Wechselt Halles Stürmer Terrence Boyd zum Betze?

  • Der 1. FC Kaiserslautern versucht allen Widrigkeiten zum Trotz eine verbesserte Mannschaft auf den Rasen zu schicken, der im dritten Anlauf die ersehnte Zweitligarückkehr gelingt. Jetzt haben die Pfälzer ein Auge auf Halles Terrence Boyd geworfen.


    Nach kicker-Informationen gibt es Pläne, sich im Angriff weiter zu verstärken. Dazu haben die Pfälzer ein Auge auf Halles Topscorer Terence Boyd geworfen. Der bullige Angreifer glänzte mit 14 Tore und elf Vorlagen in der abgelaufenen Saison und würde das Repertoire der Pfälzer um einen weiteren Spielertyp ergänzen. Doch es dürfte nicht leicht werden, den 29-jährigen Sturmtank beim Halleschen FC loszueisen. (...)


    Quelle: https://www.kicker.de/781783/a…boyd_nach_kaiserslautern_


    Aktueller Verein: Hallescher FC

    Position: Mittelstürmer

    Marktwert: 400.000

    Vertrag bis: Juni 2021

    Tore in der abgelaufenen Saison: 14

    Vorlage in der abgelaufenen Saison: 11

    Spielerprofil: Terrence Boyd

    Florian Dick: "Der 1. FC Kaiserslautern ist der englischste Klub in Deutschland."

    Hans Sarpei auf Twitter: Relegation 2013: Der Moment, wo ganz Deutschland zum Fan des 1. FC Kaiserslautern wird.

  • die Ausführungen des Kickers scheinen mir jedenfalls plausibel.

    Schaut man auf den Kader der vergangenen Spielzeit und lässt das finanzielle und die Quantität von Spielern auf einer bestimmten Position außen vor, dann macht man meiner Meinung nach einen großen Sprung nach Vorne wenn man im letzten 3tel einen Spieler hat, der Bälle festmachen kann und selbst ein Strafraumstürmer ist, der auch was mit dem Rücken zum Tor mit der Kugel anfangen kann.


    Gefühlt sind in der letzten Spielzeit 80% unserer Angriffe im letzten 3tel gescheitert, da man da keine brauchbare Anspielposition hatte.

    Boyd für Kühlwetter Ablöse würde ich daher als Kaderverbesserung sehen.

    Boyd für Pick Ablöse wäre allerdings für mich eine Verbesserung im Sturm zu Ungunsten einer krasseren Verschlechterung im anderen Bereich der Unberrechnbarkeit.

    Fußball bleibt nur dann Fußball, wenn der jeweilige Erfolg eines Vereines im direkten Zusammenhang mt dem Sportlichen und dem sportlich erwirtschafteten Erfolg des Vereines steht!
    ==> gegen den modernen Fußball.
    @BVB: Danke für Nichts! Der letzte Spieltag2012/2013 für immer eine Schande!

    Einmal editiert, zuletzt von Buggy ()

  • Nach einen großen Sprung nach Vorne wenn man im letzten 3tel einen Spieler hat, der Bälle festmachen kann und selbst ein Strafraumstürmer ist, der auch was mit dem Rücken zum Tor mit der Kugel anfangen kann.

    mit ihm würde auch die rückholaktion von huth wieder sinn machen


    er wäre der kongeniale partner für huth,der genau diesen typ spieler neben sich braucht

    um seine stärken zu entfalten.

  • Wird wohl der Kühlwetter ersatz werden, falls er kommt.

    Könnte ich gut mit leben, wenn man Kühlwetter gut verkaufen kann und für etwas weniger Geld einen mindestens gleichwertigen Ersatz holt.

    Wir kommen wieder!
    :schild:

  • wir können ja auch Röser gegen Boyd tauschen, wäre mir lieber. 8)

    Fußball bleibt nur dann Fußball, wenn der jeweilige Erfolg eines Vereines im direkten Zusammenhang mt dem Sportlichen und dem sportlich erwirtschafteten Erfolg des Vereines steht!
    ==> gegen den modernen Fußball.
    @BVB: Danke für Nichts! Der letzte Spieltag2012/2013 für immer eine Schande!

  • Boyd wäre für mich persönlich eine Top Verstärkung, treffsicherer Stürmer der seit Jahren gut netzt.Wäre der ideale Partner vorne für Huth.Man kann nur hoffen dass der Transfer klappt.Einen besseren Stürmer mit seinen Qualitäten wird der FCK kaum bekommen können.

  • Wie der ein oder andere schon schrieb...

    zusammen mit Huth könnte das ein richtig geiles Gespann werden.

    Aber ein 4-3-3 kann ich mir dann nicht mehr vorstellen, da ich mir keinen der beiden auf den Außen vorstellen könnte.

  • Boyd? - Find ich gut! 8)


    E/: Ein unbequemer, bulliger Stoßstürmer der mit allen Wassern gewaschen ist dazu noch jede Menge an Erfahrung und einen überdurchschnittlichen Torinstinkt mitbringt? Das käme in Anbetracht unserer aktuellen Verhältnisse einem Sechser im Lotto gleich. Ich würde mich sehr freuen wenn sich daraus mehr als nur ein Gerücht entwickelt.

    `When the seagulls follow the trawler, it is because they think sardines will be thrown into the sea'

  • Na ja,wenn die Bayern wirklich mitmischen,tendieren unsere Chancen gegen Null.

    Die Bayern können aber nicht aufsteigen und vielleicht liegt der Vorteil dann beim FCK.Ich glaube auch dass Halle jetzt versucht den Preis hochzudrücken.Es ist also noch alles offen.

  • was sagt die transparenz der verantwortlichen? können wir ablöse zahlen? dürfen wir das? was ist mit transfereinnahmen? wo fließen die hin? bevor ich mir über transfers gedanken mache interessiert mich sowas viel mehr