Rund um die 2. Bundesliga

  • Wenn man sieht, wie sich Paderborn so durch die Liga ballert, dann haben wir es echt gut gemacht (in Unterzahl dazu).

    in der Tat, die Paderborner sind für mich ein wirklicher Aufstiegskandidat....braucht kein Mensch dieses Kaff, aber ein wirklich schön anzusehender Offensivfußball....umso höher ist unsere Leistung einzuordnen....

  • braucht kein Mensch dieses Kaff,

    Und das Paderborner Bier schmeckt mir auch nicht.Ist aber schon wirklich beeindruckend,welchen Offensivfussball die spielen. Ist mir aber lieber,die steigen auf,als der HSV oder der KSC.

    Wer die Schorle nicht ehrt,ist des Rausches nicht wert!

  • Na ja,9 Tore traue ich uns schon zu,aber keine 10. ^^

    Viele scheinen die heimliche Hofnung zu haben,daß der FCK einen Durchmarsch in die erste Liga macht. Bleibt bitte mal auf dem Boden der Tatsachen. Wenn man am Ende der Saison zwischen Platz 8-12 steht,kann man hoch zufrieden sein.

    Wer die Schorle nicht ehrt,ist des Rausches nicht wert!

  • Na ja,9 Tore traue ich uns schon zu,aber keine 10. ^^

    Viele scheinen die heimliche Hofnung zu haben,daß der FCK einen Durchmarsch in die erste Liga macht. Bleibt bitte mal auf dem Boden der Tatsachen. Wenn man am Ende der Saison zwischen Platz 8-12 steht,kann man hoch zufrieden sein.

    Genau meine Rede.....


    ist zwar i. M. irgendwie blöd vom Klassernerhalt zu reden hier.... auch aufgrund der Tabellensituation und der Transfers,

    Aber... wir sind oben mit dabei (gegenüber BS und FCM)) aber sollten dennoch nicht den Schlendrian ein kommen lassen wie wir es so oft getan haben

  • Nach 5 Spieltagen ist keiner irgendwo dabei. Weder oben noch unten, völliger Unfug. Es kann nur um den Klassenerhalt geben als Ziel Nummer 1. Wenn ich lese Durchmarsch und morgen kommt sicherlich der nächste Sieg ( auch in anderen Foren) , kann ich nur den Kopf schütteln. Kann man wirklich so Realitätsfremd sein und vergessen haben wo der fck herkommt? Das ist an Überheblichkeit und Arroganz nicht zu überbieten.

    Mal abwarten wieviel heute vlt um 15:30 mit großen Augen vorm Fernseher sitzen.

    Ich hoffe nicht , aber diese Denkweise stellenweise ist der Grund das der fck da war wo er herkommt.

    Einmal editiert, zuletzt von Gehtdoch ()

  • Nach 5 Spieltagen ist keiner irgendwo dabei. Weder oben noch unten, völliger Unfug. Es kann nur um den Klassenerhalt geben als Ziel Nummer 1. Wenn ich lese Durchmarsch und morgen kommt sicherlich der nächste Sieg ( auch in anderen Foren) , kann ich nur den Kopf schütteln. Kann man wirklich so Realitätsfremd sein und vergessen haben wo der fck herkommt? Das ist an Überheblichkeit und Arroganz nicht zu überbieten.

    Mal abwarten wieviel morgen vlt um 15:30 mit großen Augen vorm Fernseher sitzen.

    Ich hoffe nicht , aber diese Denkweise stellenweise ist der Grund das der fck da war wo er herkommt.

    Ich gebe Dir vollkommen Recht, mehr zu erwarten, als "Klassenerhalt", das ist zum großen Teil "Dummheit" nicht Überheblichkeit/Arroganz !

    Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen, dankbar in "guten Zeiten" "jeden Punkt" sammeln.

    Paderborn hat etwas in die Realität geführt = Heimniederlage. Wir waren in jedem Spiel bisher "fußballerisch" schlechter, als unser Gegner.

    Kämpferisch- müsste es reichen, um die Klasse zu halten. Hätte Fürth, das Glück, wie Liverpool gehabt, hätte es 5:0 gestanden und dann.....

    koha

  • Ich gebe Dir vollkommen Recht, mehr zu erwarten, als "Klassenerhalt", das ist zum großen Teil "Dummheit" nicht Überheblichkeit/Arroganz !

    Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen, dankbar in "guten Zeiten" "jeden Punkt" sammeln.

    Paderborn hat etwas in die Realität geführt = Heimniederlage. Wir waren in jedem Spiel bisher "fußballerisch" schlechter, als unser Gegner.

    Kämpferisch- müsste es reichen, um die Klasse zu halten. Hätte Fürth, das Glück, wie Liverpool gehabt, hätte es 5:0 gestanden und dann.....

    gegen Paderborn sah ich uns nicht gar nicht so schlecht....diesen Conteh kann kaum ein Verteidiger in der 2.Liga halten, schon gar nicht wenn der langsame Zuck auf ihn trifft...ohne dieses Ding hätten wir wohl selbst gegen Paderborn gepunktet,,

  • Leute Leute Leute, ich kann nicht glauben was ich hier schon wieder lesen muss. Arroganz, Dummheit und Überheblichkeit den Leuten vorzuwerfen ist nicht grade das feine Benehmen. Auch wenn ihr sicher damit Recht habt dass der FCK sich gut in Demut übt und womöglich nichts dort oben in der Tabelle verloren hat - wenn ihr euch selbst gegenüber ehrlich seid, hegt jeder selbst den geheimen Wunsch nach einem Durchmarsch. Der gute Ligastart, die überzeugenden Transfers der letzten Tage und nicht zuletzt die Historie des FCK mit dem Meisterwunder eines Aufsteigers lassen die Leute träumen von den nächsten Fussballwundern, die alle paar Jahrzehnte passieren und in der Regel auf dem Betze 😉👍


    Lasst die Leute doch ein wenig träumen. Je länger dieser Traum dauert, umso schöner für uns alle.