Beiträge von Sando79

    http://www.bild.de/sport/fussb…andelt-41104946.bild.html


    wartet doch mal ab ob er überhaupt geht. Ich würde ihn gerne behalten ....
    Lautern hat ein Konzept ....junge Spieler zu holen die bei sich bei uns weiterentwickeln können und wollen. Für mich ist Kostas das der richtige Trainer. Die Aussage am Sonntag von Schupp das die jungen Spieler nach Lautern (Demirb./Stöger usw.) wollen weil sie so wie Kostas spielen lässt spielen wollen kommt ja auch nicht von ungefähr.
    Kostas hat ein hohes Ansehen in der Bundesliga und wir sollten froh sein ihn unter Vertrag zu haben
    Außerdem was kommt nach?
    Die Namen die dann wieder Fallen - unbezahlbar und der FCK zu uninteressant.


    Ich bin für Konstanz was den Trainer angeht ....


    Veränderungen im Kader sind normal ....es werden Leistungsträger gehen und wieder neue Spieler dazu kommen.
    Einen großen Umbruch aber wie z.B. bei Aufstieg (da wäre er notwerndig gewsen um die Klasse zu halten) sehe ich nicht

    Sippel war unsere Nr.1 und verletzt ...vor dem St.Pauli spiel erst kurz im Training. Was spricht dagegen ihn jetzt wieder zurück ins Tor zu stellen? Seh ich kein Problem drin

    Ganz ehrlich ...ich hoffe das am Samstag mit Plakaten und Banner auch die West einwenig zeigt das wir uns so langsam beschiessen vorkommen. Das Fass ist echt voll ..... habe das Gefühl der DFB hat sich richtig auf uns eingeschossen.


    Statt seinen Fehler zuzugeben oder Stellung zu beziehen hat sich Herr "möchtegernSTARK" bestimmt lieber Zeit genommen um einen Sonderbericht über Kostas Äusserungen zu verfassen!

    Wenn man sieht was Ingolstadt heute wieder für Glück hatte insbesonders in den letzen 5.minuten wo die Nürnberger 2x alleine aufs Tor laufen und zu unrecht zurückgepfiffen wurden muss man schon sagen das die Schiedsrichter nicht ganz unschukdig an der gesamten Tabellensituation idt und diese die ganze Saison schon stark beeinflussen

    Für ihn gilt wohl ....bleiben wir in Liga 2 wird er weiter Spielpraxis sammeln und vielleicht in der nächsten Saison auch öfter von Beginn an spielen. Spielpraxis braucht er ja auch um sich weiterentwickeln ....
    Steigen wir allerdings in Liga 1 auf denke ich wird er wenig spielen und spätestens im Winter 2015/16 wird er verliehen.
    Schaun wir also mal wo der Weg des FCK´s und von Jacob hingeht :schild:

    boah das wäre der Hammer
    dann könnte wahrscheinlich der Verein und die Spieler immer mit einer Kündigungsfrist kündigen. Ob dann noch Ablöse fliessen würde? Mhhh
    Aber so wie ich das sehe würde das mal wieder nur den großen Vereinen in die Karten spielen die hohe Gehälter zahlen können ....diese würden dann wahrscheinlich noch weiter in die Höhe klettern :dunno:

    Zitat

    Selbst einfachste Bälle kloppt er ins Seitenaus, wenn er nach vorne
    spielen will. Ich habe ihn zum Beispiel gegen Nürnberg live gesehen,
    jeder Ball von ihm landete im Seitenaus, wenn er einen Pass nach vorne
    spielen wollte. Ob sich das noch ändern wird weiss ich nicht, aber
    gegenwärtig ist er in der Vorwärtsbewegung unser schlechtester
    Abwehrspieler

    War gegen Nürnberg auch im Stadion ....deine Ansicht kann ich nicht teilen.

    Versteh ich nicht .... wieso sollten die Jungs an den nerven scheitern .....der Druck wurde uns doch heute durch die Ergebnisse genommen.
    Wenn Ingolstadt und Darmstadt gepunktet hätten wäre morgen ein Sieg schon fast Pflicht ....
    So kann bei einer Niederlage trotzdem noch alles erreicht werden und ich muss ehrlich sagen bin sogar mit einem Unentschieden schon total zufrieden.
    Ein Sieg wäre echt bombe und würde kräfte für den entspurt freisetzen
    Wobei mir ist es egal wann wir auf Platz 1 oder 2 stehen hauptsache nach dem 34 Spieltag ist es so


    Ich erwarte eine harte Gangart morgen vom ksc wird bestimmt ein Drecksspiel
    Die Vorkommnisse von der Vorrunde, die Aussage von Zimmer in der letzten Woche und die Tabellensituation .....es wird Rund gehen

    Zitat

    ne mit ner flexiblen 4er Kett.. je nach dem wer gerade stürmt..Ist es Yamada und Hennings, dann sollte m.E. Ring nach hinten rücken.Rinh hatte das ja wenn ich mich erinnere in 2 Vorbereitungskicks schon gespielt

    Sorry das funktioniert nicht und hat auch nix mit einer flexiblen 4er Kette zu tun und so hat es Ring auch nicht in der Vorbereitung gespielt. Da war er lediglich mitglied als IV in der 4er Kette


    Das was wir spielen ist ja ne flexible 4er Kette mit zwei hochstehenden Aussenverteidigern und zwei laufstarken Mittelfeldspieler direkt davor die früh draufgehen.
    Flexibel daher weil das 4231 bei Angriff schnell zu einem 433 und bei Verteidigung dchnell zu einem 4411 wird.


    Ich persönlich finde die Lösung mit Ring in der IV am besten wobei er Mittelfeld auch fehlen würde. Im Grund kommen die Verletzungen gerade echt zu einem für uns sehr ungünstigen Zeitpunkt .....

    mir persönlich passt der Sieg vom KSC in Ingolstadt überhaupt nicht ....


    Was mir Kopfschmerzen bereitet das am kommenden Wochenende wohl mit Heinz und Orban unsere Abwehr komplett ausfällt. Gut Heubach ist sicherlich in guter Verfassung wie es mit Schindele aussieht kann ich nicht beurteilen ....aber da es beim KSC sicherlich ein heisses Spiel wird könnte das unsere Schwachstelle werden und das ausgerechnet jetzt wo es um die Wurst geht. Heinz fällt sicherlich noch 4 Wochen aus bei Orban denke ich könnte die Ausfallzeit bei 14 Tagen liegen. Hoffen wir mal das Beste ....

    Zumindest wissen wir jetzt auch warum unsere Sportliche Leitung Grifo anfang der Saison zum FCK holen wollten ...
    hat echt gut ins Profil gepasst.


    Freitag gegen Fürth wird schwer ....Fürth mit neuem Trainer tritt sicherlich anders auf als noch die letzten Wochen.
    Aber vielleicht spielt es uns auch in die Karten und Büskens lässt seine Mannschaft nicht ganz so defensiv auftreten. er sagt ihnen sicherlich sie brauchen sich nicht zu verstecken ....ist ja die allgemeine Taktik von neuen Trainern den Jungs wieder selbstvertrauen einzuimpfen und sie zu ermundern nach vorne zu spielen.


    Schaun wir mal ...

    Heut früh noch eine Mille und jetzt 250.000 das kann ich mir nicht vorstellen.
    Das mit Zoller wäre wohl eine gute Lòsung da er uns sofort weiterhilft und keine eingewöhnungszeit braucht.
    Als ich heut gelesen habe das Holenier nicht nach Paderborn sondern Köln soll ist mir das mit dem Zoller plötzlich gekommen!
    Bin mal gespannt

    Zitat

    Dazu ist Lakic ein Spieler der anshceinend nie aufgibt , enorme Räume schafft und dann eben doch Tore erzielt.


    Er hat 6 Tor in Liga 2 erzielt um ehrlich zu sein habe ich mir von einem Spieler seiner Qualität mehr erwartet.
    Räume schaffen kann Hofmann auch nur trifft er vorne nicht. Auf die Spielzeiten gesehen hätte er aber vielleicht auch 6 Tore gemacht wenn er immer gespielt hätte wie Lakic.
    Wenn lakic geht muss aber meiner Meinung nach zwingend noch ein weiterer Stürmer kommen. An Kadlec von der Eintracht glaube ich einfach nicht ...der ist einfach zu gut das wir ihn bekommen können


    Typisch Lakic ....will nicht wechseln fühlt sich wohl....erkundigt sich aber bei der ersten Anfrage und das von Paderborn (sorry nicht böse gemeint) nach seinem Stellenwert tzzzz
    Sein Gehalt können wir nächstes Jahr nicht mehr bezahlen mit einem neuen Vertrag würde er mit sicherheit weniger verdienen. Aber in Paderborn bekommt er mindestens bis 2016 das gleiche wie jetzt bei uns.
    Also besser für ihn ...... Rückendeckung fehlt natürlich vom FCK nicht zu vergessen :ironie: :blabla:

    Naja da man im Sommer gesagt hat man hat noch Kohle frei transferiert aber nur wenn es auch Sinn macht ....und dann doch keinen mehr Verpflichtet hat war mir persönlich klar das wir im Winter noch den ein oder anderen dazu holen.
    Ausserdem ist es immer so, das du im Winter Spieler bekommen kannst die du im Sommer eventl. nicht bekommst. Ich finde auch das es fahrlässig gewesen wäre wenn wir mit dem dünnen Kader den wir haben in die Rückrunde gegangen wären.
    Wir hatten in der Vorrunde auch Glück, das wir von Verletzungen weitgehens verschont worden sind.
    Ausser Ring und paar kürzer Verletzung einzelner standen oft die meisten Spieler zur Verfügung.
    Wenn vorne aber Lakic mal länger ausfällt oder hinten Heinz darf sich echt kein weiterer auf dieser Position verletzen.
    Finde im Moment machen sie das schon gut auf dem Berg und auch das ganze mit Sippel kann ich gut nachvollziehen und sehe ich als richtig an!