FCK stoppt Zahlungen für das Fritz-Walter-Stadion

  • Ja das ist noch Schlimmer und leider auch wahr. Sonst hätten viele Medien wie die Blöd keinen Nährboden. Auch leider nur eine Seite der Medaille.


    NRW_Teufel


    Meine Meinung kennst du. Zu vielen Themen. Hab sie häufig und oft genug geäußert. Sogar sooft das man beschwert hat. Es ist doch so das wie das Ganze schon oft genug durch gekaut haben. Besser machen wir es dadurch nicht aber man kann ja wenigstens versuchen sich hier etwas gegenseitig aufzubauen. Ich weiss das ist ein frommer Wunsch und es bietet sich wenig Anlass zur Freude.


    Ursprünglich hatte ich mich hier registriert um einen alternativen Blick auf die Dinge anzustoßen. So ganz unerfahren bin ich nicht und ich kann auch vieles aufzeigen. Das tut oft weh aber das haben Wahrheiten so an sich.


    Man kann aber was daraus machen wenn man denn möchte. Aber das liegt nicht bei mir sondern bei jedem Einzelnen. Ich kann nur für mich sprechen.


    Vielleicht helfen ja Zeiten wie diese wenigstens im Kleinen gewisse Dinge etwas anders zu sehen und zu Werten.

  • Meine Meinung kennst du. Zu vielen Themen. Hab sie häufig und oft genug geäußert.

    Und nichts desto trotz ist deine Art hier Beiträge zu verfassen teilweise merkwürdig und gewöhnungsbedürftig. Das muss dir einfach bewusst werden. In diesem Beitrag hier äußerst du dich sehr verallgemeinernd - was ja grundsätzlich auch kein Problem ist. Auf Nachfrage, was du damit meinst, kommt nichts. Das erlaubt einfach kein Weiterkommen innerhalb einer gemeinsamen Debatte.

    Florian Dick: "Der 1. FC Kaiserslautern ist der englischste Klub in Deutschland."

    Hans Sarpei auf Twitter: Relegation 2013: Der Moment, wo ganz Deutschland zum Fan des 1. FC Kaiserslautern wird.

  • @ Michael


    Genau das ist der Punkt, der meine Kritik hervorruft. Es kommt nichts konkretes, es kommen lediglich genauso nichtssagende Allgemeinplätze. Nichts, das irgend wo greifbar ist, nichts mit irgendwelcher Substanz.

    .

    FCK


    Chance gehabt - Chance vertan!

  • Und nichts desto trotz ist deine Art hier Beiträge zu verfassen teilweise merkwürdig und gewöhnungsbedürftig. Das muss dir einfach bewusst werden. In diesem Beitrag hier äußerst du dich sehr verallgemeinernd - was ja grundsätzlich auch kein Problem ist. Auf Nachfrage, was du damit meinst, kommt nichts. Das erlaubt einfach kein Weiterkommen innerhalb einer gemeinsamen Debatte.

    Das stimmt natürlich. Aber sind wir ehrlich, die einzige Intention von NRW liegt auch nur darin, möglichst jeden Beitrag mit irgendwelchen Nachfragen zu torpedieren. Sachlich tragen diese auch nicht wirklich was bei. Aber solange Westkurvler ihm weiter brav antwortet, scheint er es ja gut zu finden.

    Tschau FCK. Waren teils schöne, teils harte Zeiten. Aber es war immer Herzensangelegenheit. Aber mit der Entlassung von Gerry wurde dieser Verein unsympathischer als Waldhof Mannheim. Von daher, alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei...

  • Genau, das tut weh!!!

    Dass du deine Meinung als Wahrheit verkaufen willst. Werde erwachsen und toleriere auch andere Ansichten.

    Das Geheimnis des Fußballs ist der Ball (Fußballweisheit von Uwe S.)

  • Adidas ist ja zurückgerudert

    So so, zurückgerudert! :gruebel: Sie bekommen von der staatlichen Förderbank KfW einen Milliardenkredit und das wird mMn vermutlich die Ursache sein, weil sie etwas geändert haben! 8)

    Werden wir noch ein Spitzenteam in dieserSaison? :gruebel:

  • So so, zurückgerudert! :gruebel: Sie bekommen von der staatlichen Förderbank KfW einen Milliardenkredit und das wird mMn vermutlich die Ursache sein, weil sie etwas geändert haben! 8)

    Mit der Mieteinbehaltung! Vs Kleinvermieter und das weit vor dem Kredit

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Genau, das tut weh!!!

    Dass du deine Meinung als Wahrheit verkaufen willst. Werde erwachsen und toleriere auch andere Ansichten.

    Eine Wahrheit ist das ich zum Beispiel erwachsen werden soll nur weil ich meine eigene Ansicht vertrete. Wieso. Meine Ansicht ist eben das vieles zu extrem und einseitig gesehen und gewertet wird und das oftmals unrealistische Erwartungen gesetzt werden die dann bei Nichteintreten wieder zu ebenso unrealistischen Angriffen führen. Weil man einfach zu wenig Mitte und zu sehr Extrem lebt. Muss das sein. Ich sage nein.

  • mal wieder zurück zum Thema=>

    Voigt berief sich dabei auf die aktuelle Corona-Gesetzgebung des Bundes, die eine Aussetzung der Pachtzahlung bis zum 30. September ermögliche.


    also erstmal alles richtig gemacht. Scheinen doch so langsam wieder Fachleute am Werk zu sein, hoffentlich nicht zu spät

  • "endlich wieder Fachleute" - hachja. Wie oft hat man das in den vergangenen Jahren gehört. Naja, Voigt ist für mich seit der Ehrmannn Sache mit Vorsicht zu genießen. Kommt hierher und demontiert mal eben eine Vereinsikone die in den Jahren zuvor seltsamerweise nie ein Problem war. Ob es ihm nicht einfach um Ausübung von Macht geht? Nur ein Gedanke...


    naja Herr Voigt kann ja seine fachmännischen Fähigkeiten noch zu Genüge beweisen. Ich bin gespannt.

  • Voigt ist für mich seit der Ehrmannn Sache mit Vorsicht zu genießen. Kommt hierher und demontiert mal eben eine Vereinsikone die in den Jahren zuvor seltsamerweise nie ein Problem war.

    ehrmann hat sich selbst demontiert,dazu braucht es keinen voigt.


    ich denke du erfährst aber auch noch die erleuchtung,wenn es zum prozess kommen sollte

    und die öffentlichkeit einzelheiten erfährt.

  • Wir werden sehen. Für mich mutet es schon arg seltsam an das ein Mann nach Jahrzehnten im Verein zum Arschloch mutieren soll. Und das nachdem er dem FCK sein Leben gewidmet hat und uns in vielerlei Hinsicht weiter gebracht hat. Aber gut da hat jeder seine eigene Meinung. Voigt muss mir erstmal beweisen das er sich diese Entscheidung erlauben konnte... Wenn ja. Alles gut. Wenn nein dann haben wir mal wieder jemand der es nicht vertragen kann wenn Gegenwind kommt.

  • zum Thema: es ist so, dass man für eine Sache, die nicht zur Verfügung gestellt wird und die man deshalb auch nicht nutzen kann, nicht zahlen muss.

    z.B. Mietwohnung: wird zur Verfügung gestellt und muss daher bezahlt werden; Ferienwohnung kann nicht zur Verfügung gestellt werden und daher muss der Vermieter evtl. Vorausleistungen zurück erstatten (alternativ einen Gutschein für die spätere Nutzung erstellen).

  • dirtdevil


    Eher nicht aber ich denke mal das er derjenige ist der die Verantwortung an dieser Entscheidung als Hauptperson mitgetragen hat. Und nach dem was wir hier in Lautern erlebt haben und wie sehr Vorgänger attackiert wurden muss man schon großes Vertrauen haben das jemand der gerade erst kam so eine weitreichende Entscheidung treffen kann. Es verwundert mich eben immer wieder wie wenig bei "Neuen" hinterfragt wird und sie als "die Fachleute" genommen werden und dann hinterher alles wieder genau umgekehrt ist. Es wiederholt sich. Und für mich bleibt die Sache Ehrmann fragwürdig. Wer weiss was da am Ende noch raus kommt und wie man das sieht wenn es mal nicht so läuft wie man sich das vorstellt. Ich kenn doch meinen Verein...

  • ehrmann war von anfang an auf der buchholz-seite und hat auch noch aktiv wahlkampf

    betrieben.damit hat er nicht bei jedem pluspunkte gesammelt.


    jetzt hat die buchholzseite an macht eingebüßt.was vermutest du,wie loyal sich ehrmann

    gegenüber merk und den neuen gremien verhalten hat.

  • Was hat denn Ehrmann nun mit dem Thema Pacht zu tun?

    Hauptsache mal wieder was rausgehauen und die Diskussion zugespamt ohne jeden Bezug zum Thema..


    Voigt traut sich Dinge die die Pfeiffen vorher ausgesessen haben

  • Eine Wahrheit ist das ich zum Beispiel erwachsen werden soll nur weil ich meine eigene Ansicht vertrete. Wieso. Meine Ansicht ist eben das vieles zu extrem und einseitig gesehen und gewertet wird und das oftmals unrealistische Erwartungen gesetzt werden die dann bei Nichteintreten wieder zu ebenso unrealistischen Angriffen führen. Weil man einfach zu wenig Mitte und zu sehr Extrem lebt. Muss das sein. Ich sage nein.

    I give it up

    Das Geheimnis des Fußballs ist der Ball (Fußballweisheit von Uwe S.)