Beiträge von Thomas-24

    hm... blöde Sache das ganze. Hab mich auch tierisch geärgert! Dazu gibts nicht viel zu sagen, außer:
    1. Warum schaffen wirs nicht so einen Gegner der offensichtlich nen gebrauchten Tag hat, mal abzuschießen? So ganz schlecht war das ja fussballerisch nicht.
    2. Warum immer solche Fehler in der Defensive? Wir spielen einfach nicht mehr zu 0, das wird teuer auf lange Sicht! (Towartfrage ist für mich da das geringste Problem, unsere Jungs sind meiner Meinung nach beide gut, wobei ich zu Müller noch nicht viel sagen kann)
    3. komische Schirileistungen, 50% der Spiele bisher hatten schon einen gewissen Beigeschmack. Wenn das so in München läuft... (naja bei den Pfeifen eher andersrum, weil die nach 60 Minuten platt sind vom Schauspieltraining).


    Ich sehe jedenfalls dieses Jahr bisher einen FCK der im Soll liegt, hasst mich für den Satz, aber rechnet bitte mal. Wir hätten heute 2 Punkte mehr haben können, vielleicht auch 4. Aber noch liegen wir mit 8 Punkten aus 4 Spielen genau im Schnitt, ich rechne immer auf 68 nach 34 Spielen, dann steigst du sicher auf. Ich denke auch, dass diese Saison noch für viele Überraschungen gut ist. Deswegen macht euch hier nicht so fertig. Ich war einer der vor der Saison gesagt hat mehr als Platz 10 ist nicht drin, ich sage wir spielen oben mit! Schönes Wochenende :schild:
    PS: Wenn das Elfer war, dann hätte es bei, ich glaube es war Gaus, gegen den Barth definitiv Elfmeter sein müssen!
    Und 12 statt 8 Punkten wären mir auch lieber gewesen, das Leben ist manchmal kein Wunschkonzert, egal unter welchen Umständen :)

    Also ich hab Chemnitz in Markranstädt gesehen, im März im Landespokal-Viertelfinale. Da haben die sich mit ach und krach mit 2:1 nach Verlängerung durchgesetzt. Das heute war schon wirklich stark. In Mainz brennt jetzt glaube erstmal der Baum, soll mir Recht sein, denke mal der Trainer ist bald Geschichte

    Ist schon geil von wegen Fanfreundschaft und so, was ich hier gelesen habe, die 60er sollten erstmal ihren 10er raushaun, der Kerl hat von Anfang bis Ende nur rumgeheult und sich während des Spiels quasi seine 10 Minuten gegönnt! Zuviel Robben geguckt während der WM oder was? Ich fands spitzenklasse was die Jungs gespielt haben, vor der 20. Minute und vor allem in Halbzeit 2. . Man konnte denken, da ist 60 zu 10. nach 65 Minuten und nicht wir. Schöne Tore, sehr sehr geile Stimmung und ich kann ja nur einmal pro Jahr da sein, wäre schön es wäre dieses Spiel gewesen, weiter so! :schild:


    Und @ Heizer, wenn der Philipp so weiter macht, das Rückkaufsrecht braucht ihr nicht zu ziehen xD Schalke kann sich doch andere leisten :)

    Ich verstehe eure Aufregung nicht. Das ist dann eben clever. In Leipzig ist momentan eben der Größenwahn ausgebrochen, nach dem VfB der in der Bundesliga spielte, gabs lange nix. Ich selbst war oft im Zentralstadion (2 mal auch noch im ganz großen alten, das letzte Spiel darin war übrigens ein 2:2 gegen den FCK 96/97). Den FC Sachsen wollten sie nicht, die hatten nach vielen Problemen endlich Geld und haben das damals richtig versaut, was den Verein 2010 in die Insolvenz trieb. Blieb nur noch Lok (Nachfolger des VfB nach Insolvenz), da tummeln sich politisch fragwürdige Gestalten und Bekloppte (hoffe ich darf das so formulieren). Den Verein gibts grade noch in der Regionalliga, da Neustrelitz nicht aufsteigt gehen die auch nochmal runter. Also hat Leipzig grade nix um mit dem WM-Stadion was zu machen, deswegen kam irgendwer auf die Idee in Leipzig vor paar Jahren anzufragen. Beim FC Sachsen gings nicht, weil der DFB dagegen war, der Vereinsname sollte umbenannt werden und die anderen wollten das auch nicht so recht. Also hat sich RB nen kleinen Verein in der Oberlige gesucht (mein Heimatverein SSV Markranstädt) und deren Lizenz übernommen, Rest ist bekannt, unseren Verein gibts wieder und die haben sehr stark davon profitiert (Spieler wie Ingo Hertzsch und Thomas Kläsener haben hier ihr Karriere beendet), der Verein spielt jetzt sehr gut in der Oberliga mit (2.Platz am Ende). Zu RB kann man nur sagen, dass jeder der Bundesligafussball sehen will da jetzt hingeht, zudem haben sie ne Menge für die Jugendarbeit generell in Leipzig gemacht. Talente die sonst nicht mehr hier spielen würden bleiben jetzt in Leipzig, was ich persönlich nicht ganz schlecht finde. Ob im Verein allerdings in Zukunft wirklich darauf gesetzt wird bleibt abzuwarten. Und um das mal zu sagen, ich bin absolut kein Freund dieser Truppe, werde im Gästeblock sein, wenn der FCK hier spielt und mir das nicht antun, was da läuft. Leider werden solche Mannschaft immer zahlreicher und Tradition und Fankultur geht damit mehr und mehr unter, Vereine wie Aachen und Duisburg sind nur der Anfang, denke das wird noch schlimmer. Sollte es irgendwann den FCK nicht mehr geben, hat sich das Thema Fussball für mich erledigt. Ich hoffe und wünsche mir, nächstes Jahr endlich aufzusteigen und wieder an alte Zeiten anknüpfen zu können, glaube aber das wird auf lange Sicht ganz schwer. Mann kann schon froh sein, dass der HSV nicht auch noch abgestiegen ist. In diesem Sinne heißts hoffen auf die neue Spielzeit! .... :schild: Die Vorzeichen sind meiner Meinung nach mehr als schlecht, wenn Dick jetzt weg ist. Fortounis auch wahrscheinlich weg soll, Zoller weg usw. ...

    Meldet den Laden ab, wieder so finster im Mittelfeld. Das ist gar nichts!!!!!!!! Das ist in 20 Jahren das grausamste was ich von FCK gesehen habe. So schwach waren wir nicht mal 2008. Relagtion wir kommen! Jetzt geht nur noch was, wenn endlich mal Fortounis zentral spielen dürfte, passiert wahrscheinlich ab der 70. Minute, dann siehts wieder etwas besser aus und man lernt nichts draus. Nächstes Spiel dann das gleiche wieder... Man muss sich echt überlegen ob man sich das noch antut :shit:

    Sorry gleich mal ne Kritik an die Mods, was soll das mit Wiederaufbau Ost? (war auch noch falsch geschrieben mal nebenbei), lasst sowas bitte einfach raus. Es gibt sehr viele FCK-Fans auch im Osten des vereinigten Deutschland!!!!! (Wäre wirklich nett so nen Käse nicht mehr lesen zu müssen, ist eh alles über 20 Jahre her und ich dachte der FCK bedeutet Toleranz egal welcher Herkunft). So zum Spiel, fands nicht wirklich toll was wir abgeliefert haben. Die erste Hälfte rechtfertigt das Ergebnis. Was läuft da im Mittelfeld? Nichts, Jenssen war für mich der Einzige der versucht hat sich ab und an zu zeigen. Naja und was die anderen verbrochen haben, heute nicht mal zum Kader zu gehören, sprich Kostas und Marcel Gaus verstehe ich nicht. Dann spielst du beim Tabellen 16. wieder mit 2 6ern, warum? Man hat es zumindest etwas gesehen, dass die 2. Hälfte besser war. Mal schaun ob draus gelernt wird. Gegen Aalen ist ein deutliches Zeichen nötig, weil nochmal nehmen sich in dieser Saison Köln und Fürth nicht die Punkte weg. Dumm ist nur, dass wir schon 2. sein könnten und uns damit ein Polster hätten verschaffen können. So dann jetzt mal den direkten Vergleich gegen Aalen gewinnen, genau das will ich sehen!!!! also 5:0, allein mir fehlt der Glaube :shit:

    Jungs ich bin unheimlich Stolz auf euch!!!! Das war richtig klasse!!! Defensive Aufstellung? Dachte mir erst, das wars wohl, aber genau das hat uns geholfen. Jeder ist für den anderen gerannt und wir waren einfach um längen besser. Kleine Spitze noch an Milchreis vor allem :D Was hat der Tobi heute gemacht? Die eine Chance die Leverkusen hatte super gehalten ( sorry musste sein). Ansonsten hatte wir alles im Griff, haben gute Zweikämpfe gezeigt und sehr gut gegen den Ball gearbeitet, reicht aber nicht, das Spiel war für uns viel offener als für die überforderten Leverkusener. Beim Elfmeter konnte ich fast nicht hinschauen, die Ecke habsch noch angesagt, stimmte leider und daneben. ABER die Reaktion danach nicht nachzulassen war richtig klasse und das Tor sehr schön rausgespielt! Das erkannten heute auch nicht Lauternfans die mit mir geschaut haben :) Ich bin mega stolz auf die Jungs. In München machts eh notfalls der Schiri außer heulen können die eh nichts (siehe europas Schauspieler des Jahres und die komische Tierart die nur mal das Tor trifft wenn die Gegner zu dumm sind die Mitte offen zu lassen). Wenn das alles mal richtig bewertet würde und wir ein faires Spiel kriegen würden dann könnte man sowas wiederholen. Passieren wirds nicht insofern danke für die Kohle und besser nicht anschauen. Und ich hoffe es hört mal auf im Forum uns immer mit diesen Pfeifen zu vergleichen, Dortmund ist mit Abstand die besten Mannschaft in Deutschland, die heulen nie rum und spielen Fussball, nahe an der besten der Welt wenn nicht die Beste und das wäre dann Barcelona. Bayern ist die beste wenns um den Filmpreis in Cannes geht oder um die Oscars, fliegen können die, ein Traum :) Genießt es liebe FCK-Freunde. Wenns auch noch in München klappt dreh ich ab, das heute war spitzenklasse :) :schild:

    Ich lese dann gleich mal die Kommentare, aber wollte mal ohne das etwas dazu sagen. 3 Punkte wunderbar, frohes Fest an alle. Aber spielerisch wars nix grade in der 2. Hälfte. Der Kommentator bei sky hatte das auch so gesehen wir brauchen ne 10 und für mich nicht nur das! Warum wird Ariel im Winter abgegeben? Was soll das, der traut sich wenigstens mal aus der Distanz zu schießen, leider bisher nur mit 2 Pfostentreffern, den will ich wieder sehen, aber wenn wir 3 Zerstörer im Mittelfeld aufstellen was soll da bei rumkommen? Heute war es glücklich das Simon die 2 Buden macht, und sonst, was war denn Mos Chance in der 1. Halbzeit und Sense. Wir schaffen es einfach nicht uns mal durch zu spielen. Immer wenn die mal weit vorne waren kam ein Rückpass, das geht so nicht, da muss sich was ändern. Ich will endlich keine Doppel-6 mehr sehen sondern mal ne Raute. Vorallem weil der sky Mensch heute noch meinte das Willi den offensiveren gibt, is schon komisch oder?
    Ansonsten danke für Platz 3 und wir haben eine Sache besser gemacht zum letzten Jahr, noch ist es nicht völlig aussichtslos 2. zu werden, es sind nur vier Punkte! :schild:

    Schade drum, wir drehen das Spiel und verlieren es dann trotzdem, hab bisher nur die erste Hälfte gesehen. Da war man so einigermaßen optisch überlegen vor allem zu der Zeit als das Gegentor fiel. Aber das ist auch alles egal weil bis dato nix klares bei rum kam und Tobi uns vorher noch im Spiel gehalten hat. Das Problem ist ein anderes wie man hier auch lesen kann, ich verstehe auch nicht warum Ariel nicht spielt! Der Gute geht zwar ab und an mal etwas überhart in die Zweikämpfe, aber sieht viele Dinge voraus und erobert die Bälle, aber was noch viel wichtiger ist, er kann das Spiel noch besser eröffnen und würde einem richtigen 10er auch mal den Rücken frei halten. Und genau auf der 10 will ich mal Fortounis sehen, von mir aus auch Stöger. Wenns nicht klappt kann man sich auch gerne wieder auf was defensiveres einstellen, aber der Versuch wäre es mal wert, einer der in der Mitte das Spiel eröffnet wäre in dieser Situation Gold wert. Jensen zeigt Ansätze wie auch Ring, aber das reicht alles nicht. Karl macht das defensiv auch nicht so schlecht. Ich würde mir trotzdem die beiden mal in ner Raute von Beginn an wünschen. Zoller vorne nicht zu vergessen, wobei Occean sich vorne immer mehr macht, Mo hat die letzten Spiele kaum Torgefahr ausgezahlt. Auch er ist nicht unantastbar. Da muss einfach wieder mehr kommen! Was mich aber wirklich ankotzt und das nicht zum ersten Mal, immer wenn Kostas reinkommt, erstes Foul gelbe Karte für den Gegner, weil die ihm nur auf die Knochen gehen. Das nervt einfach, war in Dresden auch so. Ich wünsche mir in Berlin eine andere Körpersprache und das von Anfang an klar ist, dass wir weiterkommen wollen! :schild:

    Liebe FCK-Fangemeinde,


    auf diesem Wege suche ich eigentlich einen Fanclub in Leipzig.
    Vielleicht gibts auch Fans, und ich weiß es sind viele, die in Sachsen zum FCK halten und hier im Forum aktiv sind. Es wäre einfach schön mal was von euch zu hören, da ich über google keinen direkten Fanclub gefunden habe, aber in Aue gesehen habe , dass es hier sowas geben kann. Ansonsten mal ein großes Dankeschön an unsere Fans vor Ort. Die könnens immer nicht glauben das es Leute gibt die knapp 700km für ein Heimspiel fahren. ich hab sehr nette Menschen im und ums Stadion kennengelernt, Im Mai bin ich wieder vor Ort, diesmal in Begleitung. Grüße an alle Fans des FCK und danke für eure tolle Stimmung bei den Heimspielen. :schild:

    Boah da platzt mir echt der Kragen sowas lesen zu müssen.... ja vielleicht ewiges Talent aber nicht mit 20 Jahren. Ich hab fast nix gegen unseren Trainer, bis auf die völlig bekloppte defensive Spielweise, grade gegen nen Landesligisten wieder mal vorgeführt mit 2 6ern, was soll der Käse? Zum Thema verscherbelt ruhig noch den Kostas, einen Baumjohann konnte man nicht halten, warum? der wollte wieder erste Liga und vielleicht auch mehr Geld, gefallen hat er mir und es ist schade, dass er weg ist. Nun hatte ich eigentlich gehofft, man wendet das Tafelsilber mal an im eigenen Verein. Der Junge braucht jemanden der ihm auch das Gefühl gibt gebraucht zu werden, was kommt denn da außer von uns Fans? da wird ein Stöger eingewechselt, sorry der is nur Leihspieler und geht nach dem Jahr wieder, davon haben wir dann nix mehr, bei was weiß ich 5:0? Nee dann lasst den Jungen auch mal spielen, mich kotzt das dermaßen an und an diesen Worten lass ich mich gerne messen, hier wirds genug Leute geben die dann wieder meckern, wenn er woanders zeigt was er kann. Ich mach keinen Hehl draus das ich den Jungen sehr schätze, aber es wird Zeit, dass er mal die Chance bekommt ne Serie zu spielen, schade das der Trainer nicht mehr da ist, der ihn geholt hat, Marco Kurz, da war Fussball zu sehen .... meine ehrliche Meinung dazu!!!! :schild:

    Eigentlich wollte ich ja nix mehr dazu schreiben, aber wenn man hier so einiges liest.... Die Aufstellung war für mich zu defensiv und ich denke auch, dass die Jungs in der ersten Hälfte zuwenig gezeigt haben. in der 2. wars wesentlich besser! Zum 1:0 sag ich 3 Sachen, vielleicht leicht Abseits, Sippel kann ihn festhalten fausten oder sonstwas, ansontens wars ein klarer Angriff auf den TW, und wer das nicht gesehen hat ein klares Handspiel, weil er den mit dem Oberarm macht. Dazu müssen wir schon nach 19. minuten nen klaren Handelfmeter bekommen! In Halbzeit 2 das gleiche, Die Hoffenheimer konnten tun und machen was sie wollten. Die Leistung war definitiv besser. Leck mich am A.... von wegen spielerisch überlegen, wir haben insgesamt leider zu viele Fehler gemacht, grade im Hinspiel, das war unseres, da hatten wir sie im Griff. Die zahlen sagen das und der Eindruck vom Spiel auch. dann kommt Halbzeit 2. ich hab da ne Mannschaft gesehen die wirklich alles versucht hat, den Gegner noch mehr dominiert hat und vorallem noch 2 Elfer hätte bekommen müssen, wieder Hand und das Foul an Mo. Zu dem Abseitstor kann man echt nix sagen, sowas wird nur beim FC Hollywood nicht gepfiffen :ironie: . Mal ehrlich irriert Mo da den Hüter? Lächerlich, das war einfach ein klares Tor fertig aus und obs nicht reicht, beim 1:2 springt der Hoppenheimer auch nur in den Rücken rein, muss man nicht pfeifen aber 1 Tor hätte auch gereicht für die. Also ich bin Stolz auf unsere tollen Fans heute. mir tut das echt weh was da heute zu sehen war. Das wird nicht einfach nächstes Jahr, aber es ist genauso traurig wie am Samstag, Gerechtigkeit gibt es einfach nicht mehr. Die jungs haben getan was ging, leider nicht von Anfang an, nicht was den Kampf angeht, aber wie gesagt in der 2. Hälfte wars besser und wir haben 2:1 geführt, ich bin dafür, dass sich einige Dinge im regelwerk ändern müssen, weil sowas geht einfach nicht mehr. Ich hoffe nur es kommt nicht noch einer auf die Idee zu sagen beim Elfer wars rot für Sippel, Nie und nimmer, das wars schon bei Weidenfeller nicht. Biete mich für Dresche an. So hab ichs gesehen, ob der Trainer der Richtige ist? Warum hat Kostas nicht wenigstens auf der Bank gesessen? Warum spielen wir in Halbzeit 2 immer noch mit 2 6ern? Das muss man sich vielleicht vorwerfen lassen, aber trotz allem denke ich, dass wir uns heute wieder Sympathien erspielt haben. Traurig ein 2. Jahr in Liga 2 zu verbringen, aber egal in welcher Liga, einmal FCK immer FCK!!!!!! :schild:

    Also ich finde, ohne alles gelesen zu haben, er bringt seine Leistung und das ist das wichtigste! Kann das ganze Rumgeheule nicht wirklich nachvollziehen. Wenn man mal was gegen die Schiris sagt gibts gleich eine Sperre und auch wenns nicht hier reingehört, aber bei der ganzen Arroganz der Bayern, die heulen nur rum was die Schiris angeht. Da fällt einer um und dann wird der Schiri öffentlich von den Medien niedergemacht und das sehe ich in dem Fall nicht so. Heute in der CL gabs wieder ein schönes Beispiel, Foul Robben, der kriegt zurecht Gelb und geht dann noch zum Schiri hin und fragt für was, da sollte es die zweite gleich hinterher geben, weil sowas ist einfach lächerlich. Und dann streiten wir hier über solche Aussagen nach einem Spiel, bei dem ich meine das es einfach mal Zeit war etwas zu sagen, wenn man wirklich hoch will. Mo hat gezeigt, dass er Leistung bringt und ich halte das, auch wenn man über die Art und Weise sprechen kann, für richtig. Die Jungs müssen jetzt aufwachen und 3 Spiele gewinnen!!!! Und so wird das nichts, ich hoffe, dass man sich jetzt mal als Mannschaft in der Woche zusammensetzt und diese Unstimmigkeiten, die ohne Zweifel in der Truppe bestehen, ausräumt! Das kann doch nicht sein das Platz 3 am Ende hergegeben wird, weil einige keine Kritik vertragen. Ich hoffe es kommt bei der Aktion was positives raus, ich würdes der Mannschaft wünschen am Sonntag wieder eine Leistung wie gegen Köln zu sehen (man darf ja vielleicht doch noch hoffen/träumen). In diesem Sinne :arbeit: :schild:

    am Anfang wars nicht überzeugend, aber nach dem 2:0 sah das schon eher nach was aus. Ich denke auch das es von Beginn an die richtigen Veränderungen in der Mannschaft waren. Hätte Kostas am Ende gerne nochmal gesehen, der junge brauch das einfach. Aber heute war das so auch ok. Die karte fürs Pauli Spiel is auch bestellt, ich freu mich schon nach nem Jahr wieder mal aufm Betze zu sein :) In diesem Sinne einen erfolgreichen Duisburger Montag und dann passt das wieder (Köln hat auch noch Bochum). In Aue war ich auch enttäuscht, fand aber den Support echt klasse (kleine Anekdote dazu: In der Halbzeit frage einer im Fanblock bei uns wieviele Pfälzer da sind xD Ich hab eher auch nur Sachsen gehört, der FCK ist immer noch bundesweit ne Hausnummer, weiter so). Euch allen einen schönen Sonntag :) :schild:

    da schrieb wer, es dürfen sich die Sachsen warm anziehen. Ich sags mal so, werde im Gästeblock dabei sein und naja, hoffe es wird etwas wärmer :) ansonsten bin ich da gerne dabei :) das ist ja das nachträgliche Geburtstaggeschenk für mich, also gewinnen wir auch (das letzte Ergebnis in Aue lass ich mal weg, als ich vor Ort war, war nicht positiv). mit der Leistung gegen Köln und der gleichen Aufstellung ist ein 3er drin, danach wünsch ich Aue natürlich alles Gute auf dem Weg zum Klassenerhalt! :schild: Achso und das Trikot von Kostas so als kleines Geschenk wäre auch klasse xD

    Klasse Leitung heute :) Tat mal gut zu sehen das wir aufsteigen wollen. Für Karl tuts mir leid, aber dadurch waren wir endlich mal gezungen mangels Alternativen offensiver aufzustellen. Ich hoffe das mit den 2 6ern erledigt sich damit für die letzten 6 Spiele. offensiver steht uns besser zu Gesicht und nach einer Führung verfällt man dann auch nicht los leicht ins verwalten. Fand auch das Pressing richtig klasse, Köln kam zum Teil minutenlang garnicht hinten raus. Wäre gerne auch live dabei gewesen, naja gegen Pauli dann (siehe Wohnort) und nächste Woche in Aue hoffe ich doch mal das es so weitergeht, werde auch vor Ort sein. Denke mit einem zentrallen offensiven MF-Spieler ist man nicht so ausrechenbar, das hat man heute gesehen, fand auch die Wechsel der Positionen richtig klasse, Kostas war heute überall :held: , der Junge hätte ruhig mal grinsen können nach Abpfiff :) War ne spitzen Leistung von ihm, Baumi hat seine Vorarbeiten zu den beiden Torvorlagen genutzt, war richtig klasse von allen. So freu ich mich richtig auf Montag, das macht einfach Spaß die Mannschaft so spielen zu sehen. Ich hoffe wir machen so weiter, dann wirds was erstmal in die Relegation zu kommen. Bin eh dafür den Käse schnellstmöglich wieder abzuschaffen. Platz drei erspielt man sich über 34 Spieltag, genauso wie Platz 16. ! Naja irgendeiner hat ja immer ne tolle Idee... Viel Spaß euch beim Feiern, weiter so! :schild: