• Liverpool gewinnt den ersten internationalen Titel der Saison:

    *** UEFA Supercup ***

    Gerade eben haben sie gegen Chelsea mit 7:6 nach Elfmeterschießen gewonnen (2:2 nach 90 Minuten, 5:4 im Elfmeterschießen - den letzten Schuss hat Chelsea verschossen bzw. Adrian mit dem Fuß gehalten)

    Negative Emotionen schreien uns an.

    Positive Gefühle flüstern nur.

  • Die Anfield Road bebte bei einem Wahnsinnsspiel! Liverpool gewinnt gegen City 3:1 mit einer gnadenlosen Effizienz! Das war Fußball vom Feinsten und ich hoffe sehr, dass Kloppo den Titel holt! :thumbup:

  • Wenn es diese Saison für Klopp und die Reds nicht reichen wird, dann wird es das nie.


    Tolles Spiel, ich hoffe Schommers und unsere Jungs haben zugeschaut, von diesem Hochgeschwindigkeitsfussball und der Kaltschnäuzigkeit vor dem gegnerischen Tor kann jeder etwas mitnehmen.

    `When the seagulls follow the trawler, it is because they think sardines will be thrown into the sea'

  • Sicher, vor allem aufm Konto denn deswegen verdient jeder einzelne der Akteure mehr als der Jahresetat des FCK ist. Wäre ja auch aberwitzig wenn sich das dann nicht aufm Platz zeigt

    So schön wie früher wirds nie werden, das gibt die Zukunft so nicht her...

  • Ich würde es ihm wirklich sehr gönnen. Es war ja schon letzte Saison ein unding mit dieser Punktzahl nicht Meister zu werden.


    Denke aber wenn er die Meisterschaft bei Liverpool holt ist dann das Kapitel Liverpool auch spätestens mit Ende der Vertragslaufzeit erledigt. Was soll er da noch holen? Auf der anderen Seite was soll er als nächstes machen? Ich hoffe sehr, dass man ihn nicht irgendwann bei den Bayern auf der Trainerbank sieht. Das passt einfach nicht.

    Ein Team das kämpft darf auch verliern, am Ende werden wir Sieger sein!
    Egal was kommt, wohin es geht, oh FCK ich lass dich nie allein!

  • Back to the roots vielleicht?

    Zutrauen würde ich es Ihm allemal, daß

    er so was in Erwägung ziehen könnte.

    Der große Sport fängt da an, wo er längst aufgehört hat, gesund zu sein.
    Bertolt Brecht

  • Ich würde es ihm wirklich sehr gönnen. Es war ja schon letzte Saison ein unding mit dieser Punktzahl nicht Meister zu werden.


    Denke aber wenn er die Meisterschaft bei Liverpool holt ist dann das Kapitel Liverpool auch spätestens mit Ende der Vertragslaufzeit erledigt. Was soll er da noch holen? Auf der anderen Seite was soll er als nächstes machen? Ich hoffe sehr, dass man ihn nicht irgendwann bei den Bayern auf der Trainerbank sieht. Das passt einfach nicht.

    Amen!


    So doof wird Klopp (hoffentlich) nicht sein.

    Bei allen Respekt, das geht nur, wenn das Umfeld passt. Hoeneß hört zwar auf, wird aber weiter das Zepter schwingen. Macht die Sache nicht einfacher. Und zu Rummenigge äußere ich mich nicht. Geht gar nicht.

    Der FCK ist angeschlagen.
    Wartet es nur ab, wir kommen zurück!

  • Was soll er da noch holen? Auf der anderen Seite was soll er als nächstes machen?

    Eine Titelverteidigung hat er sich auch in Dortmund gegönnt. Warum sollte das bei Liverpool nicht mehr interessant sein? Oder meinst du Klopp ist nur wegen der CL beim BVB geblieben?

    Hinweise in eigener Sache:

    - Mit Leuten, die Menschen mit Amöben vergleichen, diskutiere ich nicht.

  • CL Sieg und Meisterschaft. Das kannst du dann nicht mehr toppen. Danach kann er gerne zum DFB kommen und diesen ganzen Sauverein komplett ausmisten. Diese ganzen Leute, die sich über die Jahre wie Geschwüre ausgebreitet haben und nur Posten bekleiden weil sie jmd. kennen, diese ganze Vetternwirtschaft muss irgendwann mal enden....

    Jeder Traum geht mal zu Ende,
    nur WIR warten auf die Wende....

  • Was ich persönlich gut finde, er passt perfekt nach Liverpool und wird da hoffentlich noch lange Trainer bleiben.

    „Früher war der FCK zu Hause eine Macht, das Anfeuern der Fans setzte in uns Energie frei. Heute sagt man, es verursacht bei den Spielern Druck. Druck hat ein Familienvater mit Frau und drei Kindern, der 2000€ im Monat nach Hause bringt. Lautern soll nicht belasten, sondern Lust machen!" (Martin Wagner, 20.07.2019)

  • Ein Kollege ist LFC Fan und Brite. Die arme Sau musste Tickets für LFC gegen Man City verkaufen weil sie das Spiel umterminiert hatten und er Sonntag nicht konnte. Aber nun kenne ich einen Kanal mehr für Tickets.

    Anfield Road ist noch ein Traum von mir....

    So schön wie früher wirds nie werden, das gibt die Zukunft so nicht her...

  • Was ich persönlich gut finde, er passt perfekt nach Liverpool und wird da hoffentlich noch lange Trainer bleiben.

    Er würde auch, trotz Mainzer Vergangenheit, zu einem Verein zwischen Saarbrücken und Mannheim passen

    Ist Utopie, aber so ein 25% Klopp würde schon reichen.

    Wo ich ihn mir z.B. gar nicht vorstellen kann ist beim DFB.


    Amfield Road geht eigentlich nur wenn man ein Hospitality Package direkt bei LFC bucht, nicht ganz billig