Fritz-Walter-Stadion


  • Die Lage des 1. FC Kaiserslautern schmerzt mich sehr! Umso ärgerlicher sind die peinlichen Versuche von Christian Baldauf und Julia Klöckner, auch daraus noch Wahlkampf zu machen. Für die CDU Rheinland-Pfalz war der FCK doch immer genauso ein Herzensprojekt wie für uns, das man gerne unterstützt hat. Das sagt mir zumindest der Blick auf die Vergangenheit (hier die Rheinpfalz von 2001). Ehrenhaft ist, wer zusammen gewinnt und zusammen verliert!


    Daniel Stich (Politiker)

    „Es ist noch keiner vom Ball erschossen worden!"

    - Gerry Ehrmann -

  • das ist schon geil, wenn man das liest. SOllte man mit lieben grüßen auch dem Quante zukommen lassen.

    16.05.2019 - R.I.P 1.FC Kaiserslautern - R.I.P Anstand, Werte und Moral


    01.09.2019 - Der Tag, an dem ich mein Fantum aufgegeben habe

  • das ist schon geil, wenn man das liest. SOllte man mit lieben grüßen auch dem Quante zukommen lassen.

    Mich wundert sowieso, dass sich dieser Nörgler, ob der momentanen extremen Ereignisse beim FCK, noch nicht äußerte, aber das kann ja alles noch kommen! :cursing:

    Werden wir doch noch ein Spitzenteam in dieserSaison? :gruebel:

  • Doch das hat er. Habe irgendwo den Satz gelesen, dass er froh sei, dass endlich auch mal die privaten Gläubiger vom FCK Geld verlieren

    16.05.2019 - R.I.P 1.FC Kaiserslautern - R.I.P Anstand, Werte und Moral


    01.09.2019 - Der Tag, an dem ich mein Fantum aufgegeben habe

  • Doch das hat er. Habe irgendwo den Satz gelesen, dass er froh sei, dass endlich auch mal die privaten Gläubiger vom FCK Geld verlieren

    Ob er damit wohl die Fans meint, die ihre Anleihe dem FCK schenkten? Ja ja lieber Kurt, schade, dass man dich nicht zur Rechenschaft ziehen kann, wegen deiner Machenschaften beim Stadionausbau für diese sch.... WM 2006! :cursing:

    Werden wir doch noch ein Spitzenteam in dieserSaison? :gruebel:

  • Das Fritz-Walter-Stadion in Kaiserslautern ist der Sieger unseres Stadionduell! Das auf dem Betzenberg stehende WM-Stadion setzte sich im Finale deutlich gegen die Mercedes-Benz Arena durch (2280:880). Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern! 👍


    Das Fritz-Walter-Stadion in Kaiserslautern ist der Sieger unseres Stadionduell! Das auf dem Betzenberg stehende WM-Stadion setzte sich im Finale deutlich gegen die Mercedes-Benz Arena durch (2280:880). Bevor nochmals die Stadioninfos folgen, bedanken wir uns bei allen Teilnehmern die abgestimmt haben. Wir hoffen, dass ihr ein wenig Spaß hattet und euch in den Kommentaren über die Stadien austauschen konntet.


    Namensgeber für die Heimspielstätte der Roten Teufel ist der deutsche Ehrenspielführer Fritz Walter. Das Fritz-Walter-Stadion steht auf Deutschlands bekanntestem Fußballberg - dem Betzenberg. Umgangssprachlich wird, das für knapp 50.000 Zuschauer Platz findende Stadion, deshalb auch Betze genannt. Vor kurzem feierte der Betzenberg sein 100 jähriges Jubiläum. Viele Modernisierungen und Umbauten fanden im Laufe der Zeit statt. Den größten Umbau erlebte das Stadion zur Weltmeisterschaft 2006. Mit den finanziellen Folgen des Umbaus kämpfen der Verein und die Stadt Kaiserslautern bis heute.


    Über 15.000 Stehplätze bietet das Stimmungszentrum auf dem Betzenberg - die Westkurve. Nach der Dortmunder Südtribüne ist sie die zweitgrößte Stehtribüne der Republik. Auch in Drittligazeiten herrscht dort ordentlich Stimmung. In der abgelaufenen Saison gab es im Südwestderby die größte Choreografie der Vereinsgeschichte - über drei Tribünen streckte sich das rot-weiße Fahnenmeer mit einer riesigen Blockfahne im Westen (siehe Bild).



    „Es ist noch keiner vom Ball erschossen worden!"

    - Gerry Ehrmann -

    Einmal editiert, zuletzt von PFALZADLER ()

  • Zwei Bilder die aktuell nicht trauriger sein könnten..

    Wie viele haben gesagt, sie kommen erst wieder, wenn de Betze besser spielt? Oder gar wieder aufsteigt?

    Wie viele dieser Fans wären JETZT froh, überhaupt ins Stadion gehen zu dürfen?

    So wie es einmal war-- mit Stimmung, vollen Blöcken..

    Mir kommen dabei jedesmal die Tränen in die Augen, wenn ich nur daran denke, mein Betze spielt zu Hause und es darf keiner wirklich ins Stadion rein.

    Werden wir jemals wieder so zusammen im Stadion bei unserem Verein zusammenstehen? 🥺

    Werden jemals wieder so die Fahnen wehen?

    Wird nach dem Spiel die Stimme weg sein, weil man seinen Verein nach vorne getragen und geschrieen hat? volles Stadion.jpgleeres Stadion.jpg

    :schild: Eine Liebe ein Leben lang :schal:
    „Großer FCK deine Lieder singen wir voller Liebe wieder, wir stehen zu dir bis zum Tod, unsere Farben sind Weiß und Rot.“

  • @ herrmann


    Solltest Du nicht eher einmal fragen, ob "der Betze" irgend wann wieder ansprechenden Fußball spielt, einen Fußball, der überhaupt das Bedürfnis weckt, wieder auf den Betze zu wollen?


    Du persönlich würdest wahrscheinlich erschrecken, wenn Du die Menge der Besucher sehen würdest - ohne Corona Beschränkungen.


    Ich bin mir recht sicher, dass es bei diesem Gebolze nicht mehr als eine vierstellige Zahl wäre.


    Und - so wie es war, so wie wir uns erinnern, so wird es nie mehr sein!

    .

    FCK


    Chance gehabt - Chance vertan!

  • Dem widerspreche ich. Viele Fans in meinem Umfeld scharren mit den Hufen, endlich wieder zum Betze zu können. Wenn der FCK wieder besser spielt und das wird nach meiner Ansicht gar nicht so lange dauern, wird das Stadion auch wieder gut gefüllt sein.

    Wir kommen wieder....:schild:

  • @ herby


    Ungenommen - Du und ich äußern nur Vermutungen. Wobei meine Vermutung die Realistischere sein dürfte.


    Und "wenn der Betze wieder besser spielt" - richtig, wenn, dann werden die Zuschauerzahlen steigen.

    .

    FCK


    Chance gehabt - Chance vertan!

  • Warten wir nicht schon seit gefühlten Ewigkeiten darauf bis der Betze wieder besser spielt??? Und was passiert?? Genau NIX!!! Die Wahrscheinlichkeit dass es besser wird ist genauso hoch wie dass der FCK in den nächsten Jahren Champions League spielt.