Südwestderby: Auf dem Betze gegen Mannheim

  • #FCKSVW: Dein Tipp für's Spiel? 31

    1. Heimsieg (19) 61%
    2. Remis (2) 6%
    3. Niederlage (10) 32%

    Nach dem Last-Minute-Remis gegen Wehen-Wiesbaden geht's es für die Roten Teufel am kommenden Spieltag im Südwestderby gegen Waldhof Mannheim. Ein Sieg, vor allem in diesem Spiel würde der Mannschaft nach dem schlechten Saisonstart Auftrieb geben. Verzichten muss Cheftrainer Jeff Saibene dabei wahrscheinlich auf Carlo Sickinger und Marvin Pourié, die beiden Neuzugänge Redondo und Hanslik hingegen könnten Kandidaten für den 18-köpfigen Kader sein.

    Florian Dick: "Der 1. FC Kaiserslautern ist der englischste Klub in Deutschland."

    Hans Sarpei auf Twitter: Relegation 2013: Der Moment, wo ganz Deutschland zum Fan des 1. FC Kaiserslautern wird.

  • Von mir kommt nichts anderes als ein Heimsieg

    :schild: Eine Liebe ein Leben lang :schal:
    „Großer FCK deine Lieder singen wir voller Liebe wieder, wir stehen zu dir bis zum Tod, unsere Farben sind Weiß und Rot.“

  • Zumindest im Vergleich zu den PK's mit Schommers ist es wie Tag und Nacht. Saibene's Aussagen haben Hand und Fuss. Jetzt kann man nur hoffen dass auf dem Platz endlich geliefert wird.

    Lass solche Kommentare stecken, wenn ich den Mist lesen will dann schaue ich in die ersten Posts von unseren vergangenen 10 Trainern :lol:

  • Lass solche Kommentare stecken, wenn ich den Mist lesen will dann schaue ich in die ersten Posts von unseren vergangenen 10 Trainern :lol:

    Jedem Trainer sollte man eine faire Chance geben. Saibene verkauft sich bis jetzt gut, redet Gegner nicht stark sondern will sich auf die eigenen Stärken fokussieren.Bringt schon mal Pluspunkte.Der Rest wird sich in den nächsten Wochen auf dem Platz zeigen.

  • Jedem Trainer sollte man eine faire Chance geben. Saibene verkauft sich bis jetzt gut, redet Gegner nicht stark sondern will sich auf die eigenen Stärken fokussieren.Bringt schon mal Pluspunkte.Der Rest wird sich in den nächsten Wochen auf dem Platz zeigen.

    Hier geht es nicht um Saibene sondern um deinen sinnlosen Kommentar den du vermutlich in dieser Form vor 11 Monaten schon geschrieben hast

  • Zumindest im Vergleich zu den PK's mit Schommers ist es wie Tag und Nacht. Saibene's Aussagen haben Hand und Fuss. Jetzt kann man nur hoffen dass auf dem Platz endlich geliefert wird.

    ? Für mich war die Vorstellung wie bei einem Dorfclub, fast wie bei Remscheid. Ansonsten kommen da so Aussagen wie, Feuer entfachen anstelle Wucht ins Rollen bringen. Achja und er will die Mannschaft auf Vordermann bringen. Ah ok.

  • Dass Sickinger und Pourie ausfallen, ist natürlich für uns schon schwer zu kompensieren. Winkler scheint ja immer noch nicht einsatzbereit. Hoffe, dass Hainault etwas sicherer agiert als in der letzten Partie. Bei Gottwalt weiß ich bis heute nicht, ob er überhaupt Profitauglich ist. Wenn er mal gespielt hat, waren die Leistungen leider sehr sehr schwach. Zu Scholz und Hotopp kann ich nix sagen.


    Bin mal gespannt ob Jeff nach der Leistung am Montag (Kickernote 5, schlechteste Benotung von allen) nochmal auf Röser baut.

    Jeder Traum geht mal zu Ende,
    nur WIR warten auf die Wende....

  • Etwas off topic - trotzdem:


    Zur Zeit bin ich für ein paar Urlaubstage in Schweigen. Natürlich fahren wir auch ein wenig durch die schöne Gegend. Nirgendwo ist der FCK präsent - weder sichtbar (Autoaufkleber, ect.), noch in Gesprächen. Frage ich nach dem FCK wird abgewunken. Das erlebte ich schon anders.


    Persönlich finde ich es traurig und auch erschreckend. Haben sich wirklich so viele mittlerweile auch abgewendet? Wo hat der FCK tatsächlich noch seinen Anhang?

    .

    FCK


    Chance gehabt - Chance vertan!