Hamburger SV

  • Hach gegen diese Hamburger hätten wir wohl so schlecht nicht ausgesehen....Schade, was aus so nem Bundesligaurgestein geworden ist.

    Ich liebe meine Kurve und ich liebe den FCK, den roten Teufel tief im Herzen sind wir endlich wieder da. Ich liebe meine Kurve und den geilsten Verein der Welt, lauter als der Rest, ein Team, das IMMER zusammen hält.

  • Zitat

    Hach gegen diese Hamburger hätten wir wohl so schlecht nicht ausgesehen....Schade, was aus so nem Bundesligaurgestein geworden ist.


    Der HSV ist der FCK 2.0 - die werden bald diese schweren Zeiten erleben, die wir schon hinter uns haben und derzeit auch nicht mehr allzu fern sind.

  • Die ersten paar Minuten sah es wie letztes Jahr aus, aber dann kam das Hamburger Nervenflattern und das Fürther Kollektiv. Wir hatten einerseits Pech mit Hoffenheim, andererseits sind die Fürther auch einfach gefestigter und variabler als wir es waren. Schade dass es für Fürth nicht zu einem Tor reichte.

  • Zitat

    Hach gegen diese Hamburger hätten wir wohl so schlecht nicht ausgesehen....Schade, was aus so nem Bundesligaurgestein geworden ist.


    Das wäre aber nur gelungen, wenn unsere auch mal gelaufen wären und ordentlich dagegen gehalten hätten.
    Dies habe ich diese Saison aber nur sehr selten gesehen.

    :schal: Wer keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten. :schild:

    Einmal editiert, zuletzt von Dixietiger ()

  • Schwache Vorstellung der Hamburger. Nur haben sie eben auch kein Ggeentor kassiert. Und in Fürth dürfen sie dann den Konterfussball spielen.

    So schön wie früher wirds nie werden, das gibt die Zukunft so nicht her...

  • Auswärts wäre uns der HSV Fussball sicher entegegen gekommen. Dass wir es können haben wir ja schon gezeigt. Aber egeal wir haben es ja vergeigt.
    Trotzallem tippe ich auf ein 1:0 für den HSV am Sonntag

  • Ich tippe für Sonntag 1:1

    Eine Signatur ist im Moment nicht verfügbar. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung - für diese Einschränkung bitten wir um ihr Verständnis

  • An sich eine starke Leistung von Fürth, nur leider haben sie kein Tor gemacht. Vom Ergebnis her ist es sogar wieder besser für den HSV, weil denen jetzt in Fürth schon ein Unentschieden reichen kann. Ich habe auch das Gefühl, dass es genau so kommen wird. Hamburg wird sich in Fürth mehr auf das Kontern verlagern, während Fürth das Spiel machen wird. Das wird den Hamburgern entgegen kommen. Mein Tipp ist 1:1, obwohl es schon lächerlich wäre, wenn Hamburg wegen dem Auswärtstor weiterkommt. Aber so ist halt die Regel. Verdient hätten sie es in der Gesamtbetrachtung der Saison jedenfalls nicht.

  • Wenn du verteidigst wie der HSV, ist tief abwarten aber schon Kamikaze...

    "Steh auf Mann!" Chris Löwe, 02.09.2013


    "Wenn der Kopf funktioniert, ist das wie ein drittes Bein!"

  • Ich gehe davon aus und - ehrlich gesagt - wünsche ich es mir auch, daß wir in der kommenden Saision gegen den HSV spielen. Natürlich wäre mir das in Li 1 lieber gewesen, doch die Situation ist nun mal so wie sie ist.
    Meine Begründung: seit Jahren gibt es - Ähnlichkeiten gefällig, zumindest aus der Vergangenheit..? - ein aufgeblähtes
    "Führungsgremium" welches keines war und nicht ist. Persönliche Eitelkeiten wurden über die ansonsten positiven
    hanseatischen Eigenschaften gestellt. Wer weiß, vllt. resultieren sie sogar daraus ?! Ich habe an and. Stelle schon mal geschrieben, daß es die einst so geachteten hanseat. Eigenschaften offenbar heutzutage nicht oder kaum mehr gibt.


    Und angesichts der heutigen "Hamburger Verhältnisse" tut wahrscheinlich - auch in Verbindung mit der Loslösung der Abteilung "Fußball" aus dem Gesamtverein - ein Aufenthalt von 2-3 Jahren zur Regeneration in Li 2 sicher gut.

    Einmal editiert, zuletzt von Keiler ()


  • Der HSV ist der FCK 2.0 - die werden bald diese schweren Zeiten erleben, die wir schon hinter uns haben und derzeit auch nicht mehr allzu fern sind.



    Glaube ich nicht. Dazu sind die Rahmenbedingungen in Hamburg - Millionenmetropole, zahlungskräftige Sponsoren- viel zu gut. Die werden da wieder rauskommen, selbst wenn sie in die zweite Liga müssen. Denke die werden direkt wieder aufsteigen, sollten sie überhaupt absteigen.

  • Kühne steht in den Startlöchern. Wenn die nicht alles verbocken, gehen die sofort wieder hoch. Aber noch sind die nicht unten.

    Zitat

    Armer Mann trifft reichen Mann und sehn sich an. Da sprach der Arme zum Reichen: "Wär ich nicht arm, wärst Du nicht reich!"


    Bertolt Brecht

  • Und wenn ich daran denke, wäre der Aufstieg so wichtig gewesen.

    Zitat

    Armer Mann trifft reichen Mann und sehn sich an. Da sprach der Arme zum Reichen: "Wär ich nicht arm, wärst Du nicht reich!"


    Bertolt Brecht

  • Der HSV muss erstmal eine Lizenz une ein neues Team bekommen, so automatisch sehe ich die nicht ganz vorne mitspielen

    "Steh auf Mann!" Chris Löwe, 02.09.2013


    "Wenn der Kopf funktioniert, ist das wie ein drittes Bein!"

  • Ich helfe da gerne freiwillig mit, um die UHR abzubauen....

    :schild: Eine Liebe ein Leben lang :schal:
    „Großer FCK deine Lieder singen wir voller Liebe wieder, wir stehen zu dir bis zum Tod, unsere Farben sind Weiß und Rot.“

  • Der HSV muss erstmal eine Lizenz une ein neues Team bekommen, so automatisch sehe ich die nicht ganz vorne mitspielen


    Sehe ich auch so. Ich glaube ich muss doch mal wieder das schöne HH besuchen und nachsehen ob der Kühne tatsächlich in den Startlöchern steht oder irgendwo "NAGELT" ?!
    Leider ist der HSV schon seit Jahren in der Krise und wurd immer wieder "künstlich beatmet", tats. oft von diesem Kühne, der aber ein Patriarch und bestimmt an dem ganzen Dilemma nicht ganz unschuldig ist. Der erinnert mich fatal an einen bestimmten Inhaber-Chef meiner ganz "frühen Jahre".... :gruebel: und dann einfach nur :rofl:

    Einmal editiert, zuletzt von Keiler ()

  • Ich denke der HSV musste für Liga 1 und 2 einreichen
    Insofern wäre es wohl öffentlich geworden, wenn der DFB Vorbehalte hätte

    Es sind nicht immer die Lauten stark, nur weil sie lautstark sind. Es gibt so viele denen das Leben ganz leise viel besser gelingt.
    ...
    Die schützt kein Programm. Die sind Melodie. So aufrecht zu gehen lerne ich nie

  • Tja, wie schon vermutet stehen die jetzt als strahlender Dusselsieger da ohne überhaupt gewonnen zu haben. :thumbdown:

    Ein Team das kämpft darf auch verliern, am Ende werden wir Sieger sein!
    Egal was kommt, wohin es geht, oh FCK ich lass dich nie allein!