FCK und Cheftrainer Sascha Hildmann trennen sich

  • Aber man möchte ja mit Bader verlängern, am besten noch vor der JHV. Für mich will das nur einer Becca, weil Bader alles macht was Becca will.

    ich denke da liegst du daneben.


    becca hat bader schon vor wochenfrist angezählt,weil er mit der prognose von bader nicht einverstanden war.

    dass war nach dem becca-interview bei dbb klar ersichtlich.

  • Der Ansatz ist mir zu theoretisch. Natürlich wird man eine Liste an Trainerkandidaten im Kopf oder einer Excelliste haben. D.h. aber doch nicht, dass ich permanent mit diesen Leuten in Kontakt stehe und sie sofort abrufbereit auf der Matte stehen. Ambitionierte Trainer und auch Trainer mit Charakter werden sich auf solche Deals auch gar nicht einlassen. Allein schon weil sie selbst nicht so abserviert werden wollen. Man hat sich nun einmal dazu entschieden, mit Hildmann weiter zu machen. Und dann agiere ich so, wie es getan wurde. Dass nun eine Sondersituation eintritt, war nicht vorhersehbar. Die Klatsche in Meppen war kein Tropfen. Es war in keiner weise erkennbar, dass wir gegen Mittelfeldmannschaften nicht konkurrenzfähig auftreten werden. Es gab in keinem Spiel dieser Saison vorher einen Einbruch, wo man sagen musste, das ist nicht mehr tragbar.

    Ganz ehrlich, nur weil die Mission Hildmann gescheitert ist, kann es trotzdem richtig gewesen sein, die Entscheidungen der Vergangenheit so zu treffen. Das hat auch nix mit Eiern etc. zu tun, sondern das hat mit Überzeugung zu tun. Ich persönlich finde schwach, wenn man sich als Gewinner oder Rechthaber sieht und dann einen Kniefall von anderen erwartet.

    Sorry, aber genau das ist der allseits bekannte Tropfen! Gegen Ende der letzten Saison war schon zu erkennen das Hildmann zwar nett ist und bestimmt zum Betze passt, er aber eben kein Aufstiegstrainer ist.

  • ich denke da liegst du daneben.


    becca hat bader schon vor wochenfrist angezählt,weil er mit der prognose von bader nicht einverstanden war.

    dass war nach dem becca-interview bei dbb klar ersichtlich.

    Sagen kann man viel, aber wenn er merkt, Bader macht alles was ich möchte, ist er doch der perfekte Sportvorstand. Für mich dürfen jetzt nur Beirat und Vorstand über irgendwas entscheiden. Den Investor der ja nichtmal Geld investiert hat, würde ich nichtmal informieren oder fragen, aber genau das wird jetzt passieren. Lieber Flavio was sollen wir machen, gibst du das ok für eine neuen Trainer, wenn ja, wen schlägst du vor.


    Nochmal zu Hildmann. Hier wird gesagt, mit so einem Spiel konnte nicht gerechnet werden. Ich fand den Hype nach dem Mainz-Spiel übertrieben. Mainz hatte einen schlechten Saisonstart, aber hatten gegen uns Chancen für 3 Spiele, hätten locker 3,4 Tore machen müssen. Die ersten 30 Minuten haben die uns an die Wand gespielt. AUch bei den anderen Spielen kam die Mannschaft viel zu gut weg. Nach vorne ging so gut wir nie was, selbst gegen Ingolstadt, wo der Kampf und die Defensive stimmte, ging nach vorne so gut wie nix. Ja wir haben viele Ecken, am letzten Samstag wohl 14 Stück, aber es ist nicht so dass die 14 Ecken aus 14 Torchanchen passieren und die Ecken selbst brandgefährlich sind. Die Ecken kommen zustande, weil der letzte Pass/ die letzte Flanke kommt nicht an, dahe rhaben wir immer viele Ecken. Und wenn wir so währen wie der KSC würden wir bei der ANzahl an Ecken mindestens 2 Tore pro Spiel machen. Wir haben usn vielleicht etwas verbessert, im Vergleich zum letzten Jahr, aber wir sind zurecht auf dem Tabellenplatz wo wir gerade sind. Nur meine Meinung, wenn es andere anders sehen, ist das völlig in Ordnung, dafür ist dies ein Forum, wo diskutiert werden kann/ darf und soll, sonst wäre es langweilig ;)

    Suche Betzefans zum Austausch und gemeinsames Fussballschauen im Raum Nürnberg/ Lauf.:schild:

    Einmal editiert, zuletzt von betzi1985 ()

  • Sofern Becca wirklich langfristig investiert, ist nun die Entscheidung neuer Coach auch nicht gegen ihn zu fällen. Ich denke die Drähte glühen an dieser Stelle nun heiß. Zumal ja damals schon Bader und Hildmann ihm das sportliche Konzept vorstellen durften.

    Ich erwarte daher auch, dass die Wahrscheinlichkeit nicht gering ist, dass am WE eine interims-Lösung auf der Bank sitzt. Das ist die erste große Entscheidung in der Becca Einfluss nehmen kann - egal ob er nun Bürgschaftsgeber ist oder Investor

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • @ Dreispitz


    ich erwarte doch von niemanden einen Kniefall, um Gottes Willen.

    Und ob du es glaubst oder nicht, mir persönlich wäre es viel lieber wenn ich mich geirrt hätte und der FCK dafür ein paar Punkte mehr auf dem Konto.

    Ich hätte mich gefreut wenn es mit Hildmann gut gegangen wäre, er ist ja als Mensch auch sympathisch. Jedoch als FCK Trainer? Für so einen Verein der quasi auf einem Pulverfass sitzt ist SH zu lieb.

    Und das viele es so kommen sahen wie es kam ist doch auch der Vergangenheit geschuldet, weil es die letzten Jahre eben immer so war.

    Ausreden gab es stets reichlich. Team braucht Zeit, Spieler wurden nicht vom Trainer geholt etc.

    Und natürlich war das Spiel in Meppen der Tropfen den es brauchte um Hildmann zu erlösen.

    4 Heimspiele kein Sieg und dann noch so ein Spiel in Meppen, wie will man da noch für einen Trainer argumentieren?

    Es geht hier auch nicht um Recht oder Unrecht, ich schrieb es schon einmal, jeder der hier schreibt tut dies weil er um den FCK besorgt ist, sich dem Verein verbunden fühlt, jeder auf seine Weise. Ich möchte mit niemandem hier Feind sein und brauche auch von niemandem irgendeine Form der Bestätigung.

    Mir fällt nur auf das du und Westkurv1978 nicht müde werden Hildmann zu verteidigen, ich bin auch für Konstanz, wünsche mir nichts mehr, aber wenn man Konstant nach unten durchgereicht wird taugt diese nichts. Da sage ich dann doch lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.

    Wir kommen wieder!
    :schild:

  • Sofern Becca wirklich langfristig investiert, ist nun die Entscheidung neuer Coach auch nicht gegen ihn zu fällen. Ich denke die Drähte glühen an dieser Stelle nun heiß. Zumal ja damals schon Bader und Hildmann ihm das sportliche Konzept vorstellen durften.

    Ich erwarte daher auch, dass die Wahrscheinlichkeit nicht gering ist, dass am WE eine interims-Lösung auf der Bank sitzt. Das ist die erste große Entscheidung in der Becca Einfluss nehmen kann - egal ob er nun Bürgschaftsgeber ist oder Investor

    Ist ja nichts ungewöhlich das ein Interms-Trainer auf der Bank sitzt.

  • Ist ja nichts ungewöhlich das ein Interms-Trainer auf der Bank sitzt.

    Moser ist schon 3 oder 4 ml eingesprungen?? Hat er überhaupt mal ein Spiel gewonnen?? Das ist auch das Probelm des FCK wir haben im Nachwuchs keine "Nachwuchstrainer". Andere Vereine, nehme da leider Mainz als Beispiel, ziehen die eigenen Trainer immer hoch, wir können das nicht, weil wir keine talentierten Trainer im Unterbau haben :(.

    Suche Betzefans zum Austausch und gemeinsames Fussballschauen im Raum Nürnberg/ Lauf.:schild:

  • Nochmal zu Hildmann. Hier wird gesagt, mit so einem Spiel konnte nicht gerechnet werden. Ich fand den Hype nach dem Mainz-Spiel übertrieben. Mainz hatte einen schlechten Saisonstart, aber hatten gegen uns Chancen für 3 Spiele, hätten locker 3,4 Tore machen müssen.

    Bzgl. dem Depp ist das nicht falsch. Aber mit den Leistungen aus dem Meppen-Spiel hätten wir gegen den Depp dreistellig verloren. Insofern war es absolut nicht vorhersehbar, dass wir in einem Ligaspiel so einen Einbruch erleiden.


    Sorry, aber genau das ist der allseits bekannte Tropfen!

    Das Spiel am Samstag war ein Wasserfall. Selbst wenn wir bis dahin einige Punkte mehr geholt hätten, hätte Hildmann das Spiel hochwahrscheinlich nicht als Trainer "überlebt".


    @ Dreispitz


    ich erwarte doch von niemanden einen Kniefall, um Gottes Willen.

    Und ob du es glaubst oder nicht, mir persönlich wäre es viel lieber wenn ich mich geirrt hätte und der FCK dafür ein paar Punkte mehr auf dem Konto.

    Doch das glaube ich Dir.


    Mir fällt nur auf das du und Westkurv1978 nicht müde werden Hildmann zu verteidigen

    Ich habe nach dem Spiel gesagt, dass die Mission Hildmann zu Ende ist. Trotzdem stehe ich zu meinen Worten bzgl. Hildmann vor dem Spiel.

    Hinweise in eigener Sache:

    - Mit Leuten, die Menschen mit Amöben vergleichen, diskutiere ich nicht.

  • Moser ist schon 3 oder 4 ml eingesprungen?? Hat er überhaupt mal ein Spiel gewonnen?? Das ist auch das Probelm des FCK wir haben im Nachwuchs keine "Nachwuchstrainer". Andere Vereine, nehme da leider Mainz als Beispiel, ziehen die eigenen Trainer immer hoch, wir können das nicht, weil wir keine talentierten Trainer im Unterbau haben :(.

    Ich meinte es ist nichts ungewöhliches das im Profifußball ein Interims-Trainer für 1-2 Spieltage auf der Bank sitzt, gab es früher schon wird es eventuell auch in der Zukunft geben. Beispiel in den 90er Jahren haben die Bayern regelmäßig den Franz aus der V ersenkung geholt oder zuletzt Jupp Haynkes etc. Mehr wollte ich nicht sagen, es gibt keinen Grund hier eine Diskussion anzufangen

  • das schärfste ist jetzt das bugera als interimscoach eingesetzt wird.zeigt mal wieder die ganze

    unfähigkeit der leute die unsere geschicke bestimmen sollen.gerade bugera ist eine konstante

    bei unserem niedergang und hat eine genau so große schuld wie hildmann.

    irgendeiner muss den Profisportlern ja zeigen wo der Trainingsplatz liegt, Moser ist auch kein Mann für die erste.


    Denke das Thema Bugera und sonstige im Stab wird gelöst wenn der neue Coach feststeht und je nachdem welches Kaliber . Wer was kann hat normalerweise seinen eigenen Stab / Vetrauten

  • Und wer sagt, dass wir jetzt erst "scouten"?

    Niemand. Ich habe lediglich geschildert, wie ich mir sowas vorstelle bzw. was ich erwarten würde. Keine AHnung, wie das FCK handhabt. Ich befürchte jedoch wenig gutes,

    16.05.2019 - R.I.P 1.FC Kaiserslautern - R.I.P Anstand, Werte und Moral


    01.09.2019 - Der Tag, an dem ich mein Fantum aufgegeben habe

  • Ist das mit HIldmann jetzt wirklich fix???? Ich meine wenn das schon gestern entschieden wurd,e warum hört man nix vom Berg??? Ist/ war heute Training?? Oder gibt es für die Profis für die geile Leistung als Belohnung frei??? Wenn Training war, wer hat es geleitet??

    Suche Betzefans zum Austausch und gemeinsames Fussballschauen im Raum Nürnberg/ Lauf.:schild:

  • Ich bin da optimistisch, was die Trainersuche angeht. Mit Becca haben wir einen interessanten Investor, der es in die 1. BuLi schaffen will. Der Verein, die INfrastruktur sind doch immerhin gut!. Wir brauchen wirklich einen Art Rangnick, Klopp, Favre. etc. dann sehe ich hier wirklich was entstthenen. Allerdings mir fällt auch derzeit keiner ein der das sein kann. Also wir müssen diesen irgendwo finden und entdecken. DAss dieser hier ruhig arbeiten kann, dafür braucht es dann aber auch endlich mal Ruhe und Konstanz im Verein. Fest steht, Hildmann ist weg, Bader angezählt, wenn er nicht liefer ist er auch bis zum Jahresende weg.

    :sauer: Der Verein hat eine brutale Wucht, eine brutale Macht. Ich bin überzeugt, dass man hier etwas bewegen kann. (Schommers) :aha:
    Edit: aus aktuellem Anlass mein Profil geändert.

  • Ist das mit HIldmann jetzt wirklich fix???? Ich meine wenn das schon gestern entschieden wurd,e warum hört man nix vom Berg??? Ist/ war heute Training?? Oder gibt es für die Profis für die geile Leistung als Belohnung frei??? Wenn Training war, wer hat es geleitet??

    Da wird eine Lösung gesucht, evtl. kommt ein ganz Neuer oder man verkündet eben Moser als Nachfolger.

    :sauer: Der Verein hat eine brutale Wucht, eine brutale Macht. Ich bin überzeugt, dass man hier etwas bewegen kann. (Schommers) :aha:
    Edit: aus aktuellem Anlass mein Profil geändert.

  • Ich bin da optimistisch, was die Trainersuche angeht. Mit Becca haben wir einen interessanten Investor, der es in die 1. BuLi schaffen will. Der Verein, die INfrastruktur sind doch immerhin gut!. Wir brauchen wirklich einen Art Rangnick, Klopp, Favre. etc. dann sehe ich hier wirklich was entstthenen. Allerdings mir fällt auch derzeit keiner ein der das sein kann. Also wir müssen diesen irgendwo finden und entdecken. DAss dieser hier ruhig arbeiten kann, dafür braucht es dann aber auch endlich mal Ruhe und Konstanz im Verein. Fest steht, Hildmann ist weg, Bader angezählt, wenn er nicht liefer ist er auch bis zum Jahresende weg.

    Erstmal muss der Verein mal verkünden, dass es mit HIldmann nicht weiter geht, vielleicht bleibt er ja, oder warum, gibt es immer noch keine Meldung???

    Ruhe und Konstanz bekommst Du rein, indem Du sportlichen Erfolg hast bzw. mal eine Entwicklung erkennbar ist. Was mir bei Antwerpen gefallen würde, er beschäftigt sich mit dem Gegner. Ich meine es war letztes Jahr gegen MÜnster, wo der Trainer in der PK sagte, wir wussten wie der FCk spielen wird und wo sie Probleme haben, dass haben wir ausgenutzt. Heißt, er beschäftigt sich mit den Gegner und stellt seine Mannschaft auf den Gegner ein. Heißt auch für unserer Gegner, wir sind nicht mehr so leicht ausrechenbar, weil wir nicht immer den selben Stiefel spielen.

    Suche Betzefans zum Austausch und gemeinsames Fussballschauen im Raum Nürnberg/ Lauf.:schild:

  • Da wird eine Lösung gesucht, evtl. kommt ein ganz Neuer oder man verkündet eben Moser als Nachfolger.

    Braucht man für die Pressemitteilung, dass Hildmann nicht mehr Trainer ist einen Nachfolger?? Andere Vereine schreiben über die Neubesetzung wird Zeitnah entschieden, fertig.

    Suche Betzefans zum Austausch und gemeinsames Fussballschauen im Raum Nürnberg/ Lauf.:schild:

  • BTW: Wir haben fast Mittag! ist das Aus nun immer noch nicht offiziell bestätigt? wann steht das nächste Training an?

    Fußball bleibt nur dann Fußball, wenn der jeweilige Erfolg eines Vereines im direkten Zusammenhang mt dem Sportlichen und dem sportlich erwirtschafteten Erfolg des Vereines steht!
    ==> gegen den modernen Fußball.
    @BVB: Danke für Nichts! Der letzte Spieltag2012/2013 für immer eine Schande!