32. Spieltag - 28. April: Union Berlin - 1. FC Kaiserslautern

  • 3 Punkte und die Hoffnung auf mehr? 48

    1. Auf jeden Fall: Auswärtssieg (26) 54%
    2. Wenn die Chance kommt, verpassen wir sie: Niederlage (14) 29%
    3. Ein Unentschieden geht immer (8) 17%

    Allem Anschein nach möchte und will sich der Fußballgott in Sachen Aufstieg noch nicht entscheiden. Nach dem sich Paderborn und Fürth mit einem 2:2 Unentschieden am vergangenen Wochenende getrennt haben und der 1. FCK drei Punkte im Spiel gegen Frankfurt holte, sank der Rückstand auf Tabellenplatz drei auf drei Punkte. Was heißt das nun für die roten Teufel? Eigentlich nichts neues, es gilt aus den letzten drei Spielen 9 Punkte zu holen und über den Rest entscheidet eben jener Fußballgott. Was wäre ein echter Fan der roten Teufel ohne diesen persönlichen Masochismus und den ständigen Hoffnungsschimmer daran, dass es doch noch klappen könnte.



    Montagsspiele, die haben wir gern, oder?


    Anstoß: Montag, 28. April, 20:15 Uhr | Alte Försterei

    Aus BetzeFensi wurde Michael. Ganz unkompliziert. ;)


    Florian Dick: "Der 1. FC Kaiserslautern ist der englischste Klub in Deutschland."

    Hans Sarpei auf Twitter: Relegation 2013: Der Moment, wo ganz Deutschland zum Fan des 1. FC Kaiserslautern wird.

  • montagsspiele können wir ja in der regel nicht gewinnen und gegen union tippe ich auf ein remis maximal. da fürth und paderborn gewinnen werden, is es dann nun endlich vorbei mit der träumerei :gaehn:

    Jeder Traum geht mal zu Ende,
    nur WIR warten auf die Wende....

  • Man stelle sich vor Paderborn oder Fürth lassen am WE Punkte liegen. Dann ists vorbei mit dem entspannten Ausklingen lassen der Saison ohne Herzstörungen.

    So schön wie früher wirds nie werden, das gibt die Zukunft so nicht her...

  • Lautern Montags!! Unentschieden :thumbdown:

    Fritz Walter: "Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft und der Wille alles für den anderen zu geben"


    Als Gott den FCK schuf hatte er einen Sinn für Schönheit,
    aber als er die Bayern schuf hatte er einen guten Sinn für Humor... :zeter:

  • Kann ich en Hake bei, ich wääs es ned mache???


    Wo ich noch gegen de FSV so überzeugt war von einem Sieg, tue ich mir jetzt eh bisl schwer! Man sagt ja Alle guten Dinge sind Drei, also müsste wir einen 3er einfahren! Aber dagegen sprechen eben auch unsere Montagsspiele der Vergangenheit! Aber erschdens kummts annerschd un zwotens, als wie mer dengd!


    Postiv für mich!!! Ich kann mir des Spiel Dehäm, bei mouine Eltern ohgugge :schal::jubel: un muß mir ned widda de Wegger in China stelle! :boing::shit:

    Die Bier sin jo ganz ok, awwer die Schnäps fehle in dem Kacklade! ! ! Ole Rot Weiß... so laaft die G´schicht ! ! ! :headbang:

    Einmal editiert, zuletzt von Shanghai"Betze"Tom ()

  • Was nützt in diesem Spiel ein Unentschieden? Also wird natürlich auf Sieg getippt!


    Montag oder nicht, alles andere würde bedeuteten das man im Grunde einen Harken auf Aufstieg erledigt setzten kann.
    Doch der FCK wäre nicht der FCK wenn er es nicht bis zum letzten Tag spannend machen würde.
    Tippe auf einen knappen und unverdienten Auswärtssieg.
    Unverdient, ist doch egal, was zählt sind die Punkte.

  • Die Saison geht in den letzten 3 Spielen tatsächlich nochmal von vorne los

    Falsch. Am Anfang der Saison standen wir nicht 3 bzw 4 Punkte hinter einem Aufstiegsplatz. Ganz zu schweigen von Platz 1. Es ist nichts weiter als eine minimale Chance, die wir nur dann erhalten, wenn Paderborn oder Fürth mind. 1 Spiel verlieren oder kein Spiel mehr gewinnen während wir alle drei Spiele gewinnen. Wir realistisch das ist kann jeder selbst beurteilen, gibt jedenfalls bessere Ausgangspositionen.

  • Falsch. Am Anfang der Saison standen wir nicht 3 bzw 4 Punkte hinter einem Aufstiegsplatz. Ganz zu schweigen von Platz 1. Es ist nichts weiter als eine minimale Chance, die wir nur dann erhalten, wenn Paderborn oder Fürth mind. 1 Spiel verlieren oder kein Spiel mehr gewinnen während wir alle drei Spiele gewinnen. Wir realistisch das ist kann jeder selbst beurteilen, gibt jedenfalls bessere Ausgangspositionen.


    Naja so falsch ist es nicht. Eigentlich konnten wir den Aufstieg schon vergessen. Jetzt haben wir noch 3 ausstehende Spiele und sowohl die Chance auf die Relegation und den direkten Aufstieg ist noch da. Der Fußball ist so verrückt und diese 2. Liga so ausgeglichen da schließe ich jetzt nicht aus das man die ganzen schlechten Spiele vergessen machen kann, mit einer satten Aufstiegsparty. Am besten und meisten müssen das die Spieler wissen, und so auftreten wie im letzten Heimspiel in den ersten 45 Minuten. Alles ist möglich und es ist erst vorbei wenn es vorbei ist. Ich sag nur 2008. Da sahs noch beschissener aus in Bezug auf den Klassenerhalt.


    Man stelle sich vor Paderborn oder Fürth lassen am WE Punkte liegen. Dann ists vorbei mit dem entspannten Ausklingen lassen der Saison ohne Herzstörungen.


    So siehts wohl aus Maggo. Am Ende klappt es doch noch mit der ersten Liga - wäre der Hammer - und ein weiteres mal FCK typisch.

  • Alles ist möglich und es ist erst vorbei wenn es vorbei ist. Ich sag nur 2008. Da sahs noch beschissener aus in Bezug auf den Klassenerhalt.

    Vollkommen richtig, es wird ja auch nur niemand die drei Spiele abschenken wollen.


    Nur isses so, dass man ganz deutlich festhalten muss, dass wir die Chance auf den Aufstieg aus den eigenen Händen gegeben haben. Und zwar mehrfach! Nur mit ner guten Portion Glück können wir es noch schaffen.


    Sollte der Aufstieg noch erreicht werden wären wir alle froh und würden feiern. Aber trotzdem ist die Saison letztlich nicht so gelaufen wie man sich das vorgestellt hat. Schon allein die Trainer-Entlassung zeigt, dass der ursprüngliche Plan irgendwie nicht aufging. Schauen wir mal wie es läuft. Am Anfang der Saison war ich jedenfalls optimistischer als jetzt. Das dürfte bei allen drei Vereinen vor uns übrigens genau umgekehrt sein.


  • FCK.de

  • Brych ist gut für den FCK, denke ich.
    Rein gefühlsmäßig ist mir, als ob das meist gute und erfolgreiche Spiele unter seiner Leitung waren.
    Stimmt das - oder täusche ich mich?
    Ein Spiel fällt mir ein: Als er in Köln gleich in der ersten Minute Rot für einen Kölner zückte.

  • Zitat von »Teufelsbraten«
    Stimmt das - oder täusche ich mich?
    5 - 8 - 7
    s - u - n

    Okay, danke.
    Aber weißt du auch, wieviel davon Erstliga - bzw. Zweitligaspiele waren?
    Macht ja einen Unterschied.