Beiträge von mustutti

    ich lach mich kaputt,wenn ich lese was Bader beachten soll um die neue Manschaft nach der Saison zu formieren. Ich denke doch, dass er nach Ablauf seines VERTRAGES wo anders sein " goldenes Händchen " ausstrecken kann. Er kann auch Banf gleich mitnehmen.

    Ich kann es fast nicht mehr lesen, was man Bader alles anlasten kann. Auch hier wieder Fakten die aufzeigen was uns ankotzt und die Stimmung immer weiter nach unten drückt. Denkt doch nur einmal an seinen Busenfreund, den er immer wieder gedeckt hat und es wäre nie zur Entlassung gekommenm, wenn wir nicht so lautstark seinen Abgang gefordert hätten. Seine falschen Spieler intergriert hat und den Auftsieg immer noch in Aussicht stellt. Na die Saison ist noch nicht zu Ende und niemand kann es vorhersagen, was uns so noch erwartet. Es kann so mit diesen Traumtänzer und seinen Gefolgs Genossen im AR nicht weiter gehen. Erhofft Euch für morgen keine Wunder, die uns die Truppe wieder andrehen will. Vom mir gibts kein Geld , Überlegungen kommen mir erst in den Sinn, wenn der Stall total gereinigt ist. Spitzenreiter mit seinen Lügen ist sicher auch BANF und dann sind dann noch die Abnicker in manchen Positionen vom B -Clan.

    na das wird ja immer schlimmer, wenn jetzt schon mancher Fan Bedenken hat, dass diejenigen die Ihre jetzige Anleihe nicht ausgezahlt bekommen in den Mond schauen können. Wenn so eine Idee spruchreif werden sollte, dann sollten sich manche einen SIcherheisdienst anheuern. Dann lieber einen Insolvenzantrag mit Neustart auf dem Fröhnerhof, unser FCK darf doch nicht vom AR in so wichtigen Angelegenheiten wie am Dienstag dargelegt, geleitet werden und im Hintergrund mischt mancher entmündeter Sponsor die Garten. Die Macht auf dem Betze haben wir, die seit Jahren Ihr GELD zum Betze bringen und Herzblut haben.

    Wer soll denn das gesamte Lügenprojekt mit den 4 Säulen und nun noch dazu mit der 2. Anleihe verstehen. Es wird wieder WISCHI-WASCHI gestartet die GmbH bekommt keinen Kredit und keinen Großinvestor an die Angel, nun dann wird es über den e.V. abgewickelt . Denn die Investoren die angeblich nach der Ausgliederung kommen sollten , es war eine Luftblase bzw. denen wurde die Lust zur Investition von verschiedenen Funktionären genommen. Das merkte man doch am Dienstag deutlich, wer überhaupt keinen Investor haben wollte. z.Zt hört man gar nichts von unseren OBM, der das Stadion verhökern möchte, dabei hatte doch Banf am Dienstag glaubhaft so berichtet wie gut die Zusammenarbeit mit der Stadt ist. Nur schade davon merken wir nichts. Warum kommt nun kurzfristig der Start für eine 2. Anleihe , jeder kann es sich doch denken. Der Verband will zur Lizenzerteilung einen Finanzpolster sehen und das kann er nicht da im Tressor nicht's mehr da ist. Ein Kaderplan wie eingespart werden soll fehtl auch, nachwievor haben wir noch manche Funktionen überbesetzt, aber wir schöpfen noch aus den Vollen. Gut der Pressesprecher hat am Mittwoch auch wieder einmal Redebedarf zur 2. Fan Anleihe ( wäre nicht auch Klatt dafür präsent) ? Mir kann niemand vom Vorstand etwas für die 2. Anleihe unterjubeln, vom mir gibt es vorläufig nicht's , ich bestehe auf Auszahliung meine Anteile von der 1. Anleihe und warte ab, wie nach Saison Abschluß der Umbau des Vorstandes und AR ausgehen wird.

    Hallo Leute, der Stand in der Tabelle lügt nicht, hier hat uns Bader & co hin gebracht und der Traum ist vorbei. Heute wird es max. einen Punkt geben und wie wir das ges. Problem finanziell in die Reihe bekommen ist nur ein Lügengebilde, welches von Klatt vorgetäuscht wird. ich frage mich immer noch wo war der Typ am Dienstag, hat man ihn absichtlich keinen Platz gegeben und lieber die AR Versager vorgelassen. Nun noch einige "Worte zum Sonntag" zu Betze Anleihe. Es glaubt doch sicher kaum jemand, dass wir durch eine neue Anleihe eine Säule mit genügend Geld füllen können. Ich erwarte auch keinen weiteren Geldsegen von HL, denn die Machtkämpfe von den Leuten die den Buchholz Clan vertreten ist immer noch stark vertreten und wetzen schon die Messer so lange bis HL endgültig den Geldhahn zu dreht. Nun komme ich auch zur der Meinung, dass uns bei der Aktion Ausgliederung viel zu viel versprochen wurde, aber im Grundübel kam die Ausgliederung viel zu spät und wurde mit viel Aktionen im Eilzugtempo durchgezogen. Glaubt denn nun wirklich jemand, dass sich die aktivsten Fans noch einmal so über den Tisch ziehen lassen, wie dumm sollen wir denn noch hingestellt werden. Der OBM will den Betonklotz verhökern und was neues soll oben auf dem Betze entstehen, Vorschläge gibts ja schon genug. Wenn wir mit unseren FCK bestehen wollen, bleibt uns am Ende der Fröhnerhof mit Stahlgerüst für die Zuschauer, der Erbsenberg oder der Platz bei Moorlautern. Mich interessiert doch einmal zur gegenwärtigen Fananleihe die bald fällig, wird folgende Frage :

    IST DENN ÜBERHAUPT DAS GELD VORHANDEN,WENN DIE AUZAHLUNG FÄLLIG WIRD ???? Denn der Betrag und die festgelegten Zinsen sind ja doch ein dicker Brocken. Vielleicht wird aber auch erst wieder in allen Geld Safe's des FCK recheriert und dieser oder jener findet das Versteck , denn das kennen wir ja noch aus der Vergangenheit. In diesem Sinne blicken wir auch heute wieder auf unseren geliebten BETZE und haben einen kleinen Hoffnungsschimmer auf mind. einen Punkt und unterlasst die z.T. unberechtigten kritischen Worte gegenüber Sascha - denn der Fisch stinkt zuerst am Kopf .

    Ich bin nach der Veranstaltung am Dienstag auch so enttäuscht von dem AR und dem Führungsteam. Besonders von Banf wie er lügenhaft seine Worte interpretiert. Mein Vertrauen ist verloren gegangen ich werde auch keinen Cent mehr investieren und lasse mir meinen Betrag auszahlen. Eine neue Anleihe kommt für mich nicht wieder in Frage. Ich bleibe Fan unseres FCK, aber verfolge die Entwicklung und bin gespannt wie das Lügen Team sich so entwickelt und die treuen Fans weiter verarschen wird

    Wenn man die Meinungen zu Bader und leider auch zum Trainer liest, kommt man zum zweifeln und es wird immer schlechter. Die Kritik ist berechtigt und langsam rächt sich das, was immer wieder auftaucht. Macht den Laden dicht da oben, abmelden und den säkularen ausmisten. Dafür auf dem Fröhnerhof neu starten und ein Stahlgerüst für die Zuschauer hinstellen. Dann kann der Weichel seinen Betonklotz verhökern . Mein Vertrauen ist in die Obrigkeit weg, nur Tarzan sollte bleiben.

    klar hat Klatt auch die Zeit verpennt und ich habe immer für Insolvenz mit Neuanfang plädiert. Aber oftmals war Kritik unerwünscht und wurde gelöscht. Nun suchen wir schnellstens kompetente Leute die das Ruder übernehmen sollen. Wer soll das alles in den Griff bekommen, armer FCK was ist aus dir geworden? Kein Stadion mehr der Fröhnerhof ist verpfändet und ein Autohändler sammelt Geld . Sollen wir etwa noch Danke sagen, wenn einige unserer Elite da oben, teilweise Ihr Gehalt spendet?

    Deine Aktivitäten begrüße und man muss Dich schon bewundern. Mit Entsetzen muss ich jedoch feststellen, dass unsere Führungskräfte da oben wahrscheinlich mit dem Finanzierungs Mix oder einer anderen Geldbeschaffung die Zeit immer mehr verschlafen. Man hört gar nichts mehr von der Truppe und der Termin zur Abgabe der Lizenzunterlsgen steht vor der Tür.

    Vielleicht planen Sie nun doch die Insolvenz - denn ohne Moos nicht's los. Da helfen auch Deine kleinen Mäuse nicht's , die Du mühsam zusammen gekratzt hast.

    In allen Beiträgen kommt hier und auch in anderen FCK Foren doch immer mehr die Wahrheit auf den Tisch , denn uns gibt kaum noch eine Bank Kredit und auch kein großer Sponsor klopft an unsere Tür. Nun soll der Fan noch einmal sein Konto erleichtern. Aber glaubt Ihr etwa , wie lasen uns noch einmal so verarschen ? Ich habe auch eine Schmuckurkunde von der Anleihe im Haus, aber habe bis zum heutigen Tag noch keinerlei Anschreiben vom FCK erhalten . Jedenfalls Frage ich mich ob alle Anleihe Kunden angeschrieben werden, oder wie wird das gehandhabt. Alles Chaos oder was ???

    Das im März die Stunde der Wahrheit beginnt, war lange bekannt. Nun wollen unsere Schlafmützen da oben, wieder eine HauRuck ins Leben rufen. Es ist alles nur eine Verlängerung des Untergangs auf Raten. Am Samstag gibt's wieder eine Klatsche und die träumen immer noch vom 3.Platz. Im Sommer sitzen wir für die nächste Saison auf den Schuldenberg und glaubt doch nicht etwa, dass die Leute noch einmal auf so eine Anleihe herein fallen. Auch ich werde niemals wieder auf so einen Betrug rein fallen, ich bin kurzfristig ohne Job und brauche meinen 4 stelligen Betrag im August. Von mir gibt's keinen Cent mehr für so eine Vorstands Elite und so macht ruhig den Versuch um am Saison Ende ohne Insolvenz Blamage da zustehen.

    Ja liebe Freunde, auch ich bin so ein gelackmeierter Fan und hatte mich zu einer 4 stelligen Fan Anleihe hinreisen lassen, Durch die lügenhaften Parolen und Hinhaltetechnik fühle ich michbetrogen und enttäuscht. So habe ich u.a. meine Mitgliedschaft nach über 30 jährige Treue zum FCK im Dez. gekündigt, bleibe weiter ein etwas passiver Fan und verfolge mit Bangen die Negativentwicklung unseres einstmals stolzen FCK. Nun wieder so eine Hiobsbotschaft von unseren Vorstand mit einer neuen Anleihe. Ich lehne es strikt ab, da mein Vetrauen in dieses Team da oben restlos abhanden gekommen ist, sollen diese Typen doch esrt einmal mit gutem Beispeil voran gehen, aber denkste die wollen nur noch das Beste - das Geld und dann sind sie im Sommer weg und wir haben die Sch... auszubaden. Wer Geld übrig hat, soll sich ruhig beteiligen und sein sauer verdientes Geld vom Familienkonto auf Nimmerwiedersehen spenden - ohne mich. Mein Brief ist noch nicht im Briefkasten, aber meine Entscheidung steht fest. Ich unterstütze nich den Tod auf Raten, es kann jeder für sich entscheiden. Das leere Papier auf dem kein Großinvestor gestanden hat, habe ich noch fest im Gedächtnis.

    Endlich haben wir wieder einen vernünftigen Hauptsponsor mit überregionalem feedback,der uns sehr gut zu Gesicht steht,zudem auch noch Fan des Fck ist,genau solche Menschen braucht der Verein. Warum er mit Füßen getreten und sein Engagement verhindert werden sollte,kann dir nur jemand beantworten dem nix am Fck liegt.

    Ich wäre auch froh wenn HL als Fan und Sponsor weiter zu uns zählt. Die ganzen Dummschwätzer und die Maulwurf Brigade sollten sich schämen, wenn wir HL verlieren. Sicher war er sehr impulsiv , aber es soll ja nun etwas Ruhe sein. Aber die Obrigkeit sollte mehr Kontrolle ausüben , damit der jetzige noch geduldete AR nicht die Regie übernimmt, sein Aufgabengebiet ist schon im Namen fixiert.

    Egal wie das Gekaspere weiter geht, bzw. ausgeht - dieser AR ist total verbrannt. Und der Karren ist sauber an die Wand gefahren.


    Nur wenn ich dann die Liste der Nachrücker sehe .... zweiter Nachrücker Fritz Fuchs!

    Ja das ist so ein Ding mit den Nachrückern, mit dem Fuchs kommen wir vom Regen in die Traufe - also Finger weg von dem Typ, der wollte schon vor Jahren etwas loslegen und es ging in die Hose.

    Bitte macht den Laden dicht. Meldet im März Insolvenz an und verpisst euch alle da oben. So bliebe wenigstens noch ein letzter Rest von Würde in Verbindung mit der Geschichte des FCK erhalten. Man mag sich das garnicht mehr durchlesen was da jeden Tag an Dreckwäsche durch die Medien gezogen wird.

    Ich kann Deine Meinung nur voll unterstützen. Denn eine weitere Verschuldung ist nur tot auf Raten und nächstes Jahr haben wir wieder die gleiche Sch... Natürlich sind die Krawatten Knilche weiter gezogen und wir müssen es ausbaden - also lieber Neustart !!!

    Ich schau gerade Flutlicht. Kann nicht verstehen, wieso sich Bader zu finanziellen Dingen äußert, und nicht Klatt. Ich kann dessen Arbeit nicht beurteilen, finde es aber schlecht, dass man ihn in der Öffentlichkeit kaum wahr nimmt.

    das ist doch hier Standard jeder macht das gerade wozu er Lust hat um sich

    ins rechte Licht zu rücken. Fehlt nur noch das der Pressesprecher mit den Finanzern spricht und dann den SWR einen Tipp gibt. Traurig hoch 3 was bei uns hier abgeht. Guten Nacht bis morgen .

    Na das klingt ja gut, wenn jemand die Leute etwas näher kennt, bloß bei unserer Bürokratie kommen die nicht so schnell an die Futterkrippe und die anderen Maulwürfe kleben an ihren Stühlen ( wie sagte doch damals S. K. RATTEN ) Ich habe nur einen heimlichen Wunsch, vergrault mir nicht noch den HL , denn er ist vielleicht der einzige Spezi der von den Finanzen und dem Fußballgeschäft noch etwas versteht, auch wenn es manchen da oben nicht ins Programm passt.