr echt keine Verbesserung zu letzter Saison? Die meisten Tore waren doch Zufall und Einzelaktionen. Jetzt spielen wir unsere Tore tatsächlich mal heraus, haben Drangphasen und bauen ein Spiel (mal holpriger mal weniger holpriger) auch von hinten auf. Sogar Thiele trifft direkt zweimal in vier Spielen.


    Also meiner Meinung nach sind wir auf Kurs. Das nicht alle Makel der letzten Saison mit nahezu der gleichen Mannschaft ausgemerzt werden können war klar. Weiter so und der Erfolg und das was wir eigentlich sehen wollen, Fußball, kommt von ganz allein. Ob es dann für den Auftieg reicht? Wird man sehen.

    Wir sind Lautre....gebt's uff die Fress!

  • Doch ich sehe eine Verbesserung: Pick scheint durchzustarten. Starke im offensiven Mittelfeld ist eine Verbesserung. Bachmann ist eine Verbesserung.


    Aber ich sehe immer noch dieselben dummen Fehler, die dazu geführt haben, dass wir erst 5 Punkte haben. Cleverness, Standards, Abwehrverhalten, Chancenverwertung.

    16.05.2019 - R.I.P 1.FC Kaiserslautern - R.I.P Anstand, Werte und Moral


    01.09.2019 - Der Tag, an dem ich mein Fantum aufgegeben habe

  • Eigentlich, wenn wir ehrlich sind, kann sich Mainz nur selbst schlagen. Uns fehlen schlicht und ergreifend die Mittel einen Bundesligisten in die Knie zu zwingen.

    Gut, der Pokal hat ja seine eigenen Gesetze und es haben schon ganz andere Teams einen stärkeren Gegner rausgekegelt.

    Spielerisch machen wir gegen Mainz keinen Stich, wenn aber die Jungs rausgehen und bereit sind Dreck zu fressen, kämpfen und alles geben, dann kann man das unmögliche möglich machen.

    Ich gehe davon aus das Mainz das Highlight dieser Saison sein wird, gänzlich chancenlos sind wir nicht aber ich glaube , das wir uns morgen aus dem Pokal verabschieden werden.

    Lasse mich gerne angenehm überraschen.

    Wir kommen wieder!
    :schild:

  • Ich kapier es nicht. Sehr ihr echt keine Verbesserung zu letzter Saison? Die meisten Tore waren doch Zufall und Einzelaktionen. Jetzt spielen wir unsere Tore tatsächlich mal heraus, haben Drangphasen und bauen ein Spiel (mal holpriger mal weniger holpriger) auch von hinten auf. Sogar Thiele trifft direkt zweimal in vier Spielen.


    Also meiner Meinung nach sind wir auf Kurs. Das nicht alle Makel der letzten Saison mit nahezu der gleichen Mannschaft ausgemerzt werden können war klar. Weiter so und der Erfolg und das was wir eigentlich sehen wollen, Fußball, kommt von ganz allein. Ob es dann für den Auftieg reicht? Wird man sehen.

    ich sehe auch Verbesserungen, denn nach dem Rotz den wir letzte Saison ansehen musste incl. DFB Pokal ist das auch nicht sehr schwierig. Thiele hat 2* aus 4 Metern frei abgestaubt, er lässt die gleichen Großchancen liegen wir letzte Saison. Etwas verbessert wirkt er, wird aber von unserem Zampano auf der verkehrten Position eingesetzt.


    Diabolo drückt es ganz gut aus =>

    Aber ich sehe immer noch dieselben dummen Fehler, die dazu geführt haben, dass wir erst 5 Punkte haben. Cleverness, Standards, Abwehrverhalten, Chancenverwertung.


    Ich würde noch taktische Variabilität hinzufügen.

  • ich erwarte für morgen nicht viel
    nur dass wir nicht so planlos und ohne motivation auftreten,wie gegen hoffenheim.


    des weiteren hoffe ich dass hildmann mutig aufstellt und nicht meint,er könnte in

    einer verstärkten defensive sein heil suchen.dann nämlich,wenn wir die mainzer

    nicht beschäftigen,werden sie uns mit ihrer individuellen klasse,auseinander nehmen.

  • Das Schlimme ist ja, dass ich HIldmann so eine Defensivtakik absolut zutraue. Versteht mich nicht falsch. Heillose Offensive bringt gegen einen Bundesligisten auch nur den Untergang. Aber man muss mutig auftreten und denen zeigen,d ass man gewinnen will.

    16.05.2019 - R.I.P 1.FC Kaiserslautern - R.I.P Anstand, Werte und Moral


    01.09.2019 - Der Tag, an dem ich mein Fantum aufgegeben habe

  • Es geht los mit einem 0:0.


    (Werfe auch 5 € in Phrasenschwein)


    Glaube, alles ist möglich.

    Von Anfang an die Mainzer im Aufbau stören, selbst offensiv zu Werke gehen,

    dann schauen wir mal . . . .


    Freue mich auf das Spiel!! Mehr als auf ein Drittligamatch.

    :ausflippen:


    Wo kämen wir hin, wenn alle sagten: Wo kämen wir hin;
    und niemand ginge, um einmal nachzuschauen, wohin man käme, wenn man ginge . . . :rolleyes:

  • Finden wir das Selbstbewusstsein aus dem Spiel gegen Ingolstadt wieder und dazu die nötige Torgefahr wie gegen Sandhausen, dann könnten wir über weite Strecken mithalten. Einfach mit offenem Visier und Spaß an die Sache gehen. Wann spielen die Jungs mal vor über 40.000 Zuschauern?

    Ich denke aber auch, dass ein frühes Tor von Mainz eine herbe Klatsche einleiten könnte. Umso wichtiger ist es, dass unsere Defensive rund um Matuwila hellwach ist.

    Moderator a.D. - Nervt die Anderen :)


    Ihr seid laut, doch wir sind Lautrer !

  • Ich glaube an keinen Sieg. Die nackten Fakten sprechen von einem Spiel eines Bundesligisten gegen einen Regionalligisten.

    Klar gibt es Wunder. Aber ich denke nicht, dass wir das erleben.

    Sie sollen kämpfen, beißen, und wenn wir wenigstens bei den gelben Karten gewinnen, bin ich zufrieden.

    Mehr wäre schön, aber unrealistisch.

  • Ich glaube an keinen Sieg. Die nackten Fakten sprechen von einem Spiel eines Bundesligisten gegen einen Regionalligisten.

    Klar gibt es Wunder. Aber ich denke nicht, dass wir das erleben.

    Sie sollen kämpfen, beißen, und wenn wir wenigstens bei den gelben Karten gewinnen, bin ich zufrieden.

    Mehr wäre schön, aber unrealistisch.

    Wusste gar nicht das wir jetzt schon in der Regionalliga spielen:/.Ist mir irgendwie neu.

  • Gewagte These ;) ja wir sind im Wettkampf! Vom Papier her ist aber klar, wer die bessere Mannschaft hat. Da brauchen wir jetzt nicht zu träumen. Aber im Pokal ist durch Kampf und Glück alles möglich! Sieht man jedes Jahr!


    Ich hoffe die 05er unterschätzen unser Team. Und in so einem Spiel will sich jeder normal zeigen. (Schon lange her: Harry in Greuth gg München *träum)


    Mein Kopf sagt Niederlage - deutlich. Mein Herz sagt alles ist möglich!

    Hör auf dein Herz :)

    Das Geheimnis des Fußballs ist der Ball (Fußballweisheit von Uwe S.)

  • Dann hoffen wir, dass dies auf den Rängen UND dem Platz so sein wird.

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Wenn Lewandowski oder Ronaldo aus 5 Metern einschieben ineteressierts keinen. Dass man da erstmal frei stehen muss ist auch kein Geschenk sondern ein Ergebnis von Abläufen.

    So schön wie früher wirds nie werden, das gibt die Zukunft so nicht her...

  • wenn mal wieder diese bescheuerten Bengalos gezündet werden könnten 99 % Kotzen, damit 1% einen Abgang bekommt ! Armselig ! Dann soll jeder dieser 1% 1 000,00 € zahlen, damit "Ihr geliebter Verein" die Strafe an den DFB zusammen bekommt.

    koha

  • wenn mal wieder diese bescheuerten Bengalos gezündet werden könnten 99 % Kotzen, damit 1% einen Abgang bekommt ! Armselig ! Dann soll jeder dieser 1% 1 000,00 € zahlen, damit "Ihr geliebter Verein" die Strafe an den DFB zusammen bekommt.

    fullquote


    Damit sprichst du mir aus dem Herzen


    Aber es wird passieren morgen, gg Waldhof und gg SB .... und der FCK darf zahlen und als Lohn bekam man noch ein zweites Podest.... :(

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)