Florian Dick (07/2008 - 06/2014 | 07/2018 - 06/2019)

  • Ich musste mir auch verwundert die Augen reiben als ich gesehen habe, wie er seinen eigenen Fehler im Strafraum durch ein tolles Tackling ausgebügelt hat oder wo er in der eigene Hälfte seine Gegenspieler mit feiner Technik ausgespielt hat.


    Wirklich ein stark verbesserter Dick heute.

    „Früher war der FCK zu Hause eine Macht, das Anfeuern der Fans setzte in uns Energie frei. Heute sagt man, es verursacht bei den Spielern Druck. Druck hat ein Familienvater mit Frau und drei Kindern, der 2000€ im Monat nach Hause bringt. Lautern soll nicht belasten, sondern Lust machen!" (Martin Wagner, 20.07.2019)

  • Matmour konnte auch nur deswegen ein super Spiel machen, weil er einen sehr guten Dick hinter sich hatte. Der gut stand und immer wieder Löcher riss und Räume für Matmour schaffte. :rotwein:

    Die müssen denken: 'Scheiße, heute spielen wir gegen Kaiserslautern'. Die müssen wissen: Hier brennt die Bude." (C. Hemlein.)

  • Vllt. hat er gesehen, daß ihm eine ernsthafte Konkurrenz - in der Person von
    Matmour - erwachsen könnte. Auf Riedel hatte man - leider - bisher nicht gebaut.
    Er muß allerdings seinen - bekannten - Fehler abstellen, nämlich den gegn. Stürmer
    aus dem Auge zu verlieren, wenn er - oftmals grundlos - nach innen zieht.

  • Der alte Dick erlebt seinen zweiten Frühling.Vielleicht ist er ja frisch verliebt,wer weiß :biggrin:

    Ich bin gläubig!
    Ich glaube,daß 4 Pfund Ochsenschwanz eine gute Suppe gibt
    :biggrin:


    Die Herstellung eines Ofenrohres ist ganz einfach:Man nimmt ein langes Loch und wickelt Blech drumherum! :D

  • ist schon verrückt, dass offensichtlich auch Dick zu seiner Form zurückfindet.


    Ich kann kaum glauben, was ich gerade sehe und erlebe.

    ----------------------------------------------------
    KEINE PFIFFE GEGEN UNSERE MANNSCHAFT IN DER WEST


    :schild: :schild: :schild: :schild: :schild: :schild: :schild: :schild: :schild:

  • fleißig wie immer und einer flanke auf idrissou,wie ich sie bei ihm perfekter, selten gesehen habe.


    zum schluss ist ihm ein wenig die puste ausgegangen,was aber bei seinem laufpensum nicht verwunderlich war.

  • Puh.. Das war mal wieder einer seiner schlechteren Auftritte! Unglaubliche technische Schwächen und warum er Freistöße knapp an der Strafraumgrenze treten darf werde ich in diesem Leben nicht mehr verstehen!

    Fußball bleibt nur dann Fußball, wenn der jeweilige Erfolg eines Vereines im direkten Zusammenhang mt dem Sportlichen und dem sportlich erwirtschafteten Erfolg des Vereines steht!
    ==> gegen den modernen Fußball.
    @BVB: Danke für Nichts! Der letzte Spieltag2012/2013 für immer eine Schande!

    Einmal editiert, zuletzt von Buggy ()

  • Zwischen Genie und Wahnsinn


    So langsam entsteht hinten rechts eine mittlere bis größere Baustelle. Die schlechteren Spiele mit teils groben Schnitzern und Stellungsfehlern nehmen zu und dafür nehmen die "Ich-setze-Ribery-matt" Auftritte merklich ab. Mittelfristig muss man jetzt mal Geld in die Hand nehmen und einkaufen (oder man macht Matmour zum RV, da er eh das Tor nicht trifft :biggrin: )

    sàwàddee kráb

    2 Mal editiert, zuletzt von SaZa ()

  • Wieso .. wir haben doch Riedel..
    Dem traue ich es locker zu hier kurz bis mitelfristig diese Position gut zu besetzen..
    Warten wir mal ab wie er sich unter Runjaic macht, wenn er erstmal wieder fit ist..

    Fußball bleibt nur dann Fußball, wenn der jeweilige Erfolg eines Vereines im direkten Zusammenhang mt dem Sportlichen und dem sportlich erwirtschafteten Erfolg des Vereines steht!
    ==> gegen den modernen Fußball.
    @BVB: Danke für Nichts! Der letzte Spieltag2012/2013 für immer eine Schande!

  • Buggy, Riedel ist ja schön und gut aber ich kann den bisher NULL einschätzen. Vor allem in Sachen Konstanz, Zuverlässigkeit usw...er wirkt auf mich die paar Male, die ich ihn gesehen habe mega hektisch. Und im Falle eines Aufstieges sowieso nicht.

    sàwàddee kráb

  • Echt? also er hat doch erst einmal Dick vertreten und hat das da wenn ich mich recht erinnere mit Bravur gemacht.
    Riedel bringt alles mit was der moderne Rechtsverteidiger braucht und passt denke ich sehr sehr gut zu der Runjaic Ausrichtung der weit aufgerückten Averteidiger, die flanken und ins 1 gegen 1 gehen sollen.
    Ich behaupte dass Riedel einen weit aus besseren rechten Fuß hat als Dick und somit besser Flanken kann.. Zudem ist Riedel pfeilschnell.
    ich denke er wäre auch ne Option für Liga 1. Wenn man sich an die damaligen Prognosen von Magic erinnert ob seiner 1tLiga Tauglichkeit.. dann sehe ich bei Riedel sehr viel bessere Vorraussetzungen.
    Weiß man wann der Ju8nge endlich wieder zurück kommt? es war doch "nur" die Schulter...

    Fußball bleibt nur dann Fußball, wenn der jeweilige Erfolg eines Vereines im direkten Zusammenhang mt dem Sportlichen und dem sportlich erwirtschafteten Erfolg des Vereines steht!
    ==> gegen den modernen Fußball.
    @BVB: Danke für Nichts! Der letzte Spieltag2012/2013 für immer eine Schande!

    Einmal editiert, zuletzt von Buggy ()

  • Yep, um das beurteilen zu können, habe ich Riedel zu wenig spielen sehen.Außer übermotivierte Kurzeinsätze ist mir nichts in Erinnerung geblieben. Ich denke, um ihm erstligatauglichkeit zu bescheinigen ist das zu wenig Spielzeit. Ich denke aber, dass er nicht in der Lage wäre in Liga1 zu bestehen.

    sàwàddee kráb

  • Also als Mensch ist mir Dick äußerst symphatisch. Aber nur nach Symphatie aufstellen ist auch nicht der richtige Weg.Er hat ja selbst zugegeben,daß er kein Techniker ist.

    Ich bin gläubig!
    Ich glaube,daß 4 Pfund Ochsenschwanz eine gute Suppe gibt
    :biggrin:


    Die Herstellung eines Ofenrohres ist ganz einfach:Man nimmt ein langes Loch und wickelt Blech drumherum! :D

  • für mich heute unser bester


    hinten hat er relativ sicher seine zweikämpfe gewonnen und nach vorne
    den pass des tages gespielt.bei seinem tor,hätte er im leben nicht zurück
    gezogen.