Zurück zum Liga-Alltag: FCK empfängt Würzburg

  • Sie können es nicht besser.

    Die leicht bessere Leistung im Pokalspiel, hat was mit Motivation zu tun.

    Das schafft man nicht, in der Liga umzusetzen.

    Ja gut, wenn mich mich dafür nicht motivieren kann, dann steige ich halt ab.


    Verabschiedet euch vom FCK. Diese Pisstruppe wird absteigen. Und ich hau hier jetzt auch ab

    16.05.2019 - R.I.P 1.FC Kaiserslautern - R.I.P Anstand, Werte und Moral


    01.09.2019 - Der Tag, an dem ich mein Fantum aufgegeben habe

  • Für mich muss man sich sofort von Schommers trennen...

    Marcel Reif: "Im Fußball ist es, zumindest bei mir, anders als in der Liebe: Man verliebt sich einmal - und diese Liebe hält. Um wen ich weine? Um den Verein meiner Kindheit, meiner Jugend, meines Lebens, um den 1. FC Kaiserslautern."

  • Elfmeter geschenkt. Erste gelbe gegen Hemlein war schon ein Witz, zweite klar Ball gespielt. Wer hat diesen blinden ne Pfeife gegeben?


    Und jetzt kommt Sternberg. Womit haben wir das verdient?

    „Früher war der FCK zu Hause eine Macht, das Anfeuern der Fans setzte in uns Energie frei. Heute sagt man, es verursacht bei den Spielern Druck. Druck hat ein Familienvater mit Frau und drei Kindern, der 2000€ im Monat nach Hause bringt. Lautern soll nicht belasten, sondern Lust machen!" (Martin Wagner, 20.07.2019)

  • das Spiel ist doch in allen Belangen sinnbildlich für die Saison: Pech und Fehler! Und wenn man dann weiß das der Schiri gehen einen pfeift, dann muss man das beachten....

    So spielen wir uns fest und zwar in der Abstiegszone

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Ob Lachnummer oder nicht, ich darf so vorbelastet net so rein gehn. Das hat mit Profi nichts zu tun. Klar, Schommers muss ihn eh runternehmen, aber die Aktion ist nicht nur dumm, da is noch irgendwie vorsätzlich. Fast noch unglaublicher als die Aktion von Grill am Mittwoch.

  • Hemlein mit Bluthochdruck, vorher schon ne Aktion, bei der man die Luft anhalten musste. Klar war das Ball gespielt und der Schiri ist ne Graupe, aber wenn Hemlein nicht das Hirn hat um runter zu drehen muss ihn Schommers auswechseln. Das Ding ist gelaufen. Wieder die erwartete Pleite nach einem Highlight. Zum <X

    Viva la Meckerkultur:girly2:

  • Da pfeift jeder Hobbytrainer in der F-Jugend besser. Wie kann es sein, dass so ne Blindschleiche dritte Liga pfeift? :lachen:


    Grade wieder klarer Abstoß und der Typ gibt Ecke, sieht der überhaupt was?

    „Früher war der FCK zu Hause eine Macht, das Anfeuern der Fans setzte in uns Energie frei. Heute sagt man, es verursacht bei den Spielern Druck. Druck hat ein Familienvater mit Frau und drei Kindern, der 2000€ im Monat nach Hause bringt. Lautern soll nicht belasten, sondern Lust machen!" (Martin Wagner, 20.07.2019)

  • Würzburger Pisser. Das verliert ihr noch.

    sorry, in unterzahl und mit Rückstand, nein das geht nicht für uns aus


    Und ja die Bilanz von Schommers ist noch mehr Ernüchterung als die von Hildmann.... statt das Bader gehen durfte, durfte er den Coach aussuchen... viel erreicht Herr Banf: Abstiegskampf

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Sehe ich auch so. Sauberer Zweikampf und ein Witz vom Schiri.

    Hemlein hat Scheisse gebaut aber nicht in der Szene

    So schön wie früher wirds nie werden, das gibt die Zukunft so nicht her...