Teuflische Weihnachtsgrüße! & guten Rutsch ins neue Jahr !

  • Schließe mich allen meinen "Vorrednern" an.


    Wünsche Frohe Weihnachten, ein paar ruhige Tage in diesen unruhigen Zeiten.

    :ausflippen:


    Wo kämen wir hin, wenn alle sagten: Wo kämen wir hin;
    und niemand ginge, um einmal nachzuschauen, wohin man käme, wenn man ginge . . . :rolleyes:

  • Auch ich möchte Euch Allen und Euren Lieben ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest wünschen!


    Habt schöne Stunden mit diesem "anderen" Weihnachten, passt auf euch auf und bleibt gesund!

    .

    FCK


    Chance gehabt - Chance vertan!

  • Heute ist Heilig Abend. Es soll für euch und eure Lieben ein geruhsames, friedliches und besinnliches Weihnachtsfest werden. Für mich wird es wieder sehr besinnlich werden! :crying:

    Schaffen wir es etwa doch noch ? Ja, wir schaffen es! :feuer:

  • Ich wünsche euch allen ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest. Vor allem wünsche ich allen: Bleibt gesund.

    Ich hoffe das wir alle diese Sch.....zeit gut überstehen.

    Unserem FCK wünsche ich dass es sich berappelt uns uns allen ab 2021 wieder Freude bereitet, damit wir wieder überzeugt und mit stolz sagen können: Ich liebe meinen FCK.

    "Fußball ist eigentlich ein einfaches Spiel, das erst durch die Einflussnahme des Trainers verkompliziert wird!"

    ich bin Optimist -- sogar meine Blutgruppe ist positiv

  • Wenn Du Deinen Wunsch auf den FCK beziehst, hoffe ich, dass er sich nicht erfüllt. Wobei, ich vermute, dass er sich erfüllt!


    Bezieht er sich allerdings auf uns User, danke ich Dir!


    Leute, rutscht gut und bleibt gesund!

    .

    FCK


    Chance gehabt - Chance vertan!

  • Also, ich hoffe ihr seid gut ins neue Jahr gekommen... Ich wünsche euch allen ein fantastisches neues Jahr und vor allem Gesundheit... wenn wir uns außerdem etwas mehr über unseren FCK freuen dürfen und weniger ärgern müssen wäre das schon ein riesiger Fortschritt zu 2020.... ich drücke uns die Daumen!

    Marcel Reif: "Im Fußball ist es, zumindest bei mir, anders als in der Liebe: Man verliebt sich einmal - und diese Liebe hält. Um wen ich weine? Um den Verein meiner Kindheit, meiner Jugend, meines Lebens, um den 1. FC Kaiserslautern."