Zukunftsmodell FCK: Unsere Bank für die Zukunft - Betze_Fanleihe

  • ALso ich habe mir jetzt extra einn Depot zugelegt. Die Schmuckurkunde nützt mir nichts. Ich will schließlich dem Verein nichts schenken. Ich will ihn unterstützen und ein bisschen Zinsen abgreifen. Dafür müsste ich jedoch bei der Schmuckurkunde nach KL fahren.....da gehen dann in der Tat die Zinsen fürs Spritgeld drauf...


    Es gibt auch Depots, welche keine Führungsgebühren erheben. Zum Beispiel bei comdirect.....von daher lohnt sich das schon.

    16.05.2019 - R.I.P 1.FC Kaiserslautern - R.I.P Anstand, Werte und Moral


    01.09.2019 - Der Tag, an dem ich mein Fantum aufgegeben habe

    Einmal editiert, zuletzt von diabolo666 ()

  • Ich hab mir die beiden 100 € - Urkunden bestellt.


    Damit unterstütze ich in 1. Linie den Verein, werde im Büro und zuhause das demonstrieren können und kann mir noch überlegen, ob ich die Urkunden unberührt lasse und ihn beschenke ;)

    Gruß
    nobe

  • Hab ne Frage, weiß jetzt nicht, ob die hier schon mal gestellt wurde...


    Interessiere mich für die Anleihe, sollte wenn dann ne Urkunde sein. Ich wohne aber nicht in der Nähe von Kaiserslautern, könnte mir also nicht vor Ort kostenlos die Zinsen aus- und die Anleihe zurückzahlen lassen. Laut FAQs fallen bei der Einlösung bei anderen Banken Gebühren an. Weiß jemand, in welchem Rahmen die sich bewegen? Ist das pro Zinsschein eine feste Summe? Oder ein bestimmter Prozentsatz der Auszahlung? Vielleicht hat sich ja schon jemand erkundigt oder ist zufällig Bankkaufmann...


    Meine Sorge ist, dass sich ein kleinerer Betrag von 100 oder 500 € gar nicht lohnt, weil die Gebühren so hoch sind. Draufzahlen möchte ich ja am Ende nicht unbedingt...

    Einmal editiert, zuletzt von Magga ()

  • Also wenn du dir wegen 100€ sorgen machen musst dann lass es.


    Wir hier den Verein mit 100€ schmuckurkunden unterstützt will eigentlich sein Geld nicht wirklich zurück.


    Wenn du es machen willst um die Zinsen zu kassieren dann wäre es für dich am vernünftigsten du nimmst die Anleihe in deinem Depo auf. Kostet dann je nach Bank die normalen Gebühren.

  • Also wenn du dir wegen 100€ sorgen machen musst dann lass es.


    Wir hier den Verein mit 100€ schmuckurkunden unterstützt will eigentlich sein Geld nicht wirklich zurück.


    Wenn du es machen willst um die Zinsen zu kassieren dann wäre es für dich am vernünftigsten du nimmst die Anleihe in deinem Depo auf. Kostet dann je nach Bank die normalen Gebühren.


    Kassieren, wie das klingt... Also ich bin Student und habe ganz einfach nichts zu verschenken. Ich unterstütze den Verein mit einem Trikotkauf in jedem Jahr, mit anderen Fanartikeln und mit einem Stadionbesuch ab und an. Aber ich habe keine 100 €, die ich dem FCK einfach mal so überlasse. Deswegen kann ich deine These nicht teilen... Ich erwarte für 100 € auch keine dicken Zinsen, aber ich möchte ganz einfach auch nicht drauflegen. Würde es als Win-win-Situation sehen: Ich leihe dem Verein Geld, das er jetzt benötigt. Und dafür bekomme ich am Ende eben ein paar kleine Zinsen. Genauso ist es ja auch gedacht. Ist auch eine Art von Unterstützung! Und wenn möchte ich das Ganze eben mit einer hübschen Urkunde verbinden, die ich mir ein paar Jahre ins Wohnzimmer hänge. Ein Depot wäre ziemlich unromantisch...

  • Deswegen habe ich mir (und weiter oben auch dem Forum) die Frage gestellt, ob ich bin einfach alle Zinsscheine am Ende der Laufzeit abgeben kann... Ich würde mir eine 500er Urkunde ins Home Office hängen und nach 5 Jahren zurückgeben. Hab aber immer noch keinen Plan, ob das machbar ist oder die Zinsen jedes Jahr verfallen (und auch noch keine Zeit, mir das ganze Infoblatt durchzulesen, irgendwo wird es dort wohl stehen).

    "Im Zahlenraum bis 100 kann Oliver Aufgaben mit hohem Schwierigkeitsgrad, auch bei wechselnder Aufgabenstellung, lösen."

  • Wow! Habe jetzt erst von den 4,5 Mio gelesen.
    Das ist ja schier unglaublich! :jubel:


    Zitat

    FCK-Anleihe bringt Millionen
    Die vom 1. FC Kaiserslautern aufgelegte Anleihe hat innerhalb einer Woche bereits 4,5 Millionen Euro gebracht. Das Gesamtvolumen beträgt sechs Millionen Euro.


    Die Schmuckurkunden "FC-Legenden" und "Fritz Walter" sind nach Vereinsangaben besonders begehrt.


    http://www.sport1.de/de/fussba…iga2/newspage_675195.html

    "Den größten Fehler, den wir jetzt machen könnten, wäre, die Schuld beim Trainer zu suchen."
    (Karl-Heinz Körbel, Trainer von Eintracht Frankfurt)

  • Frage an die Gezeichneten :


    Habt Ihr Euro schmucke Urkunden schon ?


    Wann werden die verschickt ?


    ...hab zu Hause schon überm Bett Platz gemacht ! :ironie:

    "So schön wir hier kanns im Himmel gar nicht sein"
    Christoph Schlingensief

  • Deswegen habe ich mir (und weiter oben auch dem Forum) die Frage gestellt, ob ich bin einfach alle Zinsscheine am Ende der Laufzeit abgeben kann... Ich würde mir eine 500er Urkunde ins Home Office hängen und nach 5 Jahren zurückgeben. Hab aber immer noch keinen Plan, ob das machbar ist oder die Zinsen jedes Jahr verfallen (und auch noch keine Zeit, mir das ganze Infoblatt durchzulesen, irgendwo wird es dort wohl stehen).

    Folgendes habe ich gefunden, vielleicht hilft es dir weiter:

    Zitat

    Die in § 801 Absatz 1 Satz 1 BGB bestimmte Vorlegungsfrist für die Schuldverschreibungen, insbesondere die Einzelurkunden, wird auf zwei (2) Jahre verkürzt und beginnt mit dem Ablauf des Kalenderjahres, in dem die Schuldverschreibungen zur Rückzahlung fällig werden. Die in § 801 Absatz 2 Satz 1 BGB bestimmte Vorlegungsfrist für Zinsscheine wird ebenfalls auf zwei (2) Jahre verkürzt und beginnt mit dem Ablauf des Kalenderjahres, in dem der betreffende Zinsschein zur Zahlung fällig wird.

    Quelle: https://www.betze-anleihe.de/PDF/Wertpapierprospekt.pdf

  • Bei dbb hat jemand die Auskunft bekommen, dass man kulanter Weise auch erst alles am Schluss bekommen würde. Dies ist aber ohne Gewähr. Wer es genau wissen möchte, ob es Ausnahmen gibt, sollte vielleicht direkt nachfragen.

    Zitat

    Armer Mann trifft reichen Mann und sehn sich an. Da sprach der Arme zum Reichen: "Wär ich nicht arm, wärst Du nicht reich!"


    Bertolt Brecht

  • Wird Zeit für eine Erhöhung damit wir den Betze wieder zurückkaufen können :grins:


    Hab nun auch gezeichnet, werde aber nach der Zeit die Urkunde auf jeden Fall einlösen, vielleicht auch nen Jahr später oder so als zinloses Darlehen

  • Danke Betze-Mosbee und Rees, auf Kulanz verlasse ich mich nicht, würde die Urkunden höchstwahrscheinlich nicht selbst zurück geben und möchte das niemandem zumuten... Schade eigentlich, aber jedes Jahr ein Zettelchen abreißen und zur Bank bringen kommt nicht in Frage. :screwy:

    "Im Zahlenraum bis 100 kann Oliver Aufgaben mit hohem Schwierigkeitsgrad, auch bei wechselnder Aufgabenstellung, lösen."

  • auf Kulanz verlasse ich mich nicht


    Das hast du recht. Wer weiss, wer in 6 Jahren am Ruder ist.

    Zitat

    Armer Mann trifft reichen Mann und sehn sich an. Da sprach der Arme zum Reichen: "Wär ich nicht arm, wärst Du nicht reich!"


    Bertolt Brecht

  • Danke Betze-Mosbee und Rees, auf Kulanz verlasse ich mich nicht, würde die Urkunden höchstwahrscheinlich nicht selbst zurück geben und möchte das niemandem zumuten... Schade eigentlich, aber jedes Jahr ein Zettelchen abreißen und zur Bank bringen kommt nicht in Frage. :screwy:


    Du kannst das auch ganz normal in Dein Depot liefern lassen. Dann kommt die Zinszahlung automatisch via Zahlstelle ( KSK Kaiserslautern & Sparkasse kaiserlsautern) an Deine Bank. Keine zettelchen abreisen und trotzdem die Zinsen bekommen.
    Das mache ich auch so,

    "Ich bin mit großer Euphorie an die Aufgabe herangegangen. Aber wenn ich alle Details gewusst hätte, weiß ich gar nicht, ob ich es wirklich gemacht hätte."

  • Danke Betze-Mosbee und Rees, auf Kulanz verlasse ich mich nicht, würde die Urkunden höchstwahrscheinlich nicht selbst zurück geben und möchte das niemandem zumuten... Schade eigentlich, aber jedes Jahr ein Zettelchen abreißen und zur Bank bringen kommt nicht in Frage. :screwy:


    Hast du die Kollegen mal bei der kostenlosen Hotline dazu befragt?

    Fußball bleibt nur dann Fußball, wenn der jeweilige Erfolg eines Vereines im direkten Zusammenhang mt dem Sportlichen und dem sportlich erwirtschafteten Erfolg des Vereines steht!
    ==> gegen den modernen Fußball.
    @BVB: Danke für Nichts! Der letzte Spieltag2012/2013 für immer eine Schande!

    Einmal editiert, zuletzt von Buggy ()

  • weis der termin nicht mehr, aber im März ist der erste Termin für Fans die ihre Urkunde abholen.
    Mit Spielern die für Fotos und Autogramme da sein werden.


    Nun vielleicht bin ich bei diesem Termin dabei.


    E-mail hab ich noch keine bekommen. :crying:

    Eine Signatur ist im Moment nicht verfügbar. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung - für diese Einschränkung bitten wir um ihr Verständnis