33. Spieltag - 13. April: Energie Cottbus - 1. FC Kaiserslautern

  • #FCEFCK: Dein Tipp für's Spiel? 28

    1. Auswärtssieg (14) 50%
    2. Remis (4) 14%
    3. Niederlage (10) 36%

    Am Samstag steht für den FCK eine lange Auswärtsfahrt an - die Roten Teufel spielen beim FC Energie Cottbus. Während die mitreisenden Betze-Fans eine Anreise von rund 700 Kilometern auf sich nehmen müssen, geht es sportlich auch darum, die 0:2 Heimpleite aus der Hinrunde wieder gut zu machen.


    Ort: Stadion der Freundschaft

    Anpfiff: 14 Uhr


    Weitere Infos zum Spiel:


    - Aktueller Teamstatus


    - Mit Jonjic gegen Cottbus


    - Innenraumverbot: Wollitz verpasst FCK-Spiel

    Florian Dick: "Der 1. FC Kaiserslautern ist der englischste Klub in Deutschland."

    Hans Sarpei auf Twitter: Relegation 2013: Der Moment, wo ganz Deutschland zum Fan des 1. FC Kaiserslautern wird.

  • Ich tippe diesmal auf ein 2:2

    :schild: Eine Liebe ein Leben lang :schal:
    „Großer FCK deine Lieder singen wir voller Liebe wieder, wir stehen zu dir bis zum Tod, unsere Farben sind Weiß und Rot.“

  • Nein, wir holen einen Dreier.

    Würde zum Auf und Ab sehr gut passen

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Ich glaube auch an den Auswärtssieg. Würde zur diesjährigen Achterbahnfahrt gut passen.

    "Fußball ist eigentlich ein einfaches Spiel, das erst durch die Einflussnahme des Trainers verkompliziert wird!"

    ich bin Optimist -- sogar meine Blutgruppe ist positiv

  • Klare Niederlage. Cottbus kämpft um den Klassenerhalt. Mental ist diese Mannschaft zu einigem im Stande. Sie hat Nehmerqualität..siehe zuletzt im heimspiel gegen Fortuna Köln.


    Da für uns die Saison gelaufen ist und unsere Truppe vom Schlendrian durchzogen ist, wird das nix in Cottbus

    16.05.2019 - R.I.P 1.FC Kaiserslautern - R.I.P Anstand, Werte und Moral

  • Klare Niederlage. Cottbus kämpft um den Klassenerhalt. Mental ist diese Mannschaft zu einigem im Stande. Sie hat Nehmerqualität..siehe zuletzt im heimspiel gegen Fortuna Köln.


    Da für uns die Saison gelaufen ist und unsere Truppe vom Schlendrian durchzogen ist, wird das nix in Cottbus

    sehe ich genauso, wieder mal Aufbauhilfe Ost , der FCK Solidarzuschlag sozusagen...der Assi Wollitz wird sie heiß machen, auch wenn er morgen nicht auf der Bank sitzen darf... die Mannschaft kann Druckspiele nicht, nun das es (hoffentlich ) um nichts mehr nach unten geht, kriegen sie es auch nicht hin, es fehlt an allen Ecken und Enden an Führungspersönlichkeiten, in der Mannschaft, auf der Bank, im Vorstand.

  • Wieviele Spiele haben wir im Osten gewonnen? Und in Cottbus soll das plötzlich klappen? Nicht unmöglich, aber doch seeehr unwahrscheinlich.

    Lautrer geben niemals auf - sie kämpfen!

  • Schade, dass Bergmann in Cottbus fehlt.


    All die anderen, die kurzfristig ausfallen, vermisse ich nicht.

    Sehe es positiv!!

    :ausflippen:


    Wo kämen wir hin, wenn alle sagten: Wo kämen wir hin;
    und niemand ginge, um einmal nachzuschauen, wohin man käme, wenn man ginge . . . :rolleyes:

  • Verlieren und sind dann wieder mitten im
    Abstiegskampf !

    Sorry aber das ist Quatsch. 8 bzw 7 Punkte in 6 Spielen müssten dann schon 5 Mannschaften aufholen um an uns vorbeizukommen. Da werden bestimmt auch noch einige von denen gegeneinander spielen. Das Ding ist durch.

  • @ Luzifer


    axelfck hat doch recht!


    Vergangene Saison hieß es "solange der Klassenerhalt noch rechnerisch möglich ist."


    Bis vor kurzem hieß es "solange der Aufstieg noch rechnerisch möglich ist."


    Und jetzt ist eben rechnerisch noch ein Abstieg drin!

    .

    R.I.P.

    Der 1. FCK - von gewählten Vertretern verraten für ein paar Euro!


    16. Mai 2019

  • Rechnerisch kann ich auch im Lotto gewinnen, trotzdem werde ich das nicht. Die Wahrscheinlichkeit beim Lotto ist zwar viel niedriger aber glaubt Ihr wirklich, daß Lautern alle restlichen Spiele verliert und alle unter uns noch vorbeiziehen? Nie im Leben.

  • @ Luzifer


    Anscheinend hast Du meinen Post nicht verstanden. Es geht doch gar nicht darum was ich oder andere glauben.

    .

    R.I.P.

    Der 1. FCK - von gewählten Vertretern verraten für ein paar Euro!


    16. Mai 2019

  • Du hast geschrieben Axel (dessen Beiträge ich sehr schätze) hat Recht. In diesem Fall aber nicht. Wir sind dann nicht im Abstiegskampf. Was die Stimmung hier im Forum angeht, kann das allerdings sein. Himmelhochjauchzend und zu Tode betrübt meist mehr zu Tode betrübt.

  • Es geht nur noch um drei Sachen mA.

    1. Geld für Lizenz

    2. möglichst vielen Spieler auch aus der II Einsatzzeiten geben und herausfinden wer nächste Saison noch passt bzw Willig ist.

    Ob wir nun 8er , 10er oder 12er werden - was macht es?

    3. Wichtig ist noch der Sieg im Pokal!

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Du hast geschrieben Axel (dessen Beiträge ich sehr schätze) hat Recht. In diesem Fall aber nicht. Wir sind dann nicht im Abstiegskampf. Was die Stimmung hier im Forum angeht, kann das allerdings sein. Himmelhochjauchzend und zu Tode betrübt meist mehr zu Tode betrübt.

    Die Stimmung im Forum ist so betrübt weil viele Fans auch das bewerten was auf und neben dem Platz passiert und das ist wirklich wenig Positives. Und zum Thema Abstiegskampf auch wenn wir momentan recht sicher stehen: Lass mal 2,3 Niederlagen hintereinander folgen dann beginnt das Flattern auch wieder. Dieser Mannschaft ist alles zuzutrauen. Dafür wurde man schon viel zu oft enttäuscht.